World of Tanks Blitz nimmt ab sofort auch die Nintendo Switch ins Visier

  • Im Nintendo Direct Mini: Partner Showcase kündigte das weißrussische Entwicklerstudio Wargaming.net vor wenigen Augenblicken die Veröffentlichung von World of Tanks Blitz für die Nintendo Switch an, welches ab sofort als Free-to-Play-Titel im Nintendo eShop zum Download bereitsteht.


    World of Tanks Blitz ist ein mobiler Ableger der beliebten Panzerspielreihe und wurde erstmals im Jahre 2014 für den PC und anschließend für Smart Devices veröffentlicht. In dem Spiel habt ihr die Wahl aus über 300 individuellen Panzern aus dem 2. Weltkrieg und kämpft in packenden 7 vs. 7-Schlachten entweder mit Freunden in einem Clan oder mit zufälligen Mitspielern aus der Lobby auf 26 unterschiedlichen Schlachtfeldern um den heißbegehrten Sieg. Schafft ihr es, eure Strategie umzusetzen und alle gegnerischen Panzer zu eliminieren, bevor diese das gleiche Vorhaben in die Tat umsetzen?


    Mittlerweile wurde World of Tanks Blitz 137 Millionen Mal heruntergeladen und durch das Crossplay zwischen den Plattformen sollten sich zu jeder Zeit genug Spieler für eine actiongeladene Runde auf dem Schlachtfeld finden. Neue Spieler haben zudem bis zum 09.09.2020 die Möglichkeit, dem Echtgeld-Shop im Spiel einen Besuch abzustatten, um einige kostenlose Goodies abzustauben – darunter ein besonderer Panzer, 1000 Gold sowie ein dreitägiger Premium-Account. Solltet ihr hingegen schon einen Account haben, dann könnt ihr euch spielend leicht mit euren vorhandenen Daten einloggen und eure bisher erspielten Spielfortschritte mit auf die Nintendo Switch-Version nehmen.


    Sofern ihr euch vor dem Download einen ersten Eindruck von World of Tanks Blitz machen möchtet, dann könnt ihr dies im folgenden Trailer machen. Direkt darunter findet ihr die offizielle Pressemitteilung:


    Erhält World of Tanks Blitz einen Platz in der Spielebibliothek eurer Nintendo Switch?

    Quellenangabe: Wargaming.net-Pressemitteilung
  • Warum macht man nicht das richtige world of tanks für die switch?


    Das blitz ist so arcade lastig, ständig nur dieser mobile müll den man uns gibt. Da kann ich mir auch ein Tablet kaufen und hab da noch ein web Browser... wozu noch switch?!?


    Die karten sind micro, da kann man gleich alle eine reihe entlang gegenüber stellen...


    Das einzigste was auf der switch läuft sind spiele zu porten mit massig ingame käufen...2020 ist echt ne Katastrophe für die Switch.


    Macht doch gleich den google play store drauf und den apple store.


    R.I.P. Switch!

  • Mit free2play verbinde ich zwar nicht viele gute Erfahrungen, aber mit World of Tanks hab ich auch schon oft geliebäugelt. Am PC glaub sogar schon einmal gedownloadet, aber dann doch nicht gespielt.. xD

    Da man es auf Switch wohl auch ohne Nintendo Switch Online spielen kann, werd ich es vllt die Tage direkt mal downloaden. Falls es bald mal wieder Tage geben sollte, an denen nicht regelmäßig mein Internet abkackt...

  • Für nette Runden zwischendurch ganz nett. Warum man aber ein echtes Szenario für ein Multiplayer Spiel nimmt, erschließt sich mir nicht. Schon gar nicht wenn ich die Reichsflagge sehen muss.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!