Passend zum Jubiläum: Art Director James Turner teilt Artworks zu Pokémon Colosseum und Pokémon XD: Der Dunkle Sturm

  • James Turner, Art Director von Pokémon Schwert und Pokémon Schild, hat mittlerweile an einigen Spielen rund um das berühmte Franchise mitgewirkt. Bei Pokémon Colosseum hatte jener das erste Mal seine Finger im Spiel, weshalb dieser Titel für ihn laut eigener Aussage eine ganz besondere Bedeutung innehat. Passend zum 15. Geburtstag eines anderen Spin-offs – Pokémon XD: Der dunkle Sturm – teilte Turner nun jeweils ein Artwork zu den beiden Nintendo GameCube-Titeln. Den Tweet mitsamt der Grafik zum ersten Teil haben wir euch im Folgenden eingebettet:



    Neben Wes lieferte Turner natürlich auch zum Jubiläum des Nachfolgers von Pokémon Colosseum in Japan ein selbsterstelltes Artwork. Tatsächlich war Pokémon XD: Der Dunkle Sturm passenderweise das zweite Spiel der Taschenmonster-Reihe, an dem er mitwirkte. Auch jenen Tweet haben wir euch im Folgenden eingefügt:



    Habt ihr Pokémon Colosseum und Pokémon XD auf dem Nintendo GameCube gespielt?

    Quellenangabe: Twitter (JamesTurner_42) (1), (2)

    Hier könnte Ihre Werbung stehen.

  • Lieber mal eine Fortsetzung produzieren.

    Die damalige Grafik, so wie Animationen reichen auch schon komplett aus um Pokemon Schwert und Schild locker in die Tasche zu stecken.

    Sollte doch machbar sein, oder?

  • beides echte Top Titel, nach denen gings mit den Spinoffs bergab, so wie nun mit der Hauptreihe:/

    3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
    spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
    Nintendo Network ID: Constantendo64
    Auf Switch wird gespielt: Youkai Watch 4
    [Blockierte Grafik: https://card.psnprofiles.com/1/awakenChaos64.png]Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown::cursing:

  • Ich hab nur colloseum gespielt. Es hat mir nicht gefallen. Man war recht eingeschränkt, konnte nur die Pokémon der anderen trainer fangen. Alles zu linear

  • Ich fand Colloseum großartig. Diese Endzeit-MadMax-Stimmung und dann gibt es sogar die Donnerkuppel. :D


    Sehe es auch nicht unbedingt als Spin-Off, da man hier viele Pokemon fangen konnte, um seinen Dex entweder in Smaragd Gen oder in Feuerrot Gen (Ja ich weiß, ist beides die gleiche Gen, will nur nicht jeden Titel nennen) zu vervollständigen.

  • Sowas kommt einem schon wie Trolling vor oder ein schmerzhafter Seitenhieb.

    Immer dieses ja wir wissen dass es so eine großartige Spielreihe (wie auch Mario galaxy) gegeben hat, feiern deren Jubiläum aber geben ein scheiß drauf diese fortzusetzen


    try gerade aber deswegen fühlte sich das Spiel mehr wie ein RPG an als jede Edition :ugly:

    Klar wäre es dennoch klasse, wenn man zumindest mehr fangen konnte aber gerade wenn man sein Lieblingspokemon antrifft ist es in Colloseum ein ganz anderes erlebnis, als wenn man eh weiß, dass es irgendwie im Spiel zu holen ist und sei es durch tausch. Zudem war dadurch Colloseum auch fordernder, weil man da nicht einfach ständig überlevelt rumrennen konnte mit einem extremen Team.


    dr.retro ja die Orte hatten finde ich deutlich mehr Style und waren einfach Erwachsener. Genauso wie der Protagonist der endlich Mal richtig Badass ist und auch so aussieht. Fehlte nur noch eine Synchro und dieser weiße Streifen hätte auch ruhig weggehört. mit XD haben sie aber leider mit dem neuem Protagonist mich total enttäuscht.

  • Wow! damit würdigt man die Games ja absolut mit der nicht wirklich perfekten Zeichnung (man würdigt es nicht mal ansatzweise.) Da sollten die Games ein Remaster bekommen.

  • Das wäre der perfekte Zeitpunk Ports für die Switch rauszuhauen. Hatte leider nie die Gelegenheit und die Konsolen die Spiele zu zocken. Ich weis, dass manche genug von Ports haben, da man sich die alten Konsolen und die spielen ja relativ günstig kaufen kann. Ich würde es mir dennoch wünschen.:mldance:

    Digimon - Dragon Quest - Pokemon - Zelda

  • Hab mir beide Spiele erst neulich geholt und finde sie wirklich ziemlich cool bisher. Dürften wohl die coolsten Spin-Offs sein:)

    On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
    - Satoru Iwata :iwata:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!