Nintendo Treehouse: Live – Morgen gibt es Neues zu Paper Mario: The Origami King und ein mysteriöses WayForward-Projekt zu sehen

  • Überraschend hat Nintendo soeben ein Nintendo Treehouse: Live für morgen (10.07.2020, 19:00 Uhr) angekündigt, in der ihr neue Gameplay-Eindrücke zu Paper Mario: The Origami King zu Gesicht bekommen werdet. Doch dem nicht genug, spricht Nintendo von einer neuen Enthüllung sowie erstem Gameplay zu einem mysteriösen Titel aus einem Franchise, das für das Entwicklerteam WayForward Neuland darstellt. Um was es sich dabei wohl handeln könnte?



    Über folgenden YouTube-Stream könnt ihr am Freitag Abend Nintendo Treehouse: Live| July 2020 verfolgen:



    UPDATE – vom 10.07.2020, 01:25 Uhr:


    Wie Nintendo nun bekannt gegeben hat, wird es sich bei dem neuen WayForward-Spiel nicht um ein Nintendo-, sondern um ein Third Party-Projekt handeln:



    Was könnte hinter dem neuen WayForward-Projekt stecken? Schreibt eure Vermutungen und Wünsche in die Kommentare!


    Quelle: Twitter (NintendoAmerica), YouTube (Nintendo) – Newsbild: © Nintendo

  • Es ist doch nur ein ausgefuchster Plan von Nintendo, damit kein ntower-User den Stream kritisieren kann. :troll:

  • @Miriam-Nikita
    Wäre surchaus im Bereich des Möglichen. Das Team hat mit the Mummy demastered ein sehr futes Metroidvania vorgelegt,Shantae ist sowieso genial und Wayforward hat schon großartige Titel zu großen Franchises beigetragen. Contra 4 und Aliens:Infestation fallen mir da spontan ein.
    Allerdings weiß ich nicht, was an der Zusammenarbeit mit Mercury Steam falsch gewesen wäre, um das Team zu wechseln.
    Man darf gespannt sein

  • Hui cool :thumbsup:
    Zu paper Mario muss ich zwar nichts weiter sehen (bin eh schon überzeugt :love: ) aber auf das wayforward Spiel bin ich gespannt 8o
    Mag wayforward (meistens), es soll ja keine Nintendo IP sein aber so wie ich verstanden habe trotzdem eine bekannte Marke - abwarten.

    Ssssssswitch

  • Ich bin mal gespannt was es zu Paper Mario geben wird.
    Ich habe noch nie ein Paper Mario gespielt, nur geschaut.
    Vertrete aber die Meinung der Fans.
    Sticker Star und Color Splash fand ich nämlich grottenschlecht.
    Origami King soll sich ja angeblich mehr an die ersten Teile richten.
    Davon bin ich aber aktuell wenig überzeugt.
    Was sagen Spieler unter euch die die alten Teile gespielt haben?
    Was ist gemeint mit an ältere Teile abgelehnt?
    Inwiefern ist das so?
    Das aktuelle Kampfsystem finde ich erstmal Gewöhnungsbedürftig.
    Mal schauen was man heute Abend noch so zu sehen bekommt.
    Wollte es erst kaufen, aber so langsam komme ich immer mehr davon ab.
    Es kann ja trotzdem gut werden.
    Vlt ist es ja auch so ein mittelding aus den Alten und neuen Teilen.

  • So wie Nintendo den ersten Tweet verfasst hat, hätte ich mit einer First-Party-IP gerechnet. Zum Glück haben sie es berichtigt.

    Most Wanted:
    Splatoon 3

    Mario + Rabbids Sparks of Hope

    Metroid Prime 4
    Bayonetta 3

    Metroid Dread

    No More Heroes 3


  • Neuland für Wayforward! Dann kann es sich doch nur um ein 3D Spiel handeln. Sowas haben die doch noch nicht gemacht, wenn ich mich nicht täusche. Denke ein 3D Jump-and-Run wird da kommen.

    Game Pass! :thumbdown: Playstation Plus! :thumbdown:  "Gameflix" and streaming kills Gaming X(

  • Schade, dass sie keine Nintendo IP haben. Hätte ich WayForward echt gegönnt. Ihre 2D-Animations-Platformer wären sehr kompatibel mit so einigen von Nintendos Charakteren gewesen. Z.B. eine Fortsetzung zu "Wario Land: The Shake Dimension" hätte sicherlich gut gepasst. Hätte man Käptn Syrup als Rivalin von Wario wieder zurückbringen können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!