Fire Emblem Heroes – Feh-Kanal stellt neuen Spielmodus und die Gewinner von Wähle deine Legenden: Runde 4 vor

  • Ganz wie versprochen ist Boteneule Feh für eine weitere Ausgabe von Feh-Kanal zurückgekehrt, um die neuesten Informationen zu Fire Emblem Heroes mit allen Beschwörern zu teilen. Die zweite Videopräsentation zum mobilen Strategie-RPG in diesem Monat fokussiert sich auf den neuen Spielmodus „Front-Phalanx“, auf die Gewinner des vierten „Wähle deine Legenden“-Events und kündigt sogar einige Quality-of-Life-Verbesserungen an. Wir haben wieder einmal alles Wichtige für euch zusammengefasst.


    Feh-Kanal vom 13. August



    Die Inhalte des Feh-Kanals vom 13. August im Überblick:

    • Im Zuge des „Eine neue Zukunft“-Beschwörungsevents werden Spezialversionen von den Gewinnern der vierten „Wähle deine Legenden“-Abstimmung erscheinen. Die Heldinnen und Helden tauchen ab dem 18. August im Spiel auf. Beschwörer können sich im Gratis-Beschwörungsevent einen der vier Gewinner beliebig aussuchen.
    • Zusätzlich lässt sich im „Eine neue Zukunft“-Beschwörungsevent bis zu vier Mal ein kostenloser 5-★-Held beschwören, wenn genug Beschwörungen durchgeführt wurden. Beschwörer erhalten einen kostenlosen 5-★-Helden nach je 40, 80, 120 und 160 Beschwörungen. Jeder Fokusheld lässt sich auf diese Weise nur einmal beschwören.
    • Jorge: Fahrender Händler erscheint als neuer Held im Spiel und kann ab dem 19. August im Großen Heldenkampf bekämpft und erhalten werden.
    • Mit dem September-Update startet ein neuer Eventtyp beziehungsweise Spielmodus in Fire Emblem Heroes. In „Front-Phalanx“ unterstützt ihr Helden und ihr Gefolge im Kampf gegen eine riesige Armee, indem ihr ihnen Truppen zur Verstärkung zuschickt. Anstatt aktiv in Kämpfen teilzunehmen, ist es die Aufgabe von Spieler/-innen, sich mit anderen Spieler/-innen zu verbünden und das Entsenden von Truppen strategisch klug zu planen. Je mehr Unterstützung ein Held erhält, desto geringer ist die Chance, dass der Angriff auf die gegnerische Armee tatsächlich glücken wird. Eine gesunde Balance aus Angriffskraft und Treffersicherheit ist also gefragt. Mit dem beschränkt verfügbaren Item „Wächterschild“ wird euer Angriff garantiert Erfolg haben. Sprecht euch also mit anderen Spieler/-innen ab, um den größtmöglichen Schaden anzurichten.
    • Im nächsten Versionsupdate werden verschiedene Quality-of-Life-Verbesserungen vorgenommen.
      • Drachenblumen lassen sich fortan öfter auf Helden anwenden. Helden, die bislang 10 Mal verbessert werden konnten, können fortan 15 Mal verbessert werden und Helden, die bislang 5 Mal verbessert werden konnten, können fortan 10 Mal verbessert werden. Helden, die ab dem 18. August im Spiel erscheinen, können vorerst nur 5 Mal verbessert werden.
      • Mit Wunderfrüchten lassen sich bald schon die Merkmale von Helden ändern. Jeder Held verfügt über einen Vorzug sowie ein Defizit bei seiner Werteverteilung oder besitzt eine neutrale Werteverteilung. Dank Wunderfrüchten lassen sich für jeden Helden der genaue Vorzug und das genaue Defizit individuell bestimmen. Wunderfrüchte erscheinen als Belohnung in verschiedenen Modi wie der Arena, den Resonanzkämpfen, Mjölnirs Schlag und Bande knüpfen.


    Beschwörungsevent „Eine neue Zukunft“


    Ab dem 18. August ist das Beschwörungsevent „Eine neue Zukunft“ in Fire Emblem Heroes aktiv und lässt euch die Spezialversionen von den Gewinnern der vierten „Wähle deine Legenden“-Abstimmung beschwören. Nach Askr gefunden haben dieses Mal Dimitri: König von Faerghus, Claude: König von Almyra, Lysithea: Ernste Suchende und Edelgard: Adrestias Kaiserin. Mit welchen mächtigen Waffen und Fähigkeiten sie daherkommen, seht ihr im Vorschauvideo.


    86440-840-190-23b9483f412926d235ff7d2c9bb5894c92533f98.png

    © Nintendo / Intelligent Systems



    Damit einhergehend wird ein „Bande knüpfen“-Event veranstaltet, bei dem ihr den neuen Helden näherkommen und mehr über sie erfahren könnt. Im Vorfeld veröffentlichte Nintendo ein besonderes Video, welches die Ereignisse des „Bande knüpfen“-Events einleitet. Dabei wird angedeutet, dass Dimitri, Claude und Edelgard aus den jeweiligen Story-Routen von Fire Emblem: Three Houses stammen, in denen sie siegreich waren. In gewisser Weise wird hierbei also ein „Was wäre, wenn alle wieder friedlich zusammenfänden?“-Szenario erzählt. Dazu passt auch das Thema des Beschwörungsevents „Eine neue Zukunft“. Schaut euch das Video gleich hier an.



    Wie gewohnt dürfen sich Spieler/-innen auch wieder auf neue Hauptkarten sowie Quests & Missionen passend zu den neu eingetroffenen Helden freuen. Solltet ihr euer Wissen über die Figuren aus dem Nintendo Switch-Spiel auffrischen wollen, so sind die Hintergrundinformationen von Prinzessin Sharena auf der „Triff einige der Helden“-Webseite eine optimale Anlaufstelle.


    Wie gefallen euch die Designs und Fähigkeitensets der „Wähle deine Legenden: Runde 4“-Gewinner? Für welchen Helden werdet ihr euch bei der Gratis-Beschwörung entscheiden?

    Quellenangabe: Fire Emblem Heroes, YouTube (Nintendo Mobile) (1), (2), (3), „Triff einige der Helden“-Webseite

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!