Entergram plant Veröffentlichung von zwei Adult Visual Novels für Nintendo Switch

  • Visual-Novel-Fans in Japan können sich schon auf den kommenden 29. Oktober freuen. Dann erscheinen im Nintendo eShop sowohl Aikano: Yukizora no Triangle als auch Tonari ni Kanojo no Iru Shiawase: Curious Queen. Beide Titel gibt es bereits seit einiger Zeit als "Unrated Version" mit expliziten, sexuellen Inhalten für den PC. Die Konsolenversionen beider Spiele dürften allerdings stark geschnitten sein. Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass beide Titel nur für volljährige Spieler geeignet sind. Für beide Visual Novels haben wir eine kurze Zusammenfassung ihrer Geschichten.


    Aikano: Yukizora no Triangle


    Das ehemalige Leichtathletik-Clubmitglied Shun besucht mit seiner Kindheitsfreundin Shizuri und seiner engen Freundin Koharu die Schule. Sie haben jedoch nur noch ein Jahr zusammen, bevor sie ihren Abschluss machen und möglicherweise getrennte Wege gehen.


    Beide Mädchen haben Gefühle für ihn und beschließen, ihm diese am Valentinstag zu gestehen, solange sie noch eine Chance haben. Zufälligerweise wurde er von beiden zum gleichen Zeitpunkt eingeladen, sie an unterschiedlichen Orten zu treffen. Wie wird er auf ihre Geständnisse reagieren und was wird aus ihrer ungleichen Dreiecksbeziehung?


    Tonari ni Kanojo no Iru Shiawase: Curious Queen


    Hauptcharakter Haru ist seltsamerweise von Hana angezogen, einem Mädchen, das anscheinend keine größere Freude im Leben hat, als ihn zu ärgern und seine Haare zu berühren. Anfangs wusste er nicht, dass sie nicht nur in sein Schulleben eindringen würde, sondern auch in sein Privatleben!


    Weitere Bilder und Charakterartworks könnt ihr auf den offiziellen Seiten des Spiels finden. Seid jedoch gewarnt, dass diese zum Teil keine jugendfreien Inhalte zeigen.


    Hier geht es zur offiziellen Seite von Aikano: Yukizora no Triangle.


    Hier geht es zur offiziellen Seite von Tonari ni Kanojo no Iru Shiawase: Curious Queen.


    Würdet ihr euch eine Lokalisation der Titel wünschen?


    Quellenangabe: Gematsu ( 1), ( 2)

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

  • Bisschen Reiserisch geschrieben, ich kenne jetzt die oben genannten Visual Novels nicht aber es gibt schon eine menge VNs für die Switch die ursprünglich Ab 18 Szenen hatten die dann aber entfernt wurden für den Konsolen Release. Jedes Grisaja Spiel, Little Busters und If my Heart has Wings um mal ein paar Beispiele zu nennen. Oh Nekopara gibt es ja auch und Nekopara ist in der Urfassung sehr Ab 18 Stark.

  • Ist doch immer so, dass die Konsolen Versionen geschnitten sind. Habe auch noch nie eine VN gesehen wo man wirklich Nackte haut sieht.


    So etwas gibt es nur für den PC.


    Ich mag Entergram, die bringen sehr viele VNs für die Switch, darunter auch Konosuba. :)


  • nicht das ich jetzt ein Fan von sowas wäre oder Oo

    Aber ich finde es schade das es für Konsolen geschnitten/zensiert wird. Wo ist der Unterschied zwischen PC und Konsole?

  • RAPtor

    Am PC sieht man die Brüste und andere Szenen, die es in den Konsolen nicht geben darf. Das war schon immer so. Alles andere wäre unzulässig und dürfte nicht verkauft werden.

    Da ist es egal ob Japan oder westliche Länder.


    Die Konsolen bekommen davon immer eine angepasste Lite Version. Ob man davon von Zensur sprechen kann ? Ich sehe das nicht so.


    Für den PC scheint es keine Regel zu geben, da darf alles verkauft werden, warum das so ist, weiß ich nicht.


    Wenn man von Zensur spricht, dann tut wahrscheinlich Sony wieder Bikinis oder den Bauchnabel zensieren, wie sie es schon öfters getan haben :)

  • Ich hatte mal eine Art Adventure für den PC mit sexuellen Inhalten, war aber nur angedeutet, nannte sich Larry. Ich persönlich empfinde auch solche Themen in Spielen gar nicht uninteressant, wenn es gut erzählt wird. Mittlerweile ist Larry auf der Switch und auch dieser Markt sollte bedient werden. Vielfalt ist das Stichwort.

  • Princess_Rosalina

    Ich versteh halt einfach nicht wieso solche games für die Konsolen immer beschnitten werden. Ist doch egal auf welcher Plattform man es kauft/spielt.

    Aber gut kann sein das die Hersteller der Konsolen (Nintendo, Microsoft, Sony) einfach ihren guten Ruf bewahren wollen.

  • Juan Naym Weil es Pornografische Inhalte besitzt und Pornografische Inhalte werden ganz besonders in den Kruden und Verspießten Amerika immer noch als Schmutz angesehen.

    Auch wenn es eh widersprüchlich ist, wenn man einfach mal die Charts anschaut und die Musikvideos aus Amerika, sehen sehr viele Frauen sehr "Nuttig" aus aber wenn die Gezeichnete Frau Bauch Zeigt ist das Böse, Ich muss nur auf die Straße Laufen und sehe Frauen Bauchfrei aber diese Doppelmoral ist eh schrecklich.

  • Weil es Pornografische Inhalte besitzt und Pornografische Inhalte werden ganz besonders in den Kruden und Verspießten Amerika immer noch als Schmutz angesehen.

    Ja aber die beiden größten Konsolenhersteller sind japanisch :ugly-classic: Und Valve die ja auch amerikanisch sind verticken sowas unzensiert. Vor allem ist ja gerade Sony super empfindlich drauf, die haben ja auch VNs ohne irgendwas sexuelles an denen aus dem Store genommen

  • RAPtor

    Guter Ruf? Wirklich ? Aber im selben Moment Spiele raus bringen wo man sinnlos irgendwelche Menschen und Tiere abschlachtet... Das ist nichts außer Doppelmoral :)


    Wenn es ein Markt für Mord und Totschlag gibt, sollte es auch für solche Games einen Markt geben alle andere wäre einfach nur scheinheilig.


    Aber das alles hier ist noch harmlos und selbst die Sachen auf Steam. Es gibt in Japan den H-Game Markt, da sind die Spiele noch viel heftiger.


    Warum auf den Konsolen so etwas verboten ist und auf dem PC alles erlaubt ist, weiß ich nicht. Hat mit Sicherheit nichts mit guten Ruf bewahren zu tun.

  • Juan Naym Der Haubtsitzt von Playstation ist Leider seit einigen Jahren in Amerika. Die machen zur Zeit so auf den mega Gutbürger und des mit Valve stimmt und obwohl ich Valve jetzt nicht so leiden kann haben Sie meinen vollsten respekt dafür das Sie sich das getraut haben. Und ich habe auch nirgendwo negative Resonanz vernommen für die Tatsache das Valve richtigen Ab 18 kram anbietet, des einzige nervige sind halt die billig gemachten Hentai Puzzle Spiele die es jetzt wie Sand am Meer auf Steam gibt.

  • RAPtor

    Ich glaub du meinst was ich meine, hoffe ich zumintest^^

    Die Rede war ja auch mehr von (Erwachsenen Spielen). Da gibt es genug so Zeugs.

    Cod, BF, diese ganzen Hunting Simulatoren oder so was wie Postal, wo man sinnlos in einen Zoo gehen kann, den Rest kannste dir ja denken :)

  • Finds immer wieder komisch, was die Moral auf Konsolen angeht: Gewalt? Kein Problem. Da geht alles! Erotik? Oh, böse, böse. Das geht gar nicht.

    Ich spiele zur Zeit am meisten:


    -Xenoblade Chronicles 2:Torna (Switch)

    -Grandia (Switch)

    -Straßen des Glücks (Wii)

  • Mich nervt es das zensiert lite versionen sind.. Ich meine Hallo Sex gehört zum leben? Aber gewalt spiele brauchen nur +18 Logo und sind ungeschnitten alles wird gezeigt, Blut gedärme usw. aber Liebe/Sex nicht? WTF was für eine kranke welt haben wir eigentlich xD. Gewaltdarstellungen OK / Liebe Sex Verboten?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!