Kapitän Toad lässt bitten: Die Abenteuer-Tour-Saison startet heute in Mario Kart Tour

  • Wie allen bekannt, startet im Rhythmus von zwei Wochen jeweils eine neue Tour-Saison in Mario Kart Tour. Die neueste beginnt am heutigen 15. Juli und hört auf den Namen Abenteuer-Tour-Saison. Als abenteuerliche Highlights erwarten euch Kapitän Toad, die Bronzelore und der Schatzkartengleiter. Sollte euch Fortuna hold sein, könnt ihr außerdem Toadette als Abenteurerin erhalten.


    Doch auch dieses Mal gibt es über die Highlights hinaus weitere lohnenswerte Dinge, die ein erneutes Spielen interessant machen. So könnt ihr euch als Geschenke Baby Mario, die Pilzkarre und den Papierflieger sichern. Besitzer des Gold-Passes erhalten außerdem Eis-Bruder als Fahrer, den Go-Buggy, die Goldlore und den Bob-omb-Gleitschirm. Den Trailer zur aktuellen Tour-Saison gibt es wie immer direkt hier:



    Habt ihr die Abenteuer-Tour-Saison bereits gestartet?

    Quellenangabe: Mario Kart Tour, YouTube (Nintendo Mobile)
  • Cool, die Choco Mountain-Strecke! Aber eher unwahrschinlich, dass ich das nochmal spielen werde. Ich warte auf "Mario Kart 9" in der Hoffnung, dass man da wieder was ganz Spannendes mit anstellt, mehr Inhalte ähnlich wie bei "Crash Team Racing Nitro Fueled" mal einfügt und dass es nicht so nen Mikrotransaktionsmurks beinhaltet.

  • Mario Kart Tour habe ich schon vor langer Zeit auf meinem Smartphone deinstalliert und werde es sehr wahrscheinlich auch nicht mehr herunterladen. Zwar finde ich die neue Tour insoweit interessant, da Kapitän Toad als Fahrer hinzugefügt wurde, allerdings würde ich mir viel mehr einen Nachfolger von Captain Toad: Treasure Tracker für die Nintendo Switch wünschen. :)

  • endlich lohnt sich der Gold-Pass mal wieder. Ich habe mehrmals schon in den vergangenen Touren Feuer-Bruder und Bumerang-Bruder bekommen, aber nie Eis-Bruder. Meine Rubine werde ich für den Fall, dass wiede eine Spezial-Röhre kommt sparen

    It's a me, Mario. :mariov:

  • Ich hab das immer mal gerne gespielt, wenn an der Arbeit weniger los war, aber jetzt nicht mehr möglich :D

    Zu Hause spiele ich es selten und habe den Pass auch schon gekündigt. Vll schau ich mal wieder rein

  • Ich hätte ja sehr gerne mal ein paar neue Strecken. Auch die New York, London und Paris-Strecken sind schon seit langem nicht mehr in den Tours zu sehen. Man fährt in einer Tour immer mal wieder die gleichen Strecken, manchmal einfach rückwärts oder als X-Version, etwas mehr Abwechslung wäre ganz nett.

  • Ich habe mich durchgerungen es endlich runter zu laden und anzuspielen und ich habe endgültig festgestellt dass Mobile Games nichts für mich sind, nicht einmal wenn wenn die von Nintendo kommen.


    Ich bin im Smartphone Geschäft tätig und kann daher nachvollziehen warum Menschen solche Spiele für zwischendurch spielen , aber Ich bin endgültig aus der Nummer raus.


    Dennoch Daumen hoch dafür :thumbup: dass sich Nintendo solche Mühe in diesen Bereich gibt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!