Japan: Inhalte der physischen Version von Ikaruga enthüllt

  • Bereits vor einiger Zeit erschien im Nintendo eShop eine Portierung des legendären Shoot 'em ups Ikaruga. Letzten November dann verkündete das Indie-Studio Nicalis, dass eine physische Version für den westlichen Markt geplant sei. Diese soll bald und noch vor dem Ende 2020 veröffentlicht werden. Genauer wissen es da schon Fans aus Japan. Dort veröffentlicht Pikii am 24. September die Retail-Version. Neben dem Spiel mit wechselbarem zweiseitigen Cover wird das Spiel in einer Spezialbox ausgeliefert, die eine komplett farbige Anleitung und ein 3D-Modell des Metal Earth-Raumschiffes beinhaltet. Der Preis liegt bei 4.500 Yen (~36,12 Euro).



    Habt ihr schon einmal Ikaruga gespielt?

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

  • Das Spiel ist schon cool und ein würdiger Nachfolger von Radiant Silvergun für den Saturn.

    Die Version für Dreamcast und für XBox (gab es letztens kostenlos als Download) reichen mir aber.

  • alfalfa Ich fand Radiant Silvergun damals das Non-Plus-Ultra der Shooter. Ikaruga ist anders, aber nicht weniger ein Ausnahmetitel. Retail kommt mir sofort ins Haus:thumbup:

    Game Pass! :thumbdown: Playstation Plus! :thumbdown:  "Gameflix" and streaming kills Gaming X(

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!