Trials of Mana verkauft sich wesentlich über den Erwartungen von Square Enix

  • Trials of Mana erschien im April dieses Jahres für die Nintendo Switch, PlayStation 4 und den PC. Wie nun aus der neuesten Frage-und-Antwort-Runde mit den Investoren von Square Enix hervorgeht, scheint sich das Remake des Klassikers für das japanische Unternehmen bereits deutlich gelohnt zu haben. So wurde es schon wesentlich öfter verkauft als ursprünglich erwartet.


    Auch andere Spiele und Themen wurden angesprochen. So stellt Square Enix fest, dass sich seit dem Beginn der Corona-Pandemie – wie bei vielen Unternehmen – die eigenen Spiele über die digitalen Vertriebswege deutlich öfter verkaufen als zuvor, obwohl es keine besonderen Angebote oder Werbemaßnahmen gab. So war zum Beispiel die Nachfrage nach dem Final Fantasy VII Remake, welches im März erschienen ist und mittlerweile die fünf Millionen verkauften Einheiten geknackt hat, im PlayStation Store deutlich erhöht.


    Habt ihr euch das Final Fantasy VII Remake oder Trials of Mana gekauft?

    Quellenangabe: Twitter (@ZhugeEX)
  • die 5 Millionen beziehen sich nur auf die digitalen Vertrieb? So hat es sich mit dem Retail Verkäufen doch über 7 Millionen mal verkauft.


    Mir gefiel das Spiel. Es brachte frischen Wind, wirkte wie ne alternative Version und kann wunderbar neben dem Original koexistieren. Ich persönlich hatte das gefühlt, dass das spielerische etwas zu wenig rüber kam und die Esper nun ja waren ja eher ne drein Gabe.


    Ich hoffe sie gehen die alternative Linie. Gerade mich als Veteranen würde das freuen. Das Original kenne ich ja in und auswendig.


    Trials of Mana warte ich auf ein Angebot. Aber ich werde es in Zukunft eher auf dem PC so was fixieren. Aktuell kommt ja gefühlt alles darauf raus, auch wenn es Zeitversetzt ist. Und meine HW hat schon die 12tf überschritten, also brauch ich auch keine neue Gen :D

  • mir hat das spiel sehr gefallen. ein paar kleinigkeiten hätten noch bspw. durch ein update behoben werden sollen (ki, schnellzugriff auf fähigkeiten der anderen charaktere, ...). es ist auch sehr schade um den multiplayer. ich hoffe auf einen neuen teil =)

  • Zitat

    Mana, gut und schön... WO BLEIBEN DIE RESTLICHEN DRAGON QUEST TEILE???

    Ja! Absolut ;) Habe mir extra einen 3DS besorgt, da man dort die meisten Dragon Quest - Teile spielen kann.

  • Ich habe es auf der Switch durchgespielt und war sehr gut unterhalten. Die Story ist ein bisschen 0815, aber der Soundtrack und das Gameplay waren einfach fantastisch. Den OST habe ich mir sogar digital gekauft :D


    Freut mich, dass das Spiel auch finanziell ein Erfolg war, somit gibt es in Zukunft hoffentlich noch weitere Action JRPGs in diesem Stil.

  • Ich habe es gleich 2x Durchgespielt, jeweils auf 100% beendet.


    Klar hätte man sich die Mühe machen können, es 6x durchzuspielen, aber da hat mir die Motivation gefehlt.


    Dennoch hat mich das game, für 40 Euro mehr als gut Unterhalten. Wenn nur SoM so ein remaster erhalten würde. Der Playstation 4 teil ist mehr als unwürdig.


    :triforce:Kylar:triforce:


    Nintendo Switch:


    SW-6109-4054-0722

  • War ein klasse spiel mit klasse Soundtrack. Um alle Story twists zu sehen müsste man es 3 mal durchspielen (je 2 Characktere teilen sich eine Storyline) - dafür langte aber auch bei mir die Motivation nicht aus. Prinzipiell war das Spiel doch sehr sehr einfach, weshalb auch die Jagd nach den Ultimate Waffen für mich irgendwie keinen Sinn machte.


    Aber trotzdem summa summarum recht gelungen, Abzug gibt es für die nervigen Ruckler auf der Switch in den Sequenzen.

  • War ein Day One kauf für mich und bereue es nicht.

    War ein klasse Remake und hoffe das auch Secret of Mana auf die Switch geportet wird.


    ToM fand ich Grafik-Sound sehr gut.

    Story hat mir auch gefallen :thumbup:

  • Da scheine ich dann der Einzige zu sein, der den Kauf bereut hat... Man, war "Mana" langweilig :sleeping:

    Aber die alten DQ Teile wären auf deutsch auf der Switch wirklich schön. Habe mir auch mal die extra den 3DS gekauft, da ab Teil 4 alle Teile auf deutsch waren...

    "I can´t drown my demons, they know how to swim"

  • Ein großartiges Spiel, das mir deutlich besser gefallen hat, als das Final Fantasy 7 Remake.

    Zweimal direkt hintereinander durch gespielt. Und wirklich Spaß gehabt.

    Nun hoffe ich natürlich auch auf einen SoM Port. Dieser ist zwar nicht mit ToM zu vergleichen, unterhält aber trotzdem. Und ich bin gespannt, welche Remakes uns da noch erwarten. :*

  • DQ Monsters wäre geil. Das habe ich damals so gesuchtet. Verschiedene Monster züchten und immer wieder leveln... Das dieser Teil aber jemals neu aufgelegt wird, bezweifle ich ganz stark. Eigentlich schade.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!