Erinnerung: Die State of Play-Präsentation von Sony startet um 22 Uhr

  • Nach Crash 4 war die Luft raus, Spelunky 2 sah noch ganz witzig aus.

    Crash mussten sie zum Anfang zeigen, sonst hätten es viele nicht gesehen, weil sie frühzeitig ausgeschaltet hätten :whistling:;).


    Vader Immortal VR sah noch ganz interessant aus. Hoffentlich wird es nicht so öde wie Iron Man Vr?(. Dann hätte sich die Anschaffung wenigstens wegen den Move Controllern gelohnt :)

  • Für meinen Geschmack enttäuschend.


    Ich spiele zwar keine Playstation, aber den Blick über den Tellerrand wollte ich mir geben..


    Mit der Xbox bin ich sehr zufrieden.


    Bin gespannt, wann Nintendo ein ass raushaut.

    Ich liebe Retrogaming auf SNES, Mega Drive und N64. Wer noch?

    Lasst uns Spielen. Denn es macht Spaß! :*

  • Devil1983


    Geht mir genauso. Muss aber dazu sagen, es ist ja nicht so als wenn ich es mal nicht probiert hätte. Aber viele z.B. Sony Titel haben mir nix gegeben. Keine Ahnung warum.


    Und hier war für mich leider auch nichts dabei.

    Außer vielleicht The Pathless, aber das scheint ein Spiel zu sein was dann vom Timing so schwer wird im späteren Spiel, keine Ahnung. :D


    Und das scheint ja kein exklusives Spiel zu sein. Also mal schauen.

  • Ich mag Sony eigentlich nicht, aber das was die gezeigt haben, ist besser als alles was Nintendo dieses Jahr gemacht hat. Wenn man noch TLoU2 und Ghost of Tsushima mit dazu zählt, sieht das sogar noch besser aus.


    Es waren paar gute Titel dabei, aber das meiste wird wahrscheinlich auch für den PC kommen. Die PS5 werde ich nicht brauchen, außer es kommt ein TLoU3 oder ein neues Uncharted.


    Genshin wird auf dem PC einfach nur Mega aussehen. :)

  • Ob nun auf der ps5 oder evtl irgendwann auf der switch: ich freue mich auf temtem. Ich denke es wird ganz gut tun wenn gamefreak mal etwas Konkurrenz bekommt. So können sie sich nicht mehr auf ihren Lorbeeren ausruhen, sollte temtem ein großer Erfolg werden. Hab viel positives über temtem gehört und denke dass das eine ernstzunehmende Alternative zu pokémon sein kann.

  • Das Problem ist, dass Tem Tem keine Konkurrenz für Pokemon ist und auch nicht werden wird. Pokemon ist kein einfaches Monster Fang und Kampfspiel. Dahinter steckt ein multimediales Millionen Dollar Franchise.


    Selbst wenn Tem Tem ein Meisterwerk wäre, hätte es ein Problem, dass den Erfolg behindern würde. Es steht nicht Pokemon drauf.


    Im Lauf der Jahre gab es einige Pokemon ähnliche Spiele, die sogar besser waren als der Urvater des Genres. Keins konnte sich durchsetzen. Die Leute kaufen die Spiele nicht, um hochqualitative Spiele dieses Genres zu bekommen. Es geht nicht um das Genre. Es geht um die Marke Pokemon.


    Glaubt mir Game Freak wird das keine großen Sorgen bereiten und leider ist das auch vollkommen berechtigt. Tem Tem kann Pokemon nicht mal ärgern, weil dem Spiel die gewaltige Marke fehlt. Niemand kauft die Pokemon Spiele, weil sie so tolle Spiele wären (wie gesagt: Alternativen gibt es schon). Die Leute kaufen die Spiele, weil es eben Pokemon ist.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Am besten fand ich die Ankündigung, dass Crash 4 keine Microtransaktionen haben wird. Zumindest habe ich das so verstanden.


    Ich hatte mich eigentlich schon, nachdem Kostüme bekannt wurden, auf das Schlimmste eingestellt. :D

  • Beckl030 Temtem ist Anfang des Jahres rausgekommen, Pokemon kennt man schon über 20 Jahre. Das Spiel müsste über Jahrzehnte durchhalten und sich ständig weiterentwickeln damit es irgendwann von Gamefreak als Konkurenz beachtet wird.

  • Hätte natürlich besser sein können. Aber wenigstens wurden viele (neue) Titel gezeigt... Und auch meistens Gameplay und Releasedatum (PS4) bis spätestens Frühling 2021.


    Gerade noch 7/10

    Now Playing:

    Super Mario 3D All-Stars

    Xenoblade Chronicles Definitive Edition

    Tony Hawk's Proskater 1+2


    Most Wanted:

    Cyberpunk 2077

    Hyrule Warriors: Age of Calamity

    Immortals: Fenyx Rising

    Hollow Knight - Silksong
    Bayonetta 3
    Metroid Prime 4
    Zelda BotW 2

  • frutch


    Der Entwickler könnte auch nur Elemente übernehmen von Pokemon aber kopiert 1:1 ohne eigene Ideen. Ob er etwas besser macht sieht man im fertigen Spiel. Das Spiel ist dennoch nicht mehr als eine dreiste Kopie. Ich hab mir jetzt auch was ausgedacht. Ein italienischer Pizzabäcker namens Ricardo muss mit seinem Bruder Stefano die Prinzessin Apple befreien von so nem Drachen. Krass was ich für gute Idee habe.

  • Braid kommt auch für die Switch. Freut mich sehr. Habe mich schon gewundert, warum dieser Klassiker so lange keine Switch-Version gesehen hat.

    Das Problem ist, dass Tem Tem keine Konkurrenz für Pokemon ist und auch nicht werden wird. Pokemon ist kein einfaches Monster Fang und Kampfspiel. Dahinter steckt ein multimediales Millionen Dollar Franchise.


    Selbst wenn Tem Tem ein Meisterwerk wäre, hätte es ein Problem, dass den Erfolg behindern würde. Es steht nicht Pokemon drauf.


    Im Lauf der Jahre gab es einige Pokemon ähnliche Spiele, die sogar besser waren als der Urvater des Genres. Keins konnte sich durchsetzen. Die Leute kaufen die Spiele nicht, um hochqualitative Spiele dieses Genres zu bekommen. Es geht nicht um das Genre. Es geht um die Marke Pokemon.


    Glaubt mir Game Freak wird das keine großen Sorgen bereiten und leider ist das auch vollkommen berechtigt. Tem Tem kann Pokemon nicht mal ärgern, weil dem Spiel die gewaltige Marke fehlt. Niemand kauft die Pokemon Spiele, weil sie so tolle Spiele wären (wie gesagt: Alternativen gibt es schon). Die Leute kaufen die Spiele, weil es eben Pokemon ist.

    Zu allem was du sagst gebe ich dir zu 100% recht.


    Ich finde aber auch, dass TemTem selbst kein positives Beispiel für Pokémon wäre. Viele der Probleme die Pokémon hatte macht TemTem nicht besser. Es ist ein wenig komplexer und durch den stärkeren Online Aspekt spricht es dafür die Leute an, die ein kompetitives Online-Pokémon wollen. Das sind aber nur ein Bruchteil der Pokémon-Spieler von daher finde ich es gut, wenn Game Freak sich kein Beispiel an ihnen nimmt.


    Viele Probleme wie schlechte Grafik und Performance sowie eine generelle lahme Inszenierung hat TemTem ganz genauso. Weil es Pokémon da kopiert.


    Wie du schon sagst gibt es andere Spiele die das auch besser machen. Dragon Quest Monsters Joker 3, Persona 5, Ni No Kuni aber auch generelle JRPGs wie Dragon Quest XI etc. Große offene, freie Welten mit freier Kamera und viel zu tun. Ein schöne Grafik. Eine viel bessere Inzsenierung. Sidequestes, Dinge zu erforschen.... All das hat TemTem doch auch nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!