Microsoft kündigt offiziell die Xbox Series S an

  • Ich bin selbst kein Freund von einer digitalen Konsole. Dennoch ignoriert deine Argumentation vollkommen, dass man digitale Spiele auf eine externe Festplatte sichern kann. Das hat sogar den Vorteil, dass der Titel mit Patch gesichert werden, während man auf einer Disk keine Patches speichern kann.


    Heißt also mit einem digitalen Spiel gesichert auf einer Festplatte spart man sich das erneute installieren der Patches im Vergleich zu der Disk.

    Jetzt noch mal mit vernünftigem Satzbau bitte. Das Spiel von der Blu-Ray-Disc wird doch ebenfalls auf einer Festplatte gesichert, das installiert man ja auch nur einmal während man aber bei einer digital-only-Konsole noch das das gesamte Spiel herunterladen muss und nicht nur den Patch darum geht es mir dabei. Ich verstehe leider nicht so genau deinen Satzbau. Bei Neupressungen spart man sich eventuell sogar den Day-One-Patch und sogar alle zukünftigen Patches, da diese dann schon auf der Disc enthalten sind wie im Beispiel von Days Gone. Da gab es damals auch Updates, die über 20 GB groß waren, jetzt legt man nur noch die Blu-Ray ein und wartet kurz bis es installiert ist und kann dann sofort loslegen.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • An solchen Sachen sieht man immer wieder, wie teuer Nintendo ihre Produkte verkauft.

    Ich sage nur der Plastikbomber von Docking Station mit knapp 60€.....


    Die Switch ist für das, was die leistet viel zu Teuer. Das selbe galt auch für die Wii U. Für fast das selbe Geld, bekommt man eine Konsole die um einiges stärker ist. Ich persönlich würde mir niemals eine Xbox kaufen, aber der Preis ist wirklich nicht übel. Mit einem Laufwerk wäre das sogar unschlagbar.

  • Princess_Rosalina

    Preislich gesehen finde ich das mit der Xbox Series S echt top, aber mit Laufwerk wäre es echt unschlagbar. Die Wii U und auch die Switch finde ich auch viel zu teuer, vorallem die Docking-Station macht ja nicht viel, sie bringt das Bild in etwas höherer Auflösung auf den Bildschirm, das war es dann auch schon.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • Princess_Rosalina


    Mit Laufwerk würde es aber diesen Preis nicht geben. Mit Laufwerk wäre die Series S nicht unschlagbar, sondern unrealistisch. Der Preis der Series S kommt ja nicht von ungefähr. Der ist möglich, weil sich der Kunde dauerhaft an MS bindet. Wenn du die digitale Series X kaufst, kannst du deine Spiele nur bei MS direkt beziehen. Ähnlich wie man I Phone Apps nur über den App Store zu beziehen sind. Keine gebrauchtspiele. keine Sonderangebote bei Amazon, Media markt und Co. nur noch direkt bei Microsoft kaufen und laden. Du bezahlst halt 299€ plus deine Freiheit als Kunde, die du damit aufgibst.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Rincewind

    Obwohl ich finde, dass "die Freiheit als Kunde aufgeben" schon arg dramatisch klingt, geb' ich Dir recht. MS profitiert ungemein von der Entscheidung des Spielers, auf Discs zu verzichten. Kein Gebrauchtmarkt und direkte Einnahmen ohne Zwischenhändler... Ich bin mal gespannt, wie groß der Unterschied bei Sony ausfällt. Ich glaube nämlich, die sind etwas teurer unterwegs.

  • Darksamus666


    Zugegeben. Klingt ein wenig reißerisch. Der Punkt ist, das MS und Sony mit den Digital Varianten Preise für die Kunden diktieren und die Gewinnmargen an Third Partys erhöhen können.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Die Xbox Series S - das wohl am schlechtesten gehütete Geheimnis des Jahres.

  • Es fehlen natürlich noch die Preise der anderen drei Konsolen. Aber für mich der weder einen 4k TV hat noch gedenkt einen zu kaufen, ist das eine absolut interessante Konsole.


    Im Moment mein Favorit. Und nein eine Gefahr für Nintendo ist die Xbox nicht. Habe schon diese Gen die Switch + Xbox :mario::D

  • Nin-Ten-Do

    Lustig wäre, wenn Sony eine ähnliche Konsole nur mit Laufwerk präsentieren würde.

    Dann würden sicher alle bei Microsoft Schnappatmungen bekommen.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • Shulk meets 9S

    1080p und Next Gen-Feeling kann man aber auch schon mit der PS4 und Xbox One haben. Ich glaube die Festplatte dürfte das größte Problem sein, denn 4TB SSD dürften noch sehr teuer sein. Deswegen ist die kommende Konsolengeneration eher für die reichen Leute. Man muss ja nicht jeden Trend mitmachen. Ich habe meine Liebe zur Wii und GC wieder entfacht und zocke wieder viele der Spiele erneut.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

    Einmal editiert, zuletzt von Masters 1984 ()

  • Shulk meets 9S

    1080p kann man aber auch schon mit der PS4 und Xbox One haben. Ich glaube die Festplatte wird das Problem sein, denn 4TB SSD dürften sehr teuer sein. Deswegen ist es eher eine Konsolengeneration für die reichen Leute. Man muss ja nicht jeden Trend mitmachen.

    Die Konsolen Generation für reiche Leute? Eine SSD ist sicherlich nicht günstig, aber man kann ja eine externe Platte anschließen und nicht verwendete Next Gen Spiele dort sichern.


    Definiert nun die Auflösung, ob eine Konsole next gen ist? Was ist den mit der SSD, die u.a. neues Leveldesign ermöglicht oder die starke CPU für mehr und intelligentere KI, bessere Physik (teils auch GPU wichtig), etc.?


    Einerseits spricht man hier öfters von wie wichtig doch Gameplay sei und nun ist eine Konsole nur next gen, wenn sie ihre Titel mit mehr als 1080p ausgibt und XY TF hat? :rolleyes:


    Die Situation zu digital kann ich dir gern auch nochmals erklären. Ob nun retail oder digital, installieren musst du beides. Bei einer Disk sparst du dir natürlich das herunterladen des gesamten Titels. Da ist dann die Internetgeschwindigkeit wichtig.


    Aber sobald ein Spiel mal installiert war, kannst du den Titel auf einer externen Festplatte sichern. Da gibt's dann nicht den großen Unterschied zu digital vs Disk, denn nochmals herunterladen musst du die Titel nicht. Würdest du ein Spiel löschen und nochmals von Disk installieren, wäre wieder patchen notwendig, während das Backup auf der externen Patches beinhalten kann.


    Ich mag ja digital selbst nicht so, allerdings redest du meiner Meinung nach digital zu schlecht und stellst eine Disk auf einen Podest.


    Dann bezeichnest du BR als das beste Medium für Spiele, wenn genau dieses Medium durch ihre Schildkröten gleiche Lesegeschwindigkeit, exakt der Grund für die Zwangsinstallation bei PS4 und Xbox One ist. Andere Disk Formate, die leider noch entwickelt werden oder nicht den Anklang finden, wären viel besser für Spiele geeignet.

    3 Mal editiert, zuletzt von era1Ne ()

  • Optisch echt nicht der Knaller, habe auf einen kleinen Würfel oder so gehofft.

    Ansonsten klasse Teil, man braucht noch ne externe Festplatte dazu, das ist sicher.


    Aber für den Einstieg in die next gen ein absolut toller Preis. Mit dem Ding kann man die Zeit gut überbrücken, bis es genug gute exklusives für die PS5 gibt, vielleicht sogar eine Revision. So würde ich zumindest derzeit fahren.

  • Masters 1984 ja 1080p kann auch die jetzige Generation, ändert aber nix daran das next gen neue Spiele bekommt und current gen bald nicht mehr.


    Verstehe wo du darauf hinaus willst, nur bringt nix, wirst es akzeptieren müssen wenn du die Games zocken willst zukünftig.


    Viel schlimmer als das finde ich was Nintendo gemacht hat, WiiU und Switch sind sowohl von Leistung als auch Games mittlerweile zu 80 oder mehr Prozent identisch.

    Warum beschweren sich die n Leute hier nicht das sich die neue gen überhaupt nicht lohnt bzw überflüssig ist?


    Eine neue Konsolengen ist für mich auch kein Trend sondern ein Fortschritt, ich würde das alle 2 Jahre begrüßen (Updates)

    Gpu's früher auch mindestens alle 4 Jahre erneuert, eher alle 2 Jahre.

    Ich finde das normal


    Ein weiterer Grund warum ich Nintendo ständig kritisiere, seit Gamecube bis switch dieser leistungszuwachs wird normalerweise innerhalb einer Gen überbrückt und nicht wie Nintendo mit 4 Konsolen. Also 4 gens, sowohl die wii als auch die Switch sind nur geringfügig stärker als ihre Vorgänger.

    Ich finde auch das man das brutal merkt das sich diese Konsolen sehr ähneln sowohl vom Publikum als auch von den Games.

  • Warum beschweren sich die n Leute hier nicht das sich die neue gen überhaupt nicht lohnt bzw überflüssig ist?

    Naja, es gibt diesbezüglich schon Beschwerden.

    Aber für mich gesprochen, weil ich grundsätzlich lieber auf Gameplay, Story und Atmosphäre achte als auf Grafik und bei Nintendo noch mehr.


    Bei M und S muss ja immer als besser, schöner, explodierender sein, weil denen ein Alleinstellungsmerkmal fehlt. Switch z.B. ist für mich schon lohnenswert wegen dem Portablen.

    M und S sind für mich nur PC Ersatz, welche maximal durch ihre Exklusiven Titel hervorstechen. Das war aber für mich bisher nie ein Kaufgrund.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!