Super Punch Patrol: Beat 'em up des Gunman Clive-Entwicklers patrouilliert bald auf der Nintendo Switch

  • Wer gerne auch mal in minimalistischem Stil Verbrechen bekämpft und Gegner vermöbelt, der wird bald bei Super Punch Patrol fündig, dem neuen Titel des schwedischen Entwicklers Bertil Hörberg, der bereits die Platformer der Gunman Clive-Reihe und das Action-Spiel Mechstermination Force entwickelte. Im August konnten wir euch berichten, dass Hörberg an einem neuen Spiel für die Nintendo Switch arbeitet und auch erste Bilder gab es schon zu sehen. Nun ist die Katze endgültig aus dem Sack und das Beat 'em up erscheint bereits am 17. September auf der Nintendo Switch und wird für 4,99 $ erhältlich sein, was umgerechnet circa 4,20 € sind.


    Versetzt werdet ihr dabei in die Rolle des Polizeichefs Anders Punch und seiner Kollegen, welche die wachsende Kriminalität in den Straßen nicht mehr mitansehen können und wortwörtlich zum Gegenschlag ausholen. Super Punch Patrol besticht vor allem durch seinen ungewöhnlichen Skizzenstil und sei laut Hörberg ein "kleines Spiel, das hauptsächlich als Solo-Projekt während der Quarantäne entwickelt wurde". Zum Schluss findet ihr noch einen Trailer zu Super Punch Patrol, der euch ein wenig von der Action des Titels zeigt.



    Was haltet ihr von Super Punch Patrol und wie gefällt euch der ungewöhnliche Stil des Beat 'em ups?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!