ntower+ - Die werbefreie Alternative

  • Hallo zusammen,


    die harte Arbeit, welche das ntower-Team täglich für die Community leistet, weiß ich sehr zu schätzen und deshalb möchte ich das gerne durch meine finanzielle Unterstützung in Form eines kleinen, monatlichen Obolus honorieren. Ich nutze bewusst keinen Adblocker auf ntower.de, möchte aber trotzdem auf die bei euch eingeblendete Werbung verzichten und dadurch auch gleich ein (noch) aufgeräumteres und damit lesefreundlicheres Design und Layout erhalten.


    Daher mein Vorschlag zur Einführung von ntower+!

    • 1-3 Euro im Monat
      Je nachdem, wieviel nötig wäre, damit ihr auf die Werbung verzichten könntet.
    • Keine Inhalte hinter der Paywall
      Das fände ich nicht gut, da dies die Community spalten würde. Insbesondere den Diskurs in den Kommentaren liebe ich (und sicher auch viele andere) so sehr an ntower <3
    • ntower+ Badge für Unterstützer
      So könnte jeder auf dem Nutzerprofil sowie in Kommentaren, Forenbeiträgen etc. sehen, das man stolzer Unterstützer ist 8)
    • Exklusive Smileys?
      Wäre ein weiteres, leicht umzusetzendes Bonbon für Unterstützer.
    • Vorstellung von Unterstützern in den News?
      Analog zu euren Geburtstagsnews könnte man besonders aktive Unterstützer ja ab und an in den News der Community vorstellen (sofern das für den Nutzer ok ist).

    Was denkt ihr, also das ntower-Team und die Community, darüber?


    Liebe Grüße
    Holzkerbe

    Wärst du für die Einführung von ntower+ für Leute, die die Seite finanziell unterstützen möchten? 8

    1. Ja (4) 50 %
    2. Nein (4) 50 %

    Gamer. Geek. Minimalist.

  • Die Idee und auch ein Konzept gibt es schon sehr lange dafür und kommt auch immer wieder intern sowie bei euch Usern auf. Ich persönlich hab das auch in meinem Kopf bereits geplant aber noch nicht konkret intern durchgesprochen, weil wir momentan noch andere Themen im Fokus haben. Ich denke aber das es früher oder später kommen wird, sofern es genügend Zuspruch der User gibt.

    Trotzdem ist das Ganze leider nicht ganz so simpel wie man vielleicht anfänglich denkt. Wir müssen beispielsweise prüfen ob es mit unseren Werbepartnern vertraglich überhaupt umsetzbar ist. Genauso brauchen wir ein vernünftiges Bezahl/Abrechnungssystem ohne große Bürokratie (Was wir jetzt mit NT3 schon im Hintergrund inaktiv mehr oder weniger bereits haben). Wir müssen wirtschaftlich prüfen wie der Preis aussehen müsste, damit die User es bezahlen und wir gegenüber der klassischen Werbung kein Minusgeschäft haben. Oder ob es für die "Plus"-Nutzer weitere Boni geben soll. usw. usw. da gibt es viele Themen/Probleme die man ausdiskutieren und lösen muss.

  • Holger Wettstein Danke für den ausführlichen Einblick! Freut mich zu lesen, dass ihr das Thema bereits auf dem Schirm habt. Dass das Ganze natürlich viele offene Fragen mit sich bringt, welche es zu klären gilt, verstehe ich. Ob nun organisatorisch, technisch oder kaufmännisch. Wenn es mal soweit ist, biete ich mich gern für die QA an und so oder so wäre ich einer der ersten, der euch darüber unterstützt :coin:

    Gamer. Geek. Minimalist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!