Reaktionen auf Blogartikel geben

  • Browser
    Chrome
    Gerät
    PC
    Betriebssystem
    Windows 10

    Pinguin Joe hat erwähnt, dass man die Fehler einzeln aufführen soll, deshalb nehme ich dies in ein separaten Thread.


    Mir ist aufgefallen, dass wenn man bei einem Kommentar auf einen Blog eine Reaktion geben möchte, dass dies doppelt dargestellt wird. Dies geschieht nicht immer und nur jeweils beim neuesten Kommentar.


    Das gleiche Problem besteht auch auf meinem Samsung Galaxy S9. Nur die linken Symbole funktionieren, bei den rechten kommt eine Fehlermeldung, dass man für diese Aktion nicht autorisiert sei.

  • Hallo,


    ich möchte melden, dass dieses Problem auch eben bei mir auftrat.

    Hier der von mir genutzte Link (bin über die Benachrichtigungen gegangen, ist aber auch beim Haupt-Link so).

    Auch ein Refresh der Seite hat nicht geholfen.

    Es betraf den obersten (neuesten) Kommentar, in dem Fall aktuell den von AnimalM. Bei Habys Kommentar darunter kam der Pop-up für Reaktionen nur einmal. Vor dem Refresh war der linke Pop-up über dem rechten und ich konnte kein Daumen hoch vergeben, da ich mit dem linken Pop-up eine Fehlermeldung bekam und dieser den Daumen hoch vom rechten Pop-up verdeckte. Leider habe ich keinen Screen von der Fehlermeldung. Aber ich meine, dass es die gleiche Meldung, wie von Holzkerbe. Und die Überlagerung der Pop-Ups sah nach dem Refresh auch so aus wie bei Holzkerbe.

    Ich verwende den Brave Browser Version 1.20.110 Chromium: 88.0.4324.192 (Offizieller Build) (64-Bit).

    OS ist Windows 8.1 am PC.


    LG Aino

  • Ich habe derzeit leider Schwierigkeiten damit, den Fehler zu reproduzieren. Tauchen die zwei Reaktions-Popups immer zufällig auf oder verschwinden sie nach dem Reload?


    Tritt der Fehler auch in anderen Bereichen auf, wo man Reaktionen hinterlassen kann? Wie z.B.


    • In irgendeinem Benutzerprofil in der Pinnwand
    • In einem Lesertest (Beispiel)
    • In der Nutzergalerie (Beispiel)


    Ich weiß, ich habe die Frage weiter oben schon mal gestellt. Nur nutzen alle drei Seiten sozusagen das gleiche "Kommentar-Interface" und ich werde das Gefühl nicht los, dass das Problem all die Seiten betreffen sollte.

  • Ich habe mal aus Testzwecken aus meinem letzten Blogartikel einen Lesertest erstellt. Kann jemand diesen kommentieren, so dass ich testen kann, ob das Problem dort auch auftritt?


    https://www.ntower.de/leser-te…rld-bowser-s-fury-switch/


    Danke AnimalM für deinen Kommentar. Ich stelle fest, dass das Problem bei Lesertest nicht vorkommt. Ich frage mich, ob es nur beim Autor von Blogs passiert, wenn dieser bei mehrere Kommentare auf den obersten reagieren möchte.


    AnimalM darf ich dich bitten den obersten Kommentar von LegendHero meines letzten Blogs eine Reaktion zu geben und mitteilen, ob du dieses Problem dort auch feststellen kann?


    Hier der Link: Rating: Super Mario 3D World + Bowser's Fury

  • Pinguin Joe

    Habe mal zusätzlich in den genannten Beispielen und meiner eigenen Pinnwand geschaut und da trat der Fehler nicht auf. Und ja, der doppelte Pop-up ist immer noch beim neuesten Kommentar meines Blog-Artikels (ist aktuell noch der selbe wie gestern).


    Ich frage mich gerade, ob es was bringt das zu debuggen?

    Zumindest finde ich beim Debuggen mit Einzelschritten beim Inspizieren des betroffenen Reaction-Buttons, dass zuerst der richtige Pop-up geladen wird und dann der falsche zusätzlich geladen wird. Also kommen sie nicht genau gleichzeitig. Aber leider reichen da meine Kenntnisse nicht aus, um sagen zu können was da alles im Detail passiert. :(

  • Da mir das Problem heute wieder aufgetaucht ist, so dass der "tote" Overlay über den richtigen lag, habe ich jetzt mal nachgeschaut.

    Wie es scheint ist das ein Problem seitens Woltlab, welches wohl mit Version 5.3.6 behoben wurde.

    Hier der Thread, wo jemand das Problem gemeldet hatte. Vermute das trat mit 5.2.6 auf, welche älter als hier ist. Die Beschreibung ist sehr knapp gehalten, aber ich denke schon, dass damit unser Problem gemeint ist.

    Hier die Release Notes. Dort ist es zwar unter Kalender nur genannt, aber ich schätze schon, dass die das für den Blog mit behoben haben. Sonst hätten die es ja auch nicht im Bug-Thread als "Behoben" getaggt. Und für den Kalender wurde nichts in deren Forum gemeldet. Ich habe extra danach gesucht.


    Also ist der Bug theoretisch bekannt und dürfte wohl in der neuen Version 5.3 behoben sein. Ich wollte die Info hier nur der Vollständigkeit halber teilen.

  • Ich danke dir für die Info :thumbup: Die Woltlab Changelogs behalte ich tatsächlich immer im Auge, aber diesen Fehler habe ich tatsächlich in den Changelogs übersehen :D


    Wir werden unsere Woltlab-Plugins natürlich auf 5.3 (und künftig auch 5.4) aktualisieren, nur können wir noch kein Datum dazu nennen. Unsere Plugins müssen auch auf die neuen Versionen angepasst werden und das kann je nach Version etwas dauern. Ich hoffe die Geduld zahlt sich aber aus :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!