Händler listen The Witcher 3: Wild Hunt – Light Edition für die Nintendo Switch

  • Im vergangenen Jahr sorgte CD Projekt mit der Portierung von The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition auf die Nintendo Switch für eine faustdicke Überraschung – nicht umsonst überhäufte die Videospielwelt das polnische Entwicklerstudio anschließend mit großartigen Wertungen für die durchaus schwierige und respektable Leistung. Jetzt sorgen Einträge bei Saturn und MediaMarkt für Verwirrung, denn in den jeweiligen Onlineshops tauchte mit The Witcher 3: Wild Hunt – Light Edition nun eine bisher unangekündigte Version des Spiels für die Nintendo Switch auf.


    Über The Witcher 3: Wild Hunt – Light Edition gibt es derzeit jedoch nur Spekulationen, denn zum aktuellen Zeitpunkt sind keinerlei offiziellen Hinweise oder Informationen zu einer bevorstehenden Veröffentlichung einer erweiterten oder gar abgespeckten Version des beliebten Rollenspiels vorhanden – die Einträge sind bisher auch nur in den beiden Onlineshops vorzufinden. Selbst die auf den Seiten geteilten Informationen halten sich in Grenzen, es wird lediglich Bandai Namco Entertainment als Publisher sowie mit dem 16.10.2020 sogar ein genaues Erscheinungsdatum genannt.


    Im Grunde könnte es sich hierbei aber auch nur um einen Irrtum handeln, auch wenn Fehleinträge bei diesen Händlern eher eine Seltenheit darstellen. Einen Screenshot zu dem kürzlich angelegten Eintrag im Onlineshop von Saturn könnt ihr euch im folgenden Bild anschauen:


    89000-2048-1126-7c77233bb8273530674508fdba2b069eb65db65d.png

    © Media-Saturn-Holding GmbH


    Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald das Rätsel gelöst und The Witcher 3: Wild Hunt – Light Edition im besten Falle für die Nintendo Switch angekündigt wurde – bis dahin sollten solche Informationen mit Vorsicht genossen und als brodeln der Gerüchteküche angesehen werden.


    Eure Meinung ist gefragt: Sollten die Einträge in den Onlineshops echt sein, was könnte sich eurer Meinung nach hinter The Witcher 3: Wild Hunt – Light Edition verbergen?

    Quellenangabe: Saturn, MediaMarkt
  • Zitat

    Dagegen könnte die Nennung von Bandai Namco Entertainment als Publisher von der "Light Edition" gegen die Echtheit der Einträge sprechen, denn normalerweise kümmert sich CD Projekt höchstpersönlich um den Vertrieb der eigenen Spiele.

    Das ist so nicht richtig, auch bei den anderen Versionen (PS4, XBO, PC) steht nicht CD Projekt als Hersteller drin sondern immer Bandai Namco da dieser der Publisher in EU ist. Auch bei Amazon steht Bandai Namco drin, wenn man auf die japanische Amazon Seite geht steht Spike Chunsoft als Hersteller drin.

    Auf Händlerseiten wird (zumindest kenne ich keine wo das nicht so ist) immer der Publisher angegeben, nicht der Entwickler.


    Zur News selbst: könnte sein das eine günstigere Version ohne die Addons etc erscheint und der Preis nur ein Platzhalter ist, auch wenn ich das sehr merkwürdig fände - sinnvoller wäre ja mMn den Preis an die anderen Versionen anzupassen.

    Ssssssswitch

  • Light Edition? Vielleicht ist ja die Verpackung leichter weil die Cartridge durch ein Download Code ersetzt wurde.


    Im Ernst. Denke das ist ein Fake. Wüsste nicht was eine abgespeckte Version des Spiels bringen soll

  • Für was den eine Light Edition?

    Vielleicht eine Light Edition für die Nintendo Lite :D

    Ne Spaß bei Seite,für was die Light Edition wen wir doch schon die grandiose Complete Edition haben.

    Und das auch noch komplett auf Modul ohne zusätzliche Downloads.

    Denke das es nicht stimmt,ausser es kommt die neue Revision von Nintendo mit dem Namen Nintendo Switch Light :troll:

  • Das einzige was ich mir darunter vorstellen könnte, wäre eine Version ohne die DLCs und ohne die Sticker und die Karte, aber ich weiß nicht, ob das so viel Sinn macht. Wenn, dann dürfte es maximal 30 € kosten, da man die Complete Edition ja schon für 45 € bekommt.

    Most Wanted:
    Splatoon 3

    Mario + Rabbids Sparks of Hope

    Metroid Prime 4
    Bayonetta 3

    Metroid Dread

    No More Heroes 3


  • Ist in der Retail Version nicht noch Schnick Schnack mit dabei? Oder habe ich da eine Special Version ersteigert.


    Habe da noch ne Karte und ich meine Sticker mit dabei. Und die eigentliche Spielepackung ist in einer Größeren Papp Hülle drin.


    vielleicht gibt es dann einfach noch eine Version wo, wie es ja meistens ist, nur das Spiel und sonst nichts drin ist...


    Wäre ne Möglichkeit.

  • Kann sich eigentlich nur um eine Sparvariante handeln bei der man den Preis durch weglassen der Goodies und reduzierung der GameCard größe drückt.

    Also statt 32GB Gamecard im worst case nur nen Downloadcode.

    Die DLCs rausnehmen wäre etwas merkwürdig, da ja von Anfang an das Komplettpaket erhältlich war.

    Vermutlich ist die Erstauflage mittlerweile fast vergriffen und für die zweite Auflage will Bamco Geld sparen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!