JoyCons detachen sich selbständig

  • Heyho, ich werfe mal was anderes ein als den üblichen JoyCon-Drift (den ich bei mir mittlerweile auch feststellen kann, teilweise sogar beim linken Stick des Pro-Controllers). Seit fast zwei Jahren habe ich das Problem, dass sich im Handheld-Modus gelegentlich einer der beiden JoyCons von der Konsole trennt, zumindest registriert die Switch, ich hätte einen der JoyCons entfernt, was allerdings nicht der Fall ist (ich rede nicht davon, dass der JoyCon einfach abgeht oder so was). Anscheinend herrscht zwischen den Kontakten an der Konsole und der JoyCons ein derartiges Spiel, dass der Kontakt unter Umständen unterbrochen werden kann. Ich habe online dazu nichts finden können und wollte mal auf diesem Wege in Erfahrung bringen, ob wer meine Erfahrungen teilt und evtl sogar eine Lösung parat hat. Es passiert ganz random beim Spielen, dass die Konsole das Signal ausgibt, ich müsse die Controller wieder anschließen, was den Spielfluss natürlich unterbricht und recht nervig ist. Hab die Kontakte schon gereinigt (klassische Methode: Kontakte durchgepustet), aber bislang trat keine Besserung ein. Vielleicht sind einfach die Metallschienen an der Konsole bei mir fehlerhaft?

  • qinn

    Hat den Titel des Themas von „JoyCons detatchen sich selbständig“ zu „JoyCons detachen sich selbständig“ geändert.
  • qinn Habe auch nur noch das Problem wie du mit den Joy-cons, sogar schon bei jedem Spiel. Habe auch mittlerweile keine Lust deswegen mehr im Handheld Modus zu spielen. Spiele zur Zeit nur noch mit Halterung und Pro Controller / Joy-cons extra. Wäre wirklich gut, wenn jemand ein Tip hat, ob man es beheben kann.:/

    Älter wird man sowieso, da brauche ich nicht auch noch Erwachsen werden. :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!