Umfrage der Woche: Was waren eure Highlights bei der Super Mario Bros. 35th Anniversary Direct?

  • Das Wochenende ist schon fast wieder rum und wie jeden Sonntag, gibt es auch heute wieder die Umfrage der Woche. Erneut fragen wir nach eurer Meinung zu Ereignissen aus dem Nintendo-Universum oder rund um die Videospielwelt. Wie gewohnt blicken wir zunächst auf die Umfrage des vergangenen Wochenendes.


    Umfrage der vergangenen Woche


    Die erste digital stattfindende gamescom 2020 ist vorüber und anders als in den letzten Jahren, gab es keine stundenlangen Wartezeiten, dichtes Gedränge, aber auch kein lebendiges Programm auf vielen verschiedenen Bühnen. Nichtsdestotrotz haben sich die Veranstalter bemüht, ein spannendes Online-Ersatzprogramm zu kreieren, welches mit einer Menge Ankündigungen auf der gamescom Opening Night Live am Donnerstag startete und seitdem durch tägliche Livestreams von IGN und Webedia untermalt wurde. Nebenbei gab es allerdings auch einen Stream aus dem cosplay village sowie einen Stream zum retro gaming am Wochenende. Zusätzlich wurden weitere Streams von unterschiedlichen Publishern, der Indie Area, der Future Games Show und einigen Influencern ausgestrahlt.


    Sicherlich ist dies kein gleichwertiger Ersatz im Vergleich zur physisch stattfindenden Messe – doch wie bewertet ihr den Online-Ersatz der Veranstaltung? Im Gegensatz zur E3 2020, die keine Online-Ersatzveranstaltung erhalten hatte, wollten die Veranstalter der gamescom 2020 die Messe durch Corona nicht ganz ausfallen lassen. In der Umfrage haben wir euch die Möglichkeit gegeben, die Veranstaltung nach Schulnoten zu bewerten. Dies schließt nicht nur die gamescom Opening Night Live ein, sondern die gesamte Veranstaltung von Donnerstag bis Sonntag.


    Wir wollten wissen, wie ihr die digitale gamescom 2020 bewertet und hatten gefragt, was ihr gut fandet und wo ihr Verbesserungsbedarf gesehen habt. Die Auswertung der Umfrage versteckt sich hinter dem Spoilerkasten:



    Falls ihr euch die Kommentare zur Umfrage durchlesen möchtet, dann kommt ihr hier zur vergangenen Umfrage.


    Umfrage der Woche: Was waren eure Highlights bei der Super Mario Bros. 35th Anniversary Direct?


    Vergangenen Donnerstag hat Nintendo ohne Vorankündigung aus dem Anlass, dass sich die Veröffentlichung von Super Mario Bros. auf dem Nintendo Entertainment System in diesem Jahr zum fünfunddreißigsten Male jährt, eine Direct ausgestrahlt.


    Solltet ihr das Event verpasst haben, dann grämt euch nicht, denn hier könnt ihr sie nachholen oder gegebenenfalls nochmals anschauen:



    Bei der Direct drehte sich alles um das Super Mario-Universum und Nintendo hat dabei so einige Katzen-Marios aus dem Sack gelassen. An die bereits in diesem Jahr erschienen Remaster von beliebten Wii U-Klassikern reiht sich nun auch Super Mario 3D World in die Reihe der Neuauflagen ein und Mario-Klassikern aus der Nintendo 64-, GameCube und Wii-Ära wurde ebenfalls wieder neues Leben eingehaucht. Das über kurz oder lang Nintendo einige seiner beliebtesten Spiele mit dem bärtigen Latzhosenträger und seinen Freunden auf die Nintendo Switch bringen wird, war zu erwarten. Einige der Spiele erscheinen allerdings nur limitiert und zeitlich begrenzt – ein seltsamer Zug von Nintendo. Doch abseits von Videospielen wurden auch neue Hardware und neues Merchandise angekündigt, womit niemand gerechnet hatte. Für wohlig nostalgische Gefühle wird sicherlich der Game & Watch: Super Mario Bros. sorgen und in vielen (Kinder-)Zimmern werden bestimmt bald einige Mario Kart-Fahrzeuge umherflitzen und sich mit virtuellen roten Panzern beschießen.


    Insgesamt gab es also viel Neues zu sehen und auch im vierten Jahr der Nintendo Switch gibt sich Nintendo alle Mühe, um seine beliebten ikonischen Charaktere angemessen zu feiern und den Fans kontinuierlich Nachschub zu liefern. Wir würden natürlich gerne wissen, was euch von den vielen Ankündigungen in der Direct am besten gefallen hat. Und keine Sorge: In der Umfrage, könnt ihr bis zu zwei Antworten auswählen, falls ihr euch nicht zwischen zweien entscheiden könnt. Gerne dürft ihr uns natürlich auch eure Meinung zu der Direct in den Kommentaren mitteilen – wir würden uns freuen!

    Was waren eure Highlights bei der Super Mario Bros. 35th Anniversary Direct? 301

    1. Super Mario 3D All-Stars: Endlich drei weitere Mario-Klassiker in einer Sammlung (220) 73 %
    2. Super Mario 3D World + Bowser’s Fury: Der miautastische Multiplayer-Platformer (106) 35 %
    3. Mario Kart Live: Home Circuit – Mario Kart geht immer, auch als echte RC-Fahrzeuge (58) 19 %
    4. Super Mario Bros. 35 – Das Mario-Spiel mit Wettkampfgedanke (33) 11 %
    5. Game & Watch: Super Mario Bros. – Die Nostalgie-Mini-Konsole (32) 11 %
    6. Super Mario All-Stars: Die Super NES-Klassiker endlich vereint auf Nintendo Switch Online (21) 7 %
    7. Die vielen kommenden Super Mario-Events (z. B. in Mario Kart Tour, Splatoon 2, etc.) (7) 2 %
    8. Das viele neue Mario-Merchandise (2) 1 %
  • Mein Highlight ist nur die Collection. Der rest ist naja gewesen...

  • Die 3d Allstars collection hilft mir dabei meine Switch zur Konsole mit den meisten Klassikern der spiele Geschichte auf einem Gerät und einer SD Karte zu machen, freue mich mittlerweile sehr darauf. Kleiner Kritikpunkt ist die Faulheit was Mario 64 angeht,aber so geht Nintendo wenigstens kein Risiko ein den charme des Spiels vielleicht zu zerstören.

  • Mein Highlight der Direct bestand darin, dass Nintendo endlich die allgemeine Funkstille bezüglich neuen Spielen aufgehoben hat.

    Im Grunde genommen sind sie dahingehend immer noch still, wenn wir ganz penibel sind. Pssst. ^^


    Mein Highlight war 3D World, einerseits habe ich es noch nicht spielen können und andererseits erhält das Spiel wohl noch eine zusätzliche Welt oder etwas anderes. Jedenfalls toll mit zusätzlichem Inhalt. ^^

  • Mir persönlich hat die Direct gefallen. Mit der Game and Watch hat Nintendo ein schönes Sammlerstück raus gebracht, die Mario Collection hat leider einen kleinen Dämpfer durch das fehlen von Galaxy 2 erhalten aber das Highlight war neben der All Star Sammlung eine erweiterte Fassung von Mario 3D World.

    Die Limitierung auf der alle rumhacken finde ich übertrieben. Wer bis März nächsten Jahres noch nicht weiß ob er die Collection will, der kauft sie auch in einem halben Jahr nicht mehr.


    Alles in allem 3 tolle Items für die Sammlung. :love:

  • mein Highlight war die super mario 3d all stars collection der Rest interessierte mich mal gar nicht aber ich wünschte nintendo hätte zumindest folgendes getan


    1. Super mario 64 in 16:9 gebracht

    2. Alle spiele so auf Odyssee Grafik gepusht und

    2. Super mario galaxy 2 mit in die all stars collection getan


    Ich denke sie werden super mario galaxy später mit aufgebesserter Odyssee Grafik zum voll Preis anbieten

  • Für mich war der erweiterte Port von Super Mario 3D World interessant, da ich das Spiel noch nie gespielt habe.

    Über die Collection freue ich mich einerseits sehr, weil die 3 Spiele zu meinen Lieblingsspielen gehören und ich sie gerne mobil spielen möchte. Warum aber Mario Galaxy 2 nicht dabei ist und Nintendo das Spiel limitiert, kann ich nicht nachvollziehen.

  • Mir fehlt ja als Antwort: Nichts... :troll:

    Mario 3D All Stars find ich grundsätzlich gut, ich hätte mir aber eindeutig mehr davon versprochen als ein bisschen aufgehübschte Versionen. Gerade Mario 64 hätte da wirklich mehr verdient und im Netz gibt es da Hobbyentwickler, die da mehr abliefern (nicht mal 16:9, ist richtig schwach).

    Mario 35 klingt auch sehr interessant, aber auch hier geht mir wie bei 3D All Stars die Limitierung auf den Sack. Warum nur bist März, was soll das? Das frisst ein bisschen Serverleistung, aber dafür bezahlen wir ja.

    Mario Kart Live scheitert leider schon an meiner zu kleinen Wohnung und vermutlich auch am Preis, wobei ich es hier in der Schweiz für akzeptable 104.- CHF gesehen habe (wären unter 100€).

    Der Rest waren nette Extras, aber für mich als alten Hasen war einfach nichts neues dabei. Spiele die ich schon kenne und nur minimal neu aufbereitet wurden und Sachen die sich mehr an Kinder richten. Ich hätte mir einfach etwas neues gewünscht.

  • Super Mario 3d World konnte mich am meisten überzeugen von der ganzen Direct.

    Ja ich weiß ist wieder nur ein WiiU Port.


    Ansonsten noch das Super Mario All Stars für Nintendo Online ^^.

    Da werd ich demnächst mal reinschauen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!