Verpackung des neuen Xbox-Controllers bestärkt die Gerüchte um die Xbox Series S

  • Keine Interesse an Xbox.


    Nachdem ich erfahren habe, dass Spiele ständig aus dem Game Pass entfernt werden, bietet mir Microsoft absolut nichts, was mich schwach werden lassen könnte.

    Besonders blöd, wenn man Komplettistin ist und sich für diese Aufgabe auch viel Zeit nehmen möchte.


    Auf einen Erfolg hoffe ich trotzdem. Sony braucht einen starken Konkurrenten.

  • Linnea Du brauchst über 1 Jahr um ein Spiel komplett durchzuspielen? :P


    Na gut, aber dann lohnt sich natürlich auch das Geld, was man bei einem Vollpreistitel ablatzen müsste.

    Kann man also echt positiv sehen.:D


    Ich persönlich kann mit den heutigen Spielen aber leider nichts mehr anfangen nach 2-3 Monaten.

    Aber man wird halt auch älter und die Ansprüche bzw. Wünsche an die Spiele ändern sich.

    Daher nutze ich den Game Pass sehr gern.:)

  • Uriniert

    Ne, zum Durchspielen passiert das höchstens bei extrem langweiligen Spielen (zB. Xenoblade Chronicles X), aber für die möglichst annähernd 100% Fortschritt schon. Das streckt sich teilweise sogar über mehrere Jahre in die Länge, weswegen so ein Pass überhaupt nichts für mich wäre.

  • Uriniert Wie gesagt: Gamepass gibt es auch auf dem PC, warum soll man das nicht erwähnen bzw. vergleichen dürfen? Ich lobe die Playstation ja auch nicht, da ich mir nie eine PS4 gekauft habe und von der PS5 bisher nicht überzeugt bin. Vorher habe ich übrigens zuerst eine 360, und erst einige Jahre später eine PS3 gekauft.


    Die Specs eines PCs sind so gut wie du sie haben willst und dir leisten kannst. Ich lege keinen Wert auf Grafik (sonst hätte ich keine Switch8o), solange alles flüssig läuft.


    Ich mache den Gamepass auch nicht schlecht, aber der mangelnde Erfolg auf dem PC zeigt, dass es bessere Alternativen gibt, wenn man auf einem freien System zockt.


    Formfaktor? Ist das wichtig? Mir nicht. Ich finde auch die Switch im Dock nicht gerade hübsch. Ich habe meinen PC auch nicht am TV, ich wollte nur klar stellen, dass das ohne weiteres machbar ist.


    Außerdem rede ich hier ausdrücklich von einer möglichen ZWEITkonsole. Ich verbringe rund 3/4 meiner Zockerzeit an der Switch und besitze einen PC, da wäre die Anschaffung einer Konsole ohne Exklusivspiele unlogisch. Wie ich bereits erwähnt habe: Gute, kostlose und legale PC-Spiele gibts inzwischen wie Sand am Meer. Nur die absoluten Highlights verleiten mich noch zum Kauf. Da auf der Xbox keiner, und auf der PS5 mit HZD2 nur ein solcher - für mich persönlich interessanter - Exklusivkracher bisher vorgestellt wurde, ist die Next-Gen für mich noch sehr leicht zu ignorieren.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!