Indie-Spiel A Space for the Unbound soll im dritten Quartal 2021 für Nintendo Switch erscheinen

  • Im Mai dieses Jahres wurde in der Famitsu erstmals über eine Portierung des Indie-Spiels A Space for the Unbound für Nintendo Switch berichtet. Anfangs noch für einen Release in diesem Winter geplant, teilte das Unternehmen PQube heute nicht nur mit, dass es für die Nintendo Switch-Version als Publisher fungieren wird, auch ein neuer Veröffentlichungszeitraum für den Titel von Mojiken Studio wurde genannt. So soll das Spiel im dritten Quartal 2021 für das Hybrid-System erscheinen. A Space for the Unbound spielt im Indonesien der 90er-Jahre. In dem Spiel erlebt ihr die Geschichte von Atma und Raya. Mit ihrer besonderen Gabe könnt ihr die Gedanken anderer Personen lesen. Themen wie Depressionen und Angst spielen eine elementare Rolle. Anbei haben wir eine Beschreibung des Spiels sowie einen neuen Trailer.



    Interessieren euch die Thematiken in A Space for the Unbound?

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!