Unser Gewinnspiel zu Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise – Diese Schnüffelnasen haben eine Reise nach Le Carré gewonnen

  • Mittlerweile sind wieder ein paar Tage ins Land der Videospielwelt gezogen, seitdem das Pre- und Sequel Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise im Nintendo eShop sowie als Handelsversion für die Nintendo Switch das Licht der Welt erblickte. Passend zu der Veröffentlichung haben wir – in Kooperation mit Nintendo – ein Gewinnspiel zum Horrorspiel gestartet, bei welchem ihr euch in das Jahr 2010 zurückversetzen und diese Erinnerungen mit uns und der Community in den Kommentaren teilen solltet. Diese Teilnehmer dürfen sich in Kürze über Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise freuen:


    Gewinner #1:  Holzkerbe

    Gewinner #2:  Luca77

    Zitat

    Mit dem Jahr 2010 verbinde ich viele tolle Nintendo-Erinnerungen. Das Jahr begann mit zwei Spielen, welche ich zu Weihnachten 2009 bekommen und Anfang 2010 noch kräftig gezockt habe: New Super Mario Bros. Wii und The Legend of Zelda: Spirit Tracks.


    Zum Launch im Sommer habe ich mir dann Super Mario Galaxy 2 gekauft. Im Herbst folgten anschließend Dragon Quest IX: Hüter des Himmels und Pokémon Ranger: Spuren des Lichts, letzteres zum Launch. Zu Weihnachten bekam ich dann Yu-Gi-Oh! 5D's Master of the Cards geschenkt, welches den krönenden Abschluss für mich bildete. Mein Kumpel bekam seine rote Wii zusammen mit Donkey Kong Country Returns geschenkt. Dieses Spiel fingen wir noch in den Weihnachtsferien an, gemeinsam durchzuspielen.


    Alles in allem ein sehr vielseitiges Nintendo-Jahr, mit dem ich viele tolle Erinnerungen verbinde. Alle oben genannten Spiele waren für mich Blockbuster, aber am meisten Spaß hatte ich tatsächlich mit Yu-Gi-Oh!, welches mich damals dermaßen in seinen Bann gezogen hat.

    Gewinner #3:  Fafarus Urungus

    Zitat

    2010 kam auch Red Dead Redemption raus. Das hab ich echt ewig lang gezockt. Eines der besten Spiele, die je veröffentlicht wurden. Ich kann mich aber noch gut an meine Deadly Premonition Zeit erinnern. Ich fand das so schräg, dass ich das Spiel jedem als das beste schlechteste Spiel ever empfohlen habe. Die Zwischensequenzen, als der Hauptcharakter beim Kaffekränzchen saß waren begleitet von einer echt lustigen Musik. Ich bin ja so auf den 2. Teil gespannt.

    Herzlichen Glückwunsch an die drei Gewinner und einen großen Dank für die rege Teilnahme an diesem Gewinnspiel. Wir werden den glücklichen Gewinnern schon bald eine Nachricht mit einer persönlichen Fahrkarte in das beschauliche Le Carré zukommen lassen!


    Übrigens: Im Rahmen unseres 13. Jubiläums und dem Launch von ntower 3.0 haben wir in Kooperation mit Nintendo ein großes Gewinnspiel gestartet, bei welchem ihr noch bis heute, den 25.07.2020 um 23:59 Uhr unserer Zeit eine Nintendo Switch Lite in Türkis mit Paper Mario: The Origami King sowie weitere Videospiele für die Nintendo Switch gewinnen könnt – schaut doch mal vorbei!

  • Das ist ja der HAMMER! :thx:


    Ich freu mich riesig über den Gewinn! Das könnt ihr euch gar nicht vorstellen!! Zocke gerade Deadly Premonition Origins, bin jetzt bei knapp 25 Stunden und ich liebe das Game einfach nur! Dachte mir, ich schau mal kurz in den ntower und dann sehe ich das hier...! Jetzt weiß ich, das ich dank euch direkt mit Teil 2 weitermachen kann :awesome:


    Ihr seid einfach nur genial!


    Danke, liebes ntower-Team, das ihr Tag für Tag so eine geniale Arbeit für uns macht und vielen, lieben Dank an alle für die Glückwünsche! <3

    Gamer. Geek. Minimalist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!