Die Nintendo-Downloads der Woche für den 23.07.2020

  • Endspurt im Juli: Auch bei sommerlichen Temperaturen knickt der Software-Nachschub für die Nintendo Switch nicht ein, sodass uns wieder einmal ein prall gefüllter Nintendo eShop erwartet. Zu den Highlights dieser Woche zählen unter anderem der ikonische First-Person-Shooter Crysis Remastered von Crytek, das Reverse-Horror-Spiel Carrion von Devolver Digital und der vielseitige Taktiker-Shooter Rogue Company von Hi-Rez Studios. Auch gibt es Neues aus dem heroischen Rhythmusabenteuer Cadence of Hyrule: Crypt of the NecroDancer featuring The Legend of Zelda, welches um zusätzliche Inhalte erweitert wurde. Seid ihr euch über eure zukünftigen Videospieleinkäufe unsicher, so kann vielleicht die ein oder andere neu hinzugekommene Demoversion helfen, etwa zum einzigartigen Rollenspiel Cris Tales.


    Nintendo Switch – Neuerscheinungen (Handel)

    • Rock of Ages 3: Make & Break

    Nintendo Switch – Neuerscheinungen (Download)

    • Aeolis Tournament
    • Aircraft Evolution
    • Arcade Archives Koutetsu Yousai Strahl
    • Brightstone Mysteries: Paranormal Hotel
    • Carrion
    • Checkers
    • Colloc
    • Creaks
    • Crysis Remastered
    • Cubicity
    • Cyber Complex
    • Detective Driver: Miami Files
    • Dex
    • Epic Word Search Collection 2
    • Fibbage XL
    • Gerrrms
    • Grisaia Phantom Trigger 03
    • Hamster Bob
    • Hunt
    • Jisei: The First Case HD
    • Max and the book of chaos
    • Mittelborg: City of Mages
    • Need a packet?
    • Neverending Nightmares
    • One Dog Story
    • Panzer Paladin
    • Quiplash
    • Rainswept
    • Retrovamp
    • Sushi Reversi
    • Tales from the Dragon Mountain: The Strix
    • Up Cliff Drive

    Nintendo Switch – Herunterladbare Inhalte

    • Cadence of Hyrule – Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda
    • Fantasy Strike
    • Neon Abyss
    • Ninjala
    • Oddworld: Munch's Oddysee
    • One Piece: Pirate Warriors 4
    • Sushi Reversi
    • Urban Flow

    Nintendo Switch – Demos

    • Aeolis Tournament
    • Cris Tales
    • Grimvalor
    • Slayin 2
    • Steam Tactics

    Nintendo Switch – Reduzierungen


    Die Anzahl an reduzierten Titeln im Nintendo eShop der Nintendo Switch wächst und wächst. Im Moment sind es 704 Spiele, die zu einem vergünstigten Preis erhältlich sind. Auf Nintendos Webseite könnt ihr durch die vollständige Liste stöbern und schauen, ob etwas Interessantes für euch dabei ist.

    Quellenangabe: Nintendo
  • es ist ja schön und gut mit dem Sale im eshop aber mir ist das zu mühselig alles durchzuschauen. Mal mehr qualität statt quantität würde der Übersicht gut tun.


    Es ist generell so eine Flut an sinnlosen kram im eshop. Furchtbar

  • Carrion (Gamepass) ist auf jeden Fall empfehlenswert... Denk ich bin aber schon bald durch .. 3 Stunden dürfte also hinkommen. Aber gutes Spiel :ddd:

    Now Playing:

    Persona 5 Strikers

    Metroid: Other M


    Most Wanted:

    Metroid Dread

    Horizon: Forbidden West

    Shin Megami Tensei V

    Scarlet Nexus

    Hollow Knight - Silksong

    No More Heroes III
    Bayonetta 3
    Metroid Prime 4
    Zelda BotW 2

    Forspoken

  • Holzkerbe


    Habe erst eine Stunde gespielt, möchte nämlich noch Tokyo Mirage Sessions beenden. Bedenke, dass der Text von Ryza auf Englisch ist.


    Was ich bisher sagen kann:

    • Sieht im Handheld optisch echt schön aus. Mag diesen künstlerischen Hauch.
    • Der Anfang gefällt mir bisher ganz gut. Ein Mädchen das raus will um Abenteuer zu erleben. Wirkt bisher sehr idyllisch. Ryza ist mir als Charakter schon sehr sympathisch.
    • Kampfsystem muss ich dann in Ruhe mal ausprobieren, denke da kommen aber noch viele Möglichkeiten dazu im Verlauf des Spiels
    • Die Musik hat mir bisher auch sehr zugesagt. Harmoniert sehr gut mit dem Artstyle meiner Meinung nach.
    • Ryza ist echt hot :*
  • Miriam-Nikita Super, danke für deinen Ersteindruck!

    Englisch stört mich persönlich nicht im Geringsten und dDer optische Stil gefällt mir auch sehr gut. Deshalb spricht es mich auch besonders an (und weil Ryza wirklich hot ist :love:). An anderer Stelle hab ich es schon mal gesagt: Ich zocke aktuell aufgrund diverser Turbulenzen im echten Leben am liebsten entspannte Spiele wie Animal Crossing oder Deadly Premonition und Atelier Ryza sieht auch relativ entspannt aus. Bunt, fröhlich, Good-Feel-Vibes :)


    Glaube, bin soweit und werde zugreifen, bevor das Angebot im eShop ausläuft... :moneylink:

    Gamer. Geek. Minimalist.

  • Holzkerbe Habe Ryza durchgespielt. Das Spiel ist wirklich gut, aber auch nicht ganz so entspannt, wie man durch Optik und Thematik evtl. erwarten würde. Du musst z.B. wirklich sehr viel Items einsammeln, um sie zum craften zu verwenden (kann auch in Sammelorgien ausarten) und das Kampfsystem ist zwar generell rundenbasiert, aber mit einem wirklich flotten Timer versehen, wie man sie aus alten Final Fantasy Titeln kennt (aber noch intensiver, die Gegner warten nicht auf deinen Zug). Da ist man ständig am machen und tun. Kein Vergleich zu reinen rundenbasierten Titeln wie Octopath Traveler oder Tokyo Mirage, wo man alle Zeit der Welt hat. Kommt letztendlich darauf an, wie du entspanntes spielen definierst, kann es aber auf jeden Fall empfehlen. :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!