Fluchtplan aus einem Dungeon – Beantwortet unsere Frage und gewinnt Minecraft Dungeons für die Nintendo Switch

  • Im vergangenen Mai veröffentlichte Mojang mit Minecraft Dungeons einen Dungeon Crawler, der zugleich ein neuer Videospielableger des weltweit beliebten Franchise darstellt, im Nintendo eShop sowie als Handelsversion für die Nintendo Switch. Zusätzlich erweiterte das schwedische Entwicklerstudio das Grundspiel zuletzt mit den beiden kostenpflichtigen DLCs Der Dschungel erwacht und Schleichender Winter, welche Minecraft Dungeons um zahlreiche neue Spieleinhalte ergänzten – weitere Zusatzinhalte sollen in Zukunft folgen.


    Eure Chance auf Minecraft Dungeons für eure Nintendo Switch!


    Im Zuge der Veröffentlichung der Handelsversion von Minecraft Dungeons haben wir gemeinsam mit Nintendo ein brandneues Gewinnspiel für euch vorbereitet, bei welchem ihr die Chance auf insgesamt 3x Minecraft Dungeons als physische Version für die Nintendo Switch habt – inklusive den Zusatzinhalten Der Dschungel erwacht, Schleichender Winter, dem Hero Cape sowie einem Hühnchen-Haustier.


    89147-935-468-7cb663058743bb4f52ecc6b42b6023be3ba0d77c.jpg

    © Mojang Studios, Bildmontage: © ntower


    Gefangen in einem unbekannten Dungeon – und jetzt?


    In Minecraft Dungeons schlüpft ihr in die Rolle von Steve und erkundet die finsteren und teils unerforschten Untergründe der großen Spielwelt – stets auf der Suche nach einem Weg in die Freiheit. Allerdings seid ihr in den Höhlen und Dungeons nicht alleine, denn die dort herumlungernden Kreaturen sehen in euch einen mehr als appetitlichen Snack. Doch im Laufe des Spiels findet ihr in den Dungeons auch mächtige Artefakte, Rüstungen und Waffen, welche euren Charakter für die bevorstehenden Aufgaben rüsten und euch vor den üblen Schergen beschützen sollen.


    Für eine erfolgreiche Teilnahme an diesem Gewinnspiel wollen wir daher bis zum 23.09.2020 um 23:59 Uhr unserer Zeit von euch wissen: Was würdest du tun, wenn du in einem Kerker eingesperrt wärst? Schreibt uns bis zur oben genannten Datums- und Zeitangabe gerne ein paar Zeilen in die Kommentare, wie eure persönliche Strategie in einem Dungeon aussehen würde – geht ihr eher mit einem durchdachten Plan vor oder werdet ihr doch lieber mit dem Kopf durch die Wand stürmen und alles zertrümmern, was sich euch in den Weg stellt?


    Wir wünschen euch viel Erfolg!


    Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel


    Teilnahmeberechtigung:

    Teilnahmeberechtigt ist jeder, der seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich hat und mindestens 12 Jahre alt ist. Mitarbeiter sowie Angestellte von ntower oder Nintendo dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen.


    Gewinnbenachrichtigung:

    Die Gewinner werden in Textform über eine persönliche Nachricht auf ntower.de, Twitter oder über die auf ntower.de registrierte E-Mail-Adresse benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 23.09.2020, 23:59 Uhr.


    Datenschutz:

    Die Teilnehmer sind mit der Veröffentlichung ihrer auf ntower.de registrierten Nicknamen einverstanden. Personenbezogene Daten für den Versand der Gewinnartikel werden erst bei der Gewinnvergabe von den Gewinnern angefragt. Eine Einwilligung der Weitergabe der Versanddaten an Dritte (z.B. Sponsoring-Partner oder Logistikunternehmen) wird gesondert über die auf ntower.de registrierte E-Mail-Adresse oder über eine persönliche Nachricht vom Gewinner eingefordert. Ohne Übermittlung der Versanddaten und der Einwilligung der Weitergabe dieser Versanddaten an Dritte, können keine Gewinnartikel an die jeweiligen Gewinner versendet werden. Die personenbezogenen Daten werden nach dem Beenden des Gewinnspiels innerhalb vier Wochen gelöscht. Bei Fragen zum Datenschutz kann über die E-Mail-Adresse [email protected] Kontakt aufgenommen werden.


    Sonstiges:

    Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, bei Vorliegen wichtiger Gründe das Gewinnspiel außerordentlich beenden zu können. Die Preise werden vom oben genannten Hersteller zur Verfügung gestellt. Bei diesem Gewinnspiel handelt es sich um Werbung für die oben genannten Hersteller. Die Gewinner werden intern zufällig ausgelost. Bei Fragen zum Gewinnspiel kann über die E-Mail-Adresse [email protected]Kontakt aufgenommen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  • Erstmal keine Panik aufkommen lassen (leichter geschrieben als getan!) und dann Lage analysieren. Danach Plan anlegen und abarbeiten. Sollte das alles scheitern hilft nur noch ganz laut schreien und "ab durch die Wand"!^^

    Game Pass! :thumbdown: Playstation Plus! :thumbdown:  "Gameflix" and streaming kills Gaming X(

  • Kommt ganz drauf an, wie der Kerker gebaut ist. In jedem Fall erstmal die Umgebung absuchen nach eventuellen Schwachstellen oder nützlichen Gegenständen und mich dann step-by-step vorarbeiten, da man in unbekannter Umgebung ja nicht wirklich feste Pläne schmieden kann.

  • Vorstellung:

    Also zunächst einmal gilt es die Tristram-Melodie aus "Diablo" zur seelischen Unterstützung im Ohr zu haben:

    https://www.youtube.com/watch?v=Q2evIg-aYw8


    Und dann würde ich ganz klar die Wand absuchen, denn jeder Spieler klassischer Videospiele weiß, dass sich hinter einer Wand ein Durchgang verbirgt, sobald sich diese farblich von den anderen Wandteilen absetzt oder einen merkwürdig auffälligen Riss beinhaltet.

    https://twitter.com/FrankJBail…96430390165504001/photo/1


    Selbstverständlich habe ich im Vorfeld im Rahmen einer Quest als Belohnung Bomben erhalten, die nun ihren Einsatz verlangen. Also wo ist das Problem? ;)


    In der Realität sähe es aber wahrscheinlich eher so aus:

    https://www.youtube.com/watch?v=uaz8A9Bu-pA :)

  • Die unauffälligen und zufällig platzierten Töpfe zerstören und hoffen dass ein Schlüssel drinnen ist :nsaf:

    Now Playing:

    Persona 5 Strikers

    Metroid: Other M


    Most Wanted:

    Metroid Dread

    Horizon: Forbidden West

    Shin Megami Tensei V

    Scarlet Nexus

    Hollow Knight - Silksong

    No More Heroes III
    Bayonetta 3
    Metroid Prime 4
    Zelda BotW 2

    Forspoken

  • Ganz klassisch erstmal Lage analysieren, Umgebung erkunden und alles nützliche was sich finden lässt für einen Fluchtplan ausarbeiten. Wenn nix zur Verfügung steht hilft nur Warten, Durchhalten oder Bauchschmerzen vortäuschen und Wache dann überwältigen xD

  • Ich wäre wohl erstmal panisch und würde fürs erste mehr daran arbeiten wieder runter zu kommen :'D
    Dann würde ich mich umsehen. Vielleicht liegt der Schlüssel zufällig irgendwo rum, oder da ist ein Hund der die Schlüssel mit sich rumschleppt.... :P

    Spaß bei seite, ich würde mich umsehen und gucken ob sich irgendwer rufen lässt um zu erfahren wieso ich da hocke. Und dann gerate ich wahrscheinlich wieder in Panik :D

  • Ich würde mich erst einmal verschanzen und einen Teil der Gegner aus dem Hinterhalt erledigen. Wenn ich einen Teil der Gegner erledigt habe nutze ich deren Ausrüstung und baue eine Reihe von Fallen für die nächsten Gegner. Nachdem ich die erledigt habe sind zum Glück nur noch wenige Gegner da die ich dann frontal angreife und besiege um zu entkommen.

  • Völlig klar!


    Ich würde natürlich als erstes die Zelle aufs genaueste Untersuchen um Items zu finden die mir den Ausbruch ermöglichen. Sollte dies nichts zutage fördern würde ich als nächstes Versuchen mit meinen Mitgefangenen einen Plan zu erarbeiten. Sollte ich keine Mitgefangenen haben oder diese nicht kooperativ sein würde ich versuchen die süße Gefängniswärterin zu bezirzen.


    Sollte auch dies (wieder erwarten) nicht funktionieren würde ich mich weinend in die Ecke verkriechen und mein Schicksal akzeptieren (oder einen anderen Spielstand laden wo ich noch nicht im Gefängnis bin :))

  • Wahrscheinlich würde ich mir erstmal eine ruhige Ecke suchen und schlafen xD ... Zum drauf laus stürmen wär ich glaub ich zu faul. Zum Pläne schmieden wahrscheinlich ebenfalls xD Letzten Endes würde ich meine Zeit da absitzen und elendig zu Grunde gehen :D


    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! :)

  • Dank dem Allzweck-Yoga und meinen Verrenkkünsten greife ich mit meinem rechten Fuß nach der Nadel in dem Heuhaufen zu meiner Rechten (AU!), um dann damit die Handfesseln an der Wand zu öffnen. Danach bequatsche ich meinen Zellnachbarn solange, bis dieser wütend die eigene Kerkerzelle bei sich aufbricht und mir vor seinem Verschwinden einen grinsenden steinernen Affenkopf an die Rübe schmeißt. Nach dem Verscheuchen der Vögelchen muss ich lediglich noch den steinernen Affenkopf in das Wandbild in meiner Zelle einsetzen und die günstig liegenden Pfeiltasten aus Stein drücken, damit die nun drei steinernen Affenköpfe "Nichts sagen, nichts hören und nichts sehen ergeben. Dadurch öffnet sich eine Falltüre unter mir und ich lande in einem Graben außerhalb des Dungeons. X3

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!