Xbox Series X und Xbox Series S erscheinen am 10. November – Microsoft nennt die ersten Spiele zum Launch der neuen Konsolengeneration

  • Vor wenigen Tagen berichteten wir über die Enthüllung und die technischen Spezifikationen der Xbox Series S – nun nannte Microsoft mit dem 10.11.2020 auch endlich das offizielle Erscheinungsdatum der kostengünstigeren Konsole und deren großen Bruder. Abgerundet wurde die Welle an Nachrichten mit dem Start der Vorbestellerphase: Bereits ab dem 22.09.2020 können die Xbox Series X für 499 € sowie die Xbox Series S für 299 € bei den gängigsten Einzel- und Onlinehändlern ergattert werden – wir halten euch über den Start der Vorbestellerphase aber natürlich auch weiterhin auf dem Laufenden.



    Des Weiteren enthüllte Microsoft den zukünftigen Start einer gemeinsamen Partnerschaft mit Electronic Arts. Durch die Kooperation erhalten die Besitzer des Game Pass Ultimate zukünftig kostenlosen Zugriff auf einen Großteil des Sortimentes von EA und dessen eigenes Abonnement-Programm EA Play. Darunter befinden sich Spiele wie Titanfall 2 und Need for Speed Heat sowie Ableger aus beliebten Videospielreihen wie Battlefield, Mass Effect oder Die Sims – inklusive exklusiven Demo-Zugängen zu Madden NFL 21 und FIFA 21. Die Pressemitteilung von Microsoft könnt ihr euch hier durchlesen:

    Nach der Bekanntgabe des Erscheinungsdatums der Xbox Series X und Xbox Series S enthüllten auch einige Entwicklerstudios und Publisher dieser Welt die Veröffentlichung ihrer heißerwarteten Spiele zum Launch der neuen Konsolengeneration von Microsoft. Zu sämtlichen bisher im Game Pass erhältlichen Videospielen erscheinen folgende (neue) Spiele – teilweise auch im Xbox Game Pass enthalten – am 10.11.2020 für die Xbox Series X und S:

    • Assassin's Creed: Valhalla
    • Watch Dogs: Legion
    • Tetris Effect: Connected
    • Gear Tactics
    • DIRT 5

    Legt ihr euch die Xbox Series X oder Xbox Series S mit dem Launch am 10.11.2020 zu?

  • Freue mich schon sehr auf die Next Gen, eigentlich will ich sie mir nicht zum Release holen, aber der Hype steigt doch langsam an. Wahrscheinlich wird sie doch kurz über lang die Series X bei mir landen und das früher als gedacht. :D

    Einmal editiert, zuletzt von Solaris ()

  • "Legt ihr euch die Xbox Series X oder S mit dem Launch am 10.11.2020 zu?"


    Ja die XsX. Wie schon erwähnt passt sie super zu meiner Switch.

    Der Gamepass ist einfach unschlagbar. Bezahle 600€ zum Launch und hab über 100 Spiele + 1 Jahr online. Da hab ich erst mal Ruhe ohne Ende.


    Grade auf "The Medium", Planet Coaster und Destiny 2 freue ich mich im November.


    In Gears Tactic, Flugsimulator und Crossfire X schaue ich dank Gamepass definitiv mal rein ob es was für mich ich.


    Freue mich auf jeden Fall.

  • Der GamePass ist wirklich Gold wert, ich hab schon einige Spiele (Gears 5, beide Ori Teile, The Dark Pictures - Man of Medan durchgespielt und A Plaque Tale, sowie Darksiders Genesis angezockt) die ich mir so nicht mehr kaufen musste. Outerworlds will ich auch noch ausprobieren und auch auf die weiteren Titel, die dafür erscheinen werden freue ich mich schon sehr. :thumbup:

  • Ich bin gespannt auf den Preis der PS5. Ich denke, ich kauf mir keine der beiden Next-Gen-Konsolen zum Release. Aber später auf jeden Fall. Bin noch am schwanken, welche. Tendiere eher zur PS5. Aber mal abwarten :)

    :triforce: :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von Juann ()

  • Ich werde am 22.09 ganz früh vorbestellen. Wird die Series X.


    Habe drei Jahre Game Pass sehr günstig bekommen. Zudem habe ich mir ein Set von last gen Spielen auf Halde gelegt, die ich noch nachholen wollte. Darunter RDR2, Metro Exodus, AC: Odyssey.


    Freue mich auf Witcher 3 und Cyberpunk in der next gen Version. Forza Horizon 4 wird auch aufgewertet, da schaue ich immer mal wieder rein.


    Zudem soll die Kampagne von Titanfall 2 ganz gut sein, ist ja von EA und im Preis dann bald inbegriffen.


    Mehr Spiele als Zeit, ganz klar.

    Einmal editiert, zuletzt von Asser82 ()

  • Legt ihr euch die Xbox Series X oder S mit dem Launch am 10.11.2020 zu?


    ich denke ich werde erstmal noch warten. nur für mehr frames und schnellere ladezeiten brauche ich noch keine neue konsole, da tut es meine xox noch sehr gut. das rechtfertigt einfach nicht die investition von 500€, auch wenn der preis angemessen ist. der größte knackpunkt ist einfach die spieleauswahl, da kommt ja nichts. halo wäre so ein kracher gewesen aber so? kann ich alles auch auf meiner xox spielen.

  • Das klingt in der Tat sehr vielversprechend. Gut, dass Microsoft aus ihren Fehlern beim Xbox One Launch gelernt haben und sich auf Spiele konzentrieren. Sollte sich die Mass Effect Remastered Trilogie als echt herausstellen und im Game Pass inkludiert werden, wäre das natürlich mal eine Ansage.

    Jetzt wird es spannend zu sehen, ob Sony die Xbox-Preise mithalten oder unterbieten können.

    Für mich ist tendenziell die PlayStation auch trotz fehlendem Game Pass attraktiver. Grund dafür ist einzig und allein Ratchet & Clank - das sieht einfach nach einem richtig guten Spiel aus und so ein "Wow"-Titel fehlt mir bei der Xbox aktuell noch.


    Ich werde aber wohl ohnehin erstmal ein paar Monate abwarten und dann vielleicht im Sommer 2021 zuschlagen - Konsolen-Launches gehen ja leider oft mit Kinderkrankheiten einher, sodass ich gut und gerne erstmal ein wenig abwarten kann. Die meisten interessanten Titel kommen ja auch nicht direkt zum Launch, sondern erst einige Zeit später.

  • Bin hin und hergerissen. Einerseits will ich testen, ob die alten Discs drauf laufen, wie es ja offiziell heißt, und wie es mit alten Importen auf Disc darauf aussieht.

    Andererseits, lieber warten, bis wirklich bestimmte Titel erscheinen und die PS4 dann auf Flugtauglichkeit geprüft wird (Wird verkauft).

  • Ich werde mir die Series X, sowie die PS5 holen. Die Frage ist nur wann. Nehme die Xbox immer als Haupt (nicht) Nintendo Konsole. Der Game Pass interessiert mich nicht. Warte auf:


    Halo Infinite

    Lego Star Wars The Skywalker Saga Deluxe Edition (sowas Spiele ich wegen den Erfolgen lieber auf der Xbox)

    Gotham Knight

    Suicide Squad

  • Ich denke ich werde auch definitiv noch warten. Meine PS4 Pro tut es noch eine Weile, die Switch ebenfalls und genug Games, welche gespielt werden müssen liegen hier auch noch rum. Und die tun es auch auf den aktuellen Konsolen 8o


    So kann ich erst einmal entspannt abwarten wie sich so alles entwickelt.

  • Mit diesem Line-up überzeugen sie mich überhaupt nicht, die Series X zum Launch zu holen. Assassin's Creed und Watch Dogs spiele ich noch gepflegt auf der PS4.


    Ob sie Ubisoft wohl beknien mussten, beide Games zum 10.11. zu releasen? :ugly:


    Könnte der schwächste Konsolen-Launch ever werden (hinsichtlich Line-up), wenn Microsoft nicht doch noch richtig einen raushaut (Fable :* ).

  • Solaris


    Die Switch hatte nur Zelda. War zwar ein sehr gutes Zelda, aber das N64 hatte z.B. Mario 64 als Launchtitel und das Spiel hat nachhaltig eine ganze Branche verändert.

  • Für mich alles so aufregend wie wenn ich im Baumarkt einen Karton voller Schrauben kaufen würde.


    Alles so brav, unaufregend, nüchtern.

    Man fragt sich nicht "oh wie gut dies oder jenes funktionieren wird?" oder neue Möglichkeiten zu spielen.

    Was weiß ich aber so wie die Konkurrenz die Videospiele voran treibt langweilt mich einfach.

    Nicht dass da alles schlecht ist aber Videospiele sind und waren für mich immer was aufregendes.


    Hier ist gar nichts mehr davon übrig.

  • arminius73

    Naja bislang hat sich bis auf Xbox 360 und Switch noch nie eine Konsole mit Ruhm bei Launchtiteln bekleckert.

    doch damals die original xbox. man was waren da für kracher bei, RalliSport Challenge, Amped: Freestyle Snowboarding, Project Gotham Racing, Dead or Alive 3 und als absoluter mega blast natürlich halo. geile zeit damals, dagegen ist heute ja wüste:(

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!