• Möchte mal mein Eindruck von Vigor hier niederschreiben.


    Kurz gesagt es ist eine Katastrophe für ein free to play Spiel und ich frage mich wie dumm ein Entwickler sein muss um sein eigenes Spiel die Pistole an den Kopf zuhalten...


    Warum das für mich so ist, will ich jetzt mal erklären.


    Um das pay to win Problem zu verstehen was Vigor hat, muss man erstmal das Spielprinzip kurz erklären.


    Man startet mit anderen Spielern auf einer karte um loot für die basis zu sammeln und waffen bzw. Teile zufinden. Es ist vom spiel vorgesehen das man nicht Kamikaze artik in kämpfe geht da man sehr schnell tot ist. Also ein Spiel wo man eigentlich mit Köpfchen spielen sollte um bei tot nicht sein loot zu verlieren.


    An sich ein interessantes gameplay.


    Jetzt kommt aber das Problem und somit auch der Sargnagel für vigor...


    Man startet nicht wie in fortnite mit 0 Ausrüstung und muss sich erst waffen suchen. Sondern man nimmt gefundene Ausrüstung mit. Diese haben wie in fortnite Unterschied Qualität.


    Bevor man auf die karte kommt kann man sich für Echtgeld für die aktuelle runde besseren loot in kisten erkaufen. Dazu noch die Ausrüstung bzw. Sein Inventar versichern das bei tot nix verloren geht.


    Es gibt spieler die kaufen sich für die ganze runde bis max. Loot Qualität den Booster hoch. Die dann gefundene highend Ausrüstung kommt dann für jede runde mit Versicherung zum einsatz. ( Alles mit Echtgeld bezahlt). Und damit knallen sie dann spieler mit 2 einzelschuss ab und dominieren das ganze spiel.


    Hier merkt man sehr wie Inkompetent der Entwickler ist. Man muss sich dazu vorstellen das andere online spiele Probleme mit cheatern haben weil sie für tausende ehrlich spielende das spiel versauen und als free to play spiel sind spieler nunmal extrem wichtig.
    Das was cheater also mit ihren cheats anrichten, richtet der Entwickler mit sein Echtgeld system selbst an. Die die bezahlen sind im Vorteil, sie bekommen für Echtgeld besseren loot und verlieren ihre top Ausrüstung nicht bei tot.


    Das damit das eigendliche Spielprinzip völlig kaputt gemacht wird merken diese idioten von Entwickler nicht. Das spielen mit Köpfchen und abwägen von kämpfen wird völlig obsolet.


    Und wenn die spieler die kein geld ausgeben wollen dann kein bock mehr haben und weg sind werden auch die pay to win spieler verschwinden wenn es 5-10min brauch um eine Partie an spielern zusammen zubekommen...


    Es ist wirklich ne kunst ein free to play spiel so mit Pay to win zuversauen.


    Grauenhaft!


    Es ist zwar klar fas diese spiele sich nur über ingame käufe finanzieren. Aber in fortnite wird dadurch absolut niemand bevorzugt, niemand kann sich für den start eine goldene scar kaufen...


    Selbst der verkauf von skins in vigor funktioniert nicht so fair wie in fortnite. Die grafik ist nicht so minimalistische wie in fortnite, es ist schon ein Unterschied ob man mit einem roten Holzfällerhemd oder tarnanzug-skin rumläuft...die ausrede das es ja nur kosmetische sachen sind ist auch obsolet.


    Und für alle die erst zum wirklichen free to play start dazu kommen treffen dann auf spieler der early Access startzeit und haben noch weniger chancen gegen die schon mit high-end Ausrüstung versorgten Spieler anzukommen...


    Um vigor zuretten muss der loot-boost und die Versicherung raus. Aber dann ist immer noch das Problem mit der high-end Ausrüstung zum start, aber ohne Versicherung spielen diese spieler dann vielleicht auch wieder mit bedacht...


    Also nehmt den scheiß loot Booster und Versicherung raus wenn vigor in zukunft noch Spieler haben soll und dazu Gewinnen will!


    Und wenn nicht...dann möge der Spieler mit fem dicksten konto gewinnen und bitte nicht vergessen als letzter Spieler in Vigor das licht auszuschalten wenn man alle anderen vergrault hat.



    Was nutzt ihr eigentlich für Controller Einstellungen unter den erweiterten Einstellungen?


    Mir persönlich passt die Einstellung garnicht. Die sind sogar so dämlich und nehmen 10% Minimum als deadzone im inneren Bereich...wtf! Das ist ja so wie wenn man beim auto das Lenkrad 10grad nach links/rechts dreht ohne das es reagiert...insolchen fällen sind dann die Kugelköpfe ausgeleiert und bei vigor geht man sogar bis 20% totpunkt! Kein Wunder das sich das zielen so scheiße anfühlt.


    Ich selbst kann nur empfehlen unter "zieltempo x" ein wert mal von 1,5 statt 2,5 zuwählen.
    Sämtliche beschleuniger habe ich auch aus. Es war ja graus das wenn man den stick über ein bestimmten punkt bewegte das Zielkreuz davon zog... feinfühliges genaues zielen ist aber jetzt auch nicht drin. Dazu müsste der innere Totpunkt auf 2%...am liebsten ne maus anschließen und gut ist, man kann Controller auch völlig mistig einstellen. Gerade der innere Totpunkt ist eine Katastrophe!



    -----------------

    Update

    -------------------

    Habe den titel am Wochenende noch etwas gespielt, habe jetzt eine controller Einstellung gefunden mit der ich relativ gut jetzt zurecht komme. Aber man merkt leider immer noch den inneren totpunkt den man überqueren muss wenn man den stick durch die mitte bewegt. Ich könnte auch noch ein tick mehr Drehgeschwindigkeit beim umsehen gebrauchen, aber leider sind die Einstellungen recht grob und nur in 5% schritten möglich, damit ist es auch gleich wieder ein tick zuviel.


    Also man sollte da definitiv den Schießplatz im Unterschlupf nutzen, gerade bei den Zielreihen mit den Glasflaschen merkt man wie ätzend der innere totpunkt ist, nachdem schießen verzieht das Fadenkreuz und es gehtnicht dahin zurück wo es eigentlich war, man muss also mit den sticks den Rückschlag der waffe immer ausgleichen und gerade da stört es sehr stark.


    Das spiel kann sofern man sich den Controller passend eingestellt hat schon Spaß machen, aber was leider für ein free to play titel störend ist man bekommt nur Zugang zu den guten sachen wenn man inder Lobby geld ausgibt, aber selbst dann hat man nur die chance sich gute Ausrüstung zu erspielen, es ist schon ziemlich pervers bei dieser art spiel, man gibt geld aus Für die chance was gutes zubekommen, stirbt man freuen sich andere drüber das man mit seinem geld die loot Qualität hoch gekauft hat.


    Die Abwurfkiste ist z.b. immer in gewöhnlicher Qualität, also gibt es so nur gewöhnliche Ausrüstung.


    Dazu kommt wenn ihr geld bezahlt habt um euch bessere Ausrüstung zuergattern dann wäre der nächste tot dieses wieder weg. Man stelle sich vor man kaufe ein skin für ne sein Charakter und bei tot wäre der skin auch weg.


    Ich wüste aber auch garnicht wie das besser umgesetzt in werden könnte. Würde die Abwurfkiste zufällig nach Qualität kommen wäre das erkaufen besserer Qualität wieder hinfällig.


    Was aber schon Spaß machte war das vorsichtige erkunden, der schnelle tot hat hier schon sein reitz sehr bedacht vorzugehen, aber durch das bezahlmodel und das verlieren gekaufter Ausrüstung macht das Spiel irgendwie idiotisch.


    Aber ich hätte auch hier keine Vorstellung wie es aussehn müsste das es sich fair anfühlt. Hätte man ein Item Platz im waffenrad das bei kauf vom battlepass permanent gegen verlust gesichert ist wäre auch das gameplay wieder kaputt. Und wenn man sie sachen verliert die man vorher gekauft hat macht das Spiel auch pervers.


    Vermutlich wäre das beste Ergebnis es gäbe keine lootboxen mit verschiedener Qualität und keine Versicherung und keine loot-booster. Einfach nur skins und Kosmetik.


    Mir ist am Wochenende auch störend die framerate aufgefallen. Das spiel hat karten wo man schon ein permanentes micro-ruckeln verspürt, das lässt die bewegungen teils ruckartig aussehn, es fühlt sich indem Moment unschön an. Desweiteren sind mir leute inder lobby begegnet die schon 250 Verbesserungen für den Unterschlupf haben oder 2500 kills. Zeitlich ist das so nicht möglich, daher vermute ich mal Crossplay von switch und Xbox? Das Spiel läuft aber aufder Xbox viel sauberer das zielen auf Gegner sieht da geschmeidiger aus. Und wenn ich mich recht erinnere kann man ander Xbox one auch Maus/Tastatur verwenden?!?


    Sollte das so stimmen mit xbox Crossplay dann ist man auf der switch schon ziemlich benachteiligt.

    8 Mal editiert, zuletzt von Muki ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!