Gerücht: Neue Hinweise deuten auf eine baldige Ankündigung von Monster Hunter für die Nintendo Switch hin

  • Seit der Veröffentlichung von Monster Hunter Tri ging Capcoms Monsterhatz einen langen Weg. Durch den starken Erfolg von Monster Hunter World, das meistverkaufte Spiel aus dem Hause Capcom, erlangte die Reihe große Aufmerksamkeit und auch auf der Nintendo Switch können eifrige Jägersleut mit Monster Hunter Generations Ultimate in klassischem Stil die Monsterwelt ordentlich aufmischen. Doch besonders auf Nintendos Hybriden juckt es Spieler bei dem Gedanken an einen neuen Ableger in den Fingern und erst vor Kurzem konnten wir euch von Gerüchten berichten, die tatsächlich von einem Monster Hunter für die Nintendo Switch sprachen.


    Nun kamen neue Hinweise zum Vorschein, die auf die baldige Ankündigung eines Monster Hunter-Titels hindeuten. Ursprung ist eine Aussage des Communications Managers von Wushu Studios, Nate Najda, der als Branchen-Insider gilt. Über ResetEra antwortete dieser unter dem Nicknamen Shinobi602 auf die Frage eines anderen Users, ob ein Monster Hunter für die Nintendo Switch auf der Tokyo Game Show enthüllt werden würde und gab an, dass dies bereits vorher der Fall sein werde. Zur Erinnerung: Die Tokyo Game Show öffnet vom 24. - 27. September ihre Pforten, womit bei einer korrekten Aussage seitens Shinobi602 mit einer Ankündigung innerhalb der nächsten zehn Tage zu rechnen wäre. Die plötzliche Ankündigung eines größeren Titels ist zwar nicht unmöglich, wäre aber ungewöhnlich, zumal Capcom selbst mit mehreren Titeln auf dem Event vertreten sein wird (erfahrt hier mehr zum Messeprogramm). Eine weitere Möglichkeit stellt eine Ankündigung im Rahmen der PAX Online dar, die vom 12. - 20. September stattfindet. Betrachtet man die zuletzt gewählte Strategie seitens Nintendo, wäre eine eigene Nintendo Direct allerdings ebenfalls denkbar.


    Wie immer gilt es, dem Ganzen mit gewissen Zweifeln entgegenzutreten. Obwohl Shinobi602 in der Vergangenheit bereits mehrfach richtig lag, handelt es sich lediglich um ein Gerücht. Wir halten euch auf dem Laufenden sollte es erneut Informationen zu einem bevorstehenden Monster Hunter für die Nintendo Switch geben.


    Was haltet ihr von den Gerüchten? Wünscht ihr euch ein neues Monster Hunter für die Nintendo Switch?

    Quellenangabe: GameRant
  • Ich bin mal gespannt ob es nen Port der 4 wird oder nen ganz neuer Teil.Capcom sollte nicht die Käuferschaft die man selbst erschaffen hat unterschätzen ^^.Ich bin echt mal gespannt ein neues Monster Hunter wird gerne gesehen.

    Es ist halt typisches 08/15 Clickbait eines Gamestar-Newsschreibers ohne Ehre und ohne Rückgrat; eine Schande für seine Zunft. Nachricht über Switch Kommentar eines Users

  • zig BITTE keine Ports mehr. Ich habe sowas von keine Lust mehr darauf, dass mittlerweile gefühlt 80% aller Ankündigungen Ports sind.


    News

    Ich denke, ein Monster Hunter für die Switch ist so gut wie sicher. Dafür sind die Verkaufszahlen der Switch, besonders in Japan, einfach zu gut.


    Ich bin gespannt, ob die japanischen Studios die Switch nächstes Jahr befeuern werden. Von Nintendo selbst kommt ja bis auf Ports fast nichts mehr.


    Yo-Kai-Watch 4, No More Heroes 3 und Co. wären wünschenswert.

  • Ich bin gespannt, ob da was dran ist.

    Es könnte natürlich sein, dass Capcom die klassische Reihe einfach fortführt, aber ich bin nicht so ganz überzeugt davon.
    Ich würde mich zwar auch sehr über ein klassisches MH freuen, aber ich kann mir eher vorstellen, dass sie das neue Konzept übertragen und für unterwegs anpassen, indem sie Beispielsweise den größeren Fokus auf Story und Online wieder reduzieren.
    Oder vielleicht konstruieren sie auch einen ganz neuen Standart für die tragbaren Teile.

    2 Mal editiert, zuletzt von Raiser ()

  • Wenn, dann hoffentlich kein Hauptableger.

    Wünsche mir nix sehnlicher als, dass sie sich mit der Next Gen befassen und ein Monster Hunter mit der entsprechenden verbesserten Technik entwickeln.

    Back to the Roots mit der uralten altbackenen Technik der früheren Ableger, kann ich persönlich nicht mehr gebrauchen.

    Aber World ist das best verkaufte Spiel von Capcom also rechne ich nicht damit, dass sie auf einmal wieder den Hauptaugenmerk mit Monster Hunter bei Nintendo legen werden.

    Konsolen: Playstation 5, Nintendo Switch


    PC: MSI Ventus RTX 2080 Super OC XS, i7 9700k, Asrock Mainboard Z390 PRO4, G.Skill 16GB DDR4 3200MHz, Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD 500GB

  • Och Nööö :( , die Sollen sich lieber auf ein neues Monster Hunter für die Next Gen Konzentrieren.

    Es gibt nicht nur ein Monster Hunter-Team bei Capcom. Generations (Ultimate) und World wurden ebenfalls von verschiedenen Teams entwickelt, sollte eines für die Switch kommen und eines für die Next-Gen, dann dürfte es hier wohl auch der Fall sein.

  • Ich hoffe wirklich sehr, dass es wieder ein klassischer Ableger wird. Sowas wie World kann ich echt nicht gebrauchen. Bin so sauer dass es einer meiner Lieblingsspielreihen so kaputt gemacht hat. :cursing:


    fightdragon Port wäre sehr sehr unwahrscheinlich. Monster Hunter lebt nunmal hauptsächlich vom online modus, daher taugt es wenn nur ein Monster Hunter "aktuell" online genutzt wird, somit würden mehrere MH Titel gleichzeitig als Port echt ungünstig dafür werden.

  • Meine persönlichen Wünsche: bissl hübscher als Generations, keine GPS-Glühwürmchen und Mechaniken eher klassisch wie noch vor MH:World.


    Aber I'm Grunde ist es eigentlich Wurscht - wird sicher eh wieder gekauft :P

    Seymour the Hedgehog to the rescue!

  • Was haltet ihr von den Gerüchten? Wünscht ihr euch ein neues Monster Hunter für die Nintendo Switch?


    Würde absolut Sinn machen, grade für Japan. Ich habe noch nie Monster Hunter gezockt aber wenn es gut aussieht würde ich es mal versuchen. Ansonsten gibt es bestimmt genug andere Fans, welche sich freuen über einen neuen Teil.

    :triforce:

  • Dann bitte nicht so World, eher wie Generation Ultimate, Ich mag den Ursprung so wie er eben ist, möchte mein Megatrank noch selbst herstellen können, nicht gleich alles in der Tasche haben, ein Port von der 4 wäre für mich zumindest interessant damals in der Gildenkarte 98 Prozent der Auszeichnung gesammelt nur die kleinen Kronen hatten noch gefehlt. :(

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!