Jurassic World Evolution: Complete Edition – Entwickler im Interview zur Umsetzung des Spiels für die Nintendo Switch

  • Überraschend wurde bei der Opening Night Life der digitalen Gamescom 2020 die Dinosaurier-Park-Simulation Jurassic World Evolution: Complete Edition für die Nintendo Switch angekündigt, und so mancher von euch wird sicherlich erstaunt gewesen sein, dass überhaupt eine Version des doch sehr hardwarehungrigen Spiels den Weg auf die aktuelle Konsole von Nintendo finden wird.


    In einem Interview mit TheSixthAxis sprach der Game Director Rich Newbold nun über die Herausforderungen bei der Umsetzung des Spiels für die Nintendo Switch und auch über die Anpassungen, die sie vornehmen mussten, um den Spielern ein ebenbürtiges Spielerlebnisse gegenüber den anderen Plattformen bieten zu können:



    Im Interview verriet Rich Newbold auch, dass es auf den anderen Plattformen keine Limitierung bezüglich der Anzahl der Dinosaurier gibt, aber bis man als zukünftiger Parkbesitzer 100 im Park fest angesiedelte Urzeit-Viecher auf der Nintendo Switch-Version erreicht, dürften einige Spielstunden ins Land gehen. Frontier hat auch die Touchscreen-Funktionalität genauer unter die Lupe genommen, sich aber dann dagegen entschieden, da es nach ihrer Ansicht keinen Mehrwert bietet, unterwegs die recht kleinen Menüs des Spiels mit dem Finger bedienen zu können. Zudem hätten sie dann die komplette Benutzeroberfläche des Spiels daran anpassen müssen.


    Freut ihr euch schon darauf, bald euren ersten eigenen Dinosaurier-Park auf der Nintendo Switch eröffnen zu können?

    Quellenangabe: TheSixthAxis
  • Wie erwartet keine Touch-Funktion. X/

    Und warum?

    Durch die Blume quasi, weil es zu viel Arbeit gewesen wäre das umzusetzen.

    :dk:

  • Ich hoffe das es ein Erfolg auf der Switch wir und wir in Zukunft mehr Spiele von denen sehen werden.


    Z. B. Planet Coaster oder Zoo tycoon


    Es macht mir nichts das die Grafik nicht high end ist...

    Lieber ein vollständiges Spiel


    Solange es flüssig läuft

  • Elite Dangerous kommt ja auch aus gleichem Haus. Wird unterstützt wer hätte gedacht das man eines Tages solche Games auf einem Handheld zocken kann und der Erfolg der Switch zeigt eindrucksvoll das der Markt nicht nach Heimkonsolen fragt sondern das Switch Konzept die Zeichen der Zeit erkannt hat.


    Was mich aber wieder erstaunt hat es gibt immer noch keinen Nextgen Titel der bei einem ein Wow BÄM hervorruft. Auch der PC Markt erstarkt plötzlich trotz ausstehender Nextgen.

    Die letzten Nextgen Ritter dieser Zeit haben extreme Mühe die kleine Flamme am Leben zu erhalten.

  • So die Filesize beträgt 5,7GB das lässt darauf schliessen das die Entwicklung schon durch ist....wird einer meiner 2020 Titel mit Oddworld - New'n'Tasty, YS - Origins, Pikmin 3 Deluxe

  • Für mich das Highlight der gesamten gamescom ONL und das gleich in den ersten fünf Minuten des Streams :D Ich bin großer Fan des Franchise und freue mich sehr auf den Port. Bleibt nur zu hoffen, das sie stabile 30 BpS liefern können und für die Menüs, egal ob TV oder Handheld, nicht eine Lupe notwendig sein wird...

    Gamer. Geek. Minimalist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!