Auf zum nächsten Einsatz – PAW PATROL MIGHTY PUPS: Die Rettung der Abenteuerbucht erscheint Anfang November

  • Beinahe zwei Jahre ist es nun schon her, dass unser Test zu PAW Patrol: Im Einsatz erschien. Wie nun angekündigt wurde, erwartet uns am 6. November eine Fortsetzung des Spiels zur gleichnamigen Kinderserie mit dem Titel PAW PATROL MIGHTY PUPS: Die Rettung der Abenteuerbucht, wobei unsere Helden dieses Mal über besondere Fähigkeiten verfügen.


    Polizeihund Chase hat beispielsweise eine enorme Geschwindkeit und der tollpatschige Marshall beherrscht als Feuerwehrhund die Hitze. Gemeinsam mit einem Freund könnt ihr im lokalen Mehrspieler-Modus bekannte Orte aus der Abenteuerbucht auch gemeinsam erkunden. Im Laufe des Abenteuers ist es sogar möglich, die Kontrolle über alle bekannten Vierbeiner zu übernehmen, was für eine Menge Spaß sorgen dürfte. Ein erster Trailer vermittelt einen Eindruck davon, was uns erwartet:




    Habt ihr den ersten Teil gespielt und freut euch auf die Fortsetzung?

    Quellenangabe: Bandai Namco Entertainment-Pressemitteilung, YouTube (BANDAI NAMCO Entertainment Europe)


  • Mein Großer hat den ersten Teil gespielt. Für Erwachsene ist es zu einfach, aber die Zielgruppe hat hier etwas mit passendem Schwierigkeitsgrad, der auch die Grundlagen für spätere Spiele beibringt 😁


    Ich habe hier jemanden, der sich auf den zweiten Teil freut.

  • Bei mir haben die Kinder den ersten Teil nicht so gemocht. Sie sind riesige Paw Patrol Fans aber wenn der mittlere (5) schon fragt, warum es immer das Gleiche ist, ist es schon seltsam.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!