Ausfahrt verpasst: Veröffentlichung von Inertial Drift verschiebt sich auf den 11. September 2020

  • Die ursprünglich für den 7. August 2020 geplante Veröffentlichung des Twin-Stick-Rennspiels Inertial Drift verschiebt sich ein wenig nach hinten. Aufgrund kleinerer unerwarteter Verzögerungen soll das Spiel nun am 11. September 2020 erscheinen, wie der Entwickler auf Twitter mitteilte.



    Im futuristisch angehauchten Rennspiel driftet ihr euch durch insgesamt 20 anspruchsvolle Strecken entweder alleine oder im Mehrspieler-Modus. Dazu stehen euch 16 verschiedene Fahrzeuge zur Verfügung, welche ihr möglichst geschickt mittels der innovativen Twin-Stick-Steuerung ins Ziel steuern müsst.


    Das Spiel wird als Download-Variante für die Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und den PC via Steam veröffentlicht. Für die Nintendo Switch und PlayStation 4 wird es darüber hinais eine physische Ausgabe zu kaufen geben.


    Einen Trailer zum Spiel sowie Bilder und weitere Informationen findet ihr hier.

    Quellenangabe: Twitter (InertialDrift)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!