gamescom 2020 // Das ist das vollständige Programm zur digitalen Messewoche

  • In dieser Woche gäbe es wieder Tausende an Besuchern aus der gesamten Welt in der Millionenstadt Köln, denn die gamescom 2020 würde in der Koelnmesse steigen und sollte eigentlich die Besucher für ihr Lieblingshobby begeistern. Doch 2020 ist alles anders, denn durch das Verbot für das Durchführen von Großveranstaltungen wird die gamescom 2020 nicht im klassischen Format stattfinden, sondern zum ersten Mal in digitaler Form. So fängt die Messe nicht wie in den letzten Jahren am Dienstag, sondern erst am Donnerstag an und bietet somit vier spannende Tage mit vielen neuen und auch alten Videospielen.


    Das müsst ihr wissen:

    gamescom: Opening Night Live


    Das Highlight der Veranstaltung ist ohne Frage die zweistündige Eröffnungsveranstaltung gamescom: Opening Night Live mit Moderator Geoff Keighley, der die jährlich stattfindenden The Game Awards moderiert. Mehr als 20 Spiele und einige Weltpremieren werden im Laufe der Veranstaltung gezeigt werden, erste Spiele wurden bereits angedeutet:

    • Ratchet & Clank Gameplay auf der PlayStation 5
    • Fall Guys: Season 2
    • Call of Duty: Black Ops - Cold War
    • Destiny 2: Beyond Light
    • World of Warcraft: Shadowlands
    • DOOM Eternal - Ancient Gods DLC
    • Little Nightmares II
    • Medal of Honor: Above & Beyond

    Auch wenn Nintendo definitiv nicht bei der Show vertreten ist, könnten trotzdem einige Nintendo Switch-Spiele zum Vorschein kommen. Little Nightmares II ist beispielsweise ein Spiel, welches für die Nintendo Switch erscheinen wird. Einen entsprechenden Livestream zur Show werden wir kurz vorher bekanntgeben.


    gamescom award 2020


    Auch in einem digitalen Jahr darf nicht der gamescom award 2020 fehlen. Dabei sind Best Show, Most Wanted sowie Best Streamer drei Fan-Kategorien, bei denen ihr ab Donnerstag bis Samstag um 15 Uhr abstimmen könnt. Um abzustimmen, müsst ihr auf der gamescom-Webseite mit dem Chatbot chatten. Alle Nominierten findet ihr in der folgenden Liste:

    Partner


    Auch ohne Nintendo und Sony ist die Partnerliste der gamescom 2020 riesig. Schaut euch doch in der folgenden Liste um, womöglich findet ihr dort einige Lieblingsstudios, die ihre Titel auf der digitalen Messe vorstellen werden.

    Indie Booth Arena


    Die Indie Booth Arena war auf der gamescom-Messe der Ort, bei welchem man immer ohne Anstehen ein Spiel findet, welches man anspielen kann. Die Macher hinter dem Messestand haben sich eine interessante Idee ausgedacht und die Indie Booth Arena als Online-Browser-Spiel umgesetzt. Das Ergebnis dürft ihr ab dem 27. August bestaunen, bislang dürft ihr euch allerdings für das Browser-Spiel registrieren. Das Spieleangebot der in etwa 200 Spiele könnt ihr im folgenden Trailer anschauen:



    Hier könnt ihr euch für die Indie Arena Booth Online registrieren!


    Live dabei sein!


    Die Inhalte, die Livestreams, die Trailer und mehr könnt ihr offiziell im gamescom now-Hub abrufen. Bis zum 27. August bleibt die Seite erstmal inaktiv, allerdings könnt ihr euch bereits jetzt einen Account erstellen. Selbstverständlich werden wir euch bei ntower über die wichtigsten Ankündigungen aus der Nintendo-Welt und über den Tellerrand hinaus informieren. Bleibt also in dieser Woche fleißig auf unserer Seite und diskutiert mit unserer Community.


    Das Programm der gamescom 2020


    Sicherlich haben viele von euch die gamescom: Opening Night Live im Blick, doch was ist noch alles während der digitalen gamescom 2020 geplant? Wir helfen euch bei der Orientierung und haben euch alle Programmpunkte in einer Übersicht zusammengestellt. Falls ihr euch fragt, was der spezifische Programmpunkt bedeutet, dann klickt unter der Übersicht auf einen der Spoilerkästen, dort bekommt ihr weitere Informationen zu den einzelnen Programmpunkten. Die wichtigsten Veranstaltungen findet ihr in der folgenden grafischen Übersicht:


    85160-1168-657-b5756f523706cb4da271281769d612a151edb81a.png

    © gamescom


    Donnerstag, der 27.08.2020


    Hauptprogramm

    • 19:30 Uhr bis 20:00 Uhr: gamescom: Opening Night Live Preshow mit Geoff Keighley (Englisch)
    • 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr: gamescom: Opening Night Live mit Geoff Keighley (Englisch)
    • 22:00 Uhr bis 23:00 Uhr: gamescom studio: Opening Night Live Aftershow (IGN) (Englisch)
    • 22:00 Uhr bis 24:00 Uhr: gamescom studio (Webedia) (Deutsch)
    • 23:00 Uhr bis 01:00 Uhr: gamescom studio (IGN) (Englisch)

    Freitag, der 28.08.2020


    Hauptprogramm

    • 14:00 bis 20:00 Uhr: gamescom studio (Webedia) (Deutsch)
    • 18:00 bis 23:00 Uhr: gamescom studio (IGN) (Englisch)
    • 20:00 bis 21:30 Uhr: gamescom: Daily Show (Webedia) (Deutsch)
    • 23:00 bis 00:30 Uhr: gamescom: Daily Show (IGN) (Englisch)

    retro gaming (Koelnmesse GmbH - retro gaming)

    • 10:00 bis 11:00 Uhr: RETURN TV
    • 12:00 bis 13:00 Uhr: Boobs & Bullets
    • 13:00 bis 14:00 Uhr: Martins Splittergruppe
    • 14:00 bis 15:00 Uhr: Amiga Future
    • 15:00 bis 16:00 Uhr: Virtual Dimension
    • 16:00 bis 17:00 Uhr: Retro TV
    • 17:00 bis 18:00 Uhr: Controller Bandits
    • 18:00 bis 19:00 Uhr: Musik Vault Kid
    • 19:00 bis 20:00 Uhr: Retroblah
    • 20:00 bis 21:00 Uhr: Scene World
    • 21:00 bis 22:00 Uhr: Retronerds (Arcade)
    • 22:00 bis 23:00 Uhr: Retrokompott

    cosplay village (Koelnmesse GmbH - cosplay)

    • 12:15 bis 12:45 Uhr: Eveleanah
    • 12:50 bis 13:20 Uhr: Kathrin Degoutrie
    • 13:25 bis 13:55 Uhr: Bumm Show
    • 14:00 bis 14:30 Uhr: Sylvia Slays
    • 14:35 bis 15:05 Uhr: The Eyes Inside
    • 15:10 bis 15:40 Uhr: Who ya gonna Call?
    • 15:45 bis 16:15 Uhr: Art of TK
    • 16:20 bis 16:50 Uhr: Farbenfuchs
    • 16:55 bis 17:25 Uhr: Bumm Show
    • 17:30 bis 18:00 Uhr: Hörst

    Sonstiges Programm

    • 11:00 bis 12:00 Uhr: Politische Eröffnung der gamescom (game) (Deutsch)
    • 11:00 bis 19:00 Uhr: gamescom congress (Koelnmesse GmbH) (Englisch)
    • 18:00 bis 20:00 Uhr: Debatt(l)e Royale – die Politikarena auf der gamescom (game) (Deutsch)
    • 21:00 bis 23:00 Uhr: Future Games Show
    • 20:00 bis 21:00 Uhr: gamescom Konzert-Spezial mit Jan Hegenberg (SCOOPCOM! GmbH) (Deutsch)

    Samstag, der 29.08.2020


    Hauptprogramm

    • 13:00 bis 19:00 Uhr: gamescom studio (Webedia) (Deutsch)
    • 18:00 bis 23:00 Uhr: gamescom studio (IGN) (Englisch)
    • 19:00 bis 20:30 Uhr: gamescom: Awesome Indies (IGN) (Englisch)
    • 20:00 bis 21:30 Uhr: gamescom: Daily Show (Webedia) (Deutsch)
    • 23:00 bis 00:30 Uhr: gamescom: Daily Show (IGN) (Englisch)

    retro gaming (Koelnmesse GmbH - retro gaming)

    • 10:00 bis 11:00 Uhr: RETURN TV
    • 11:00 bis 12:00 Uhr: Retronerds (Arcade)
    • 12:00 bis 13:00 Uhr: Boobs & Bullets
    • 13:00 bis 14:00 Uhr: Martins Splittergruppe
    • 14:00 bis 15:00 Uhr: Amiga Future
    • 15:00 bis 16:00 Uhr: DragonBox Shop
    • 16:00 bis 17:00 Uhr: Virtual Dimension
    • 17:00 bis 18:00 Uhr: Controller Bandits
    • 19:00 bis 20:00 Uhr: Factor 5
    • 20:00 bis 21:00 Uhr: Scene World
    • 21:00 bis 22:00 Uhr: AmigaBill Winters
    • 22:00 bis 23:00 Uhr: Retrokompott

    cosplay village (Koelnmesse GmbH - cosplay)

    • 12:15 bis 12:45 Uhr: Christian Klement
    • 12:50 bis 13:20 Uhr: KawauTV
    • 13:25 bis 13:55 Uhr: Bumm Show
    • 14:00 bis 14:30 Uhr: Darth Bronka
    • 14:35 bis 15:05 Uhr: Synthonie
    • 15:10 bis 15:40 Uhr: Stardust Lotus
    • 15:45 bis 16:15 Uhr: Maul Cosplay
    • 16:20 bis 16:50 Uhr: Bumm Show
    • 16:55 bis 17:25 Uhr: Stauferlöwen Saber One

    Sonntag, der 30.08.2020


    Hauptprogramm

    • 16:00 bis 20:00 Uhr: gamescom studio (Webedia) (Deutsch)
    • 17:00 bis 20:00 Uhr: gamescom studio (IGN) (Englisch)
    • 20:00 bis 22:00 Uhr: gamescom: Best of Show (IGN) (Englisch)

    retro gaming (Koelnmesse GmbH - retro gaming)

    • 10:00 bis 11:00 Uhr: RETURN TV
    • 13:00 bis 14:00 Uhr: AmigaBill Winters
    • 14:00 bis 15:00 Uhr: Amiga Future
    • 15:00 bis 16:00 Uhr: Retronerds (Arcade)
    • 16:00 bis 17:00 Uhr: DragonBox Shop
    • 17:00 bis 18:00 Uhr: Controller Bandits
    • 18:00 bis 19:00 Uhr: Musik Endgegner
    • 19:00 bis 20:00 Uhr: Retroblah
    • 20:00 bis 21:00 Uhr: Scene World
    • 21:00 bis 22:00 Uhr: Abschluss des retro gaming mit Sebastian Greiner

    cosplay village (Koelnmesse GmbH - cosplay)

    • 12:15 bis 12:45 Uhr: Annette Oefner
    • 12:50 bis 13:20 Uhr: Haru Kiss
    • 13:25 bis 13:55 Uhr: Bumm Show
    • 14:00 bis 14:30 Uhr: Dreamwood
    • 14:35 bis 15:05 Uhr: Sir Highlord
    • 15:10 bis 15:40 Uhr: Saleia
    • 15:45 bis 16:15 Uhr: Myuna Art
    • 16:20 bis 16:50 Uhr: Maul Cosplay
    • 16:55 bis 17:25 Uhr: HeyTze
    • 17:30 bis 18:00 Uhr: Bumm Show

    Da ist ja wirklich einiges für die Woche geplant. Seid ihr bei den Streams dabei und schaut ihr eigentlich auch bei den Streams zum cosplay village und retro gaming vorbei?

    Quellenangabe: gamescom, IGN
  • Mich interessiert da nur das Hauptprogramm.

    Ansonsten freue ich mich sehr auf neues Ratchet & Clank Gameplay, World of Warcraft Shadowlands und zahlreiche Neuigkeiten zu kommenden Games wie z.B. Dying Light 2.

    Von Nintendo erwarte ich gar nix.


    Mich interessiert da nur das Hauptprogramm.

    Ansonsten freue ich mich sehr auf neues Ratchet & Clank Gameplay, World of Warcraft Shadowlands und zahlreiche Neuigkeiten zu kommenden Games wie z.B. Dying Light 2.

    Von Nintendo erwarte ich gar nix.

    Konsolen: Playstation 5, Nintendo Switch


    PC: MSI Ventus RTX 2080 Super OC XS, i7 9700k, Asrock Mainboard Z390 PRO4, G.Skill 16GB DDR4 3200MHz, Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD 500GB

    Einmal editiert, zuletzt von Ancore789 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Ancore789 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Das klingt bis jetzt nicht sonderlich spannend.

    Schauen werde ich ohnehin kaum etwas davon aber ich freue mich auf hoffentlich spannende (Tellerrand-)News.:D


    Theoretisch müsste im Laufe des Tages noch eine Ankündigung für die morgige Direct kommen, aber wer weiß, ob das nicht doch eine Quatschmeldung war.

  • Krass. Normalerweise wäre ich mit meiner Schwester dort in real life. Ich bin echt gespannt wie das Event geführt wird und ob es speziell einen Moderator gibt. Die Unternhemen würden ja wenn es kaum Aufmerksamkeit gibt selber auf Youtube veröffentlichen oder teasen. Cosplay Village und Retro Gaming sind mir schon gut bekannt (in den Hallen war es etwas ruhiger und gut zum Entspannen) und daher werde ich diesmal das nicht verfolgen. Viel Spaß an alle die Zuschauen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!