Veröffentlichung der Nintendo Switch-Fassung von Hellpoint verschoben

  • Am 30. Juli 2020 soll das SciFi-Rollenspiel Hellpoint für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Ursprünglich sollten auch Nintendo Switch-Besitzer an diesem Tag in den Genuss des Spiels des Studios Cradle Games kommen. Doch wie die Entwickler jetzt in einer gemeinsamen Mitteilung mit dem Publisher tinyBuild bekannt gegeben haben, wird die Nintendo Switch-Fassung von Hellpoint erst später in diesem Jahr erscheinen.


    Als Grund für die Verschiebung nennt das Team die Notwendigkeit, weiter an der Portierung zu arbeiten, um ein möglichst gutes Ergebnis auf der Nintendo Switch erzielen zu können. Auch aufgrund der aktuellen Umstände habe man sich daher dazu entschieden, die Veröffentlichung zu verschieben und sich die nötige Zeit zu nehmen, um Hellpoint auf die Nintendo Switch zu bringen. Nachstehend findet ihr die komplette Mitteilung, die auf Twitter veröffentlicht wurde.


    Wie bewertet ihr die Verschiebung der Nintendo Switch-Fassung von Hellpoint?

    Quellenangabe: Twitter (@CradleGames)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!