Crysis Remastered erscheint nun doch am 23. Juli für die Nintendo Switch

  • Nachdem sowohl das Erscheinungsdatum als auch diverses Bildmaterial von Crysis Remastered verfrüht veröffentlicht wurden, meldete sich der Entwickler Crytek schnell zu Wort und verschob den Veröffentlichungstermin. Die zusätzliche Zeit wollte man nutzen, um die Qualität des Spiels zu verbessern. Ursprünglich hätte das Spiel am 23. Juli für alle aktuellen Konsolen und den PC erscheinen sollen.


    Nun veröffentlichte das Studio ein Update zur Lage auf Twitter und hat für alle Nintendo Switch-Spieler gute Neuigkeiten: Der Titel wird nun doch am 23. Juli 2020 für die Hybridkonsole erscheinen – also ganz wie ursprünglich geplant.



    Falls ihr euch den geleakten Trailer und diverse Screenshots zum Spiel anschauen wollt, könnt ihr euch unsere dazugehörige News ansehen.


    Werdet ihr Crysis Remastered direkt zur Veröffentlichung auf der Nintendo Switch spielen?

    Quellenangabe: Twitter (Crysis)
  • Will gar nicht wissen, wie das aussieht :D aber wird wahrscheinlich ganz ok sein, es ist dennoch erstaunlich, wie weit die Technik mittlerweile ist, vor nicht all zu langer Zeit, hieß es noch „but can it run crysis?“

  • XenoDude

    Das hat damit überhaupt nichts zu tun, dass Spiel wurde nur auf den anderen Systemen verschoben, weil die Leute mit der Grafik unzufrieden waren. Das sah fast so aus wie die 2007er Version. Deswegen wurde es verschoben weil auf PC/PS4 und Xbox die Grafik verbessert wird. :)


    Bei der Switch kann man halt nichts mehr an der Grafik verbessern, deswegen kommt es wie geplant raus.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!