Switch Lüfter der alten Revision getauscht

  • Habe heute den Lüfter meiner ersten Switch getauscht. Die Switch lief ohne Probleme nur der Lüfter machte oft beim einschalten der Switch komische Geräusche die im Betrieb dann weg gingen.


    Als Anleitung zum zerlegen der Switch habe ich dieses Video benutzt und ging alles super.



    Neben neuem Lüfter habe ich gleich noch Wärmeleitpaste mitbestellt um diese zu erneuern.


    Die paste womit der kühler montiert war, war auch schon relativ hart/porös. Aber da die alte Switch im dock bei Spielen wie Wolfenstein und Doom ziemlich heiß wird, vermute ich mal ,dass das Lager vom Lüfter dann einfach verschließen ist.


    Ein kurzer Test meiner alten Switch mit Skyrim war dann wieder super. Kein komisches Lüftergeräusch mehr beim einschalten. Und Luftstrom ist auch deutlich spürbar.


    Die Reperatur war meine erste überhaupt und fand es wirklich einfach auch durch das Video.

  • Bei mir ging das ganz gut. Ich habe mir auch extra so ein Try-Wing BIT-set gekauft um alle Größen zu haben. Manche haben besser gegriffen als die nächste Größe im Set.


    Im Inneren hatte ich solche kleine Kreisdreher gehabt, die waren mal zu einem anderen Reperatur set enthalten. Auch so ein plastikhebel womit man diese gesteckten kontakte abziehen kann. Indem fall musste man ja den sd-karten-slot entfernen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!