Superpilz bis Regenbogenstern – Verratet uns euer Lieblingsitem und gewinnt Super Mario 3D All-Stars für die Nintendo Switch

  • Mein Lieblingsitem aus der Mario-Reihe ist ganz klassisch die Feuerblume!
    Nachdem ich gestern erst nach über 20 Jahren das erste Mal Super Mario Bros. The Lost Levels in der alten Allstars Collection durchgespielt habe, konnte ich die Feuerblume nochmal umso mehr wertschätzen. Es ist einfach so ein starkes Upgrade, das die damals sehr schwierigen Spiele fast schon einfach macht. Auch in Super Mario Galaxy empfand ich es damals so. Die Wii-Mote zu schütteln und damit dann Feuerbälle zu schießen hatte schon viel Spaß gemacht! :D
    Außerdem liebe ich auch einfach das Design von Feuer-Mario und bin immer noch sehr traurig darüber, diesen Skin in Smash Ultimate nicht mehr auswählen zu können!

    Ich würde mich sehr über diesen Gewinn freuen, da die 3D Collection ja leider zeitlich begrenzt ist. D:
    Dennoch wünsche ich allen Teilnehmern viel Glück! :)

  • Nach langer Überlegung... entscheide ich mich für die Flugkappe aus Super Mario 64!

    Die meisten Power-Ups in diesen drei Spielen stechen gar nicht sooo hervor im Vergleich, finde ich.

    Und ich denke, dass das daran liegt, dass die Kappe einem in dem Sandbox-Spiel eine wunderbar erweiternde Art der Freiheit der Fortbewegung gibt. Zum einen gibt sie einem das tolle Gefühl, durch die Luft zu gleiten, zum anderen aber vermittelt sie auch das Risiko des Fliegens, dem Fallen. Während der rote Stern in Galaxy Mario einfach "nur" die Fähigkeit verleiht, zu fliegen, hat die Flugkappe eine kleine aber feine Lernkurve: das besonders schöne Gefühl kommt durch das Tieffliegen und dem dann anschließend wieder umso höher in die Luft emporsteigen!

  • Da ich bisher nur Super Mario 64(und Odyssee, World, Maker und Classics) davon gezockt habe, würde ich klassisch den Stern wegen der Unverwundbarkeit wählen, dass hat mich als Kind schon immer fasziniert.

  • Eindeutig die Federkappe! Als ich damit zum ersten mal mit Mario rumgeflogen bin war ich echt baff.

    Die Steuerung ist zwar nicht die einfachste, dennoch gehört es mit zu den besten Power-ups in der Mario Serie.

  • Mir persönlich hat ja der Geist-Pilz aus Galaxy am besten gefallen. Mario/Luigi als Buu-Huu? Sehr kreative Idee und das Design ist exzellent umgesetzt worden. Per Schütteln des Controllers werden so Gitterstäbe mühelos durchquert und als Geist werden anderen Buu-Huus die Herzen gebrochen (sie verlieben sich in Geist-Mario/Luigi und verfolgen ihn) und Lichtquellen verteufelt sowie wird um die Wette gegeistert.

    Mir persönlich kam der Geist-Pilz leider zu selten vor und bietet noch viel ungenutztes Potential -und genau deswegen und aufgrund des schaurig-schönen Designs ist dies meine liebste Verwandlung von Mario/Luigi -hoffentlich sehen wir ihn in einem künftigen Abenteuer des Klempners mal wieder.


    Heißer Anwärter auf mein Lieblings-Power-up und honorable Mention: Die Eis-Blume. Sehr clever designtes Gegenstück zur altbekannten Feuer-Blume und wird genauso clever mit ihr kombiniert und bietet sehr interessante Ansätze beim Leveldesign, wo zwei Wasserfälle mal eben zu gefrorenen Wandsprung-Wänden werden.


    Und dürften wir Galaxy 2 mit einbeziehen, welches ja leider nicht in der Collection enthalten ist: Die Wolkenblume! Drei kleine Wölkchen als Plattformen-on-Demand dabeizuhaben, ist schon cool und sorgt für spannende Momente, in denen man abwägen muss, wann man seine Wolken einsetzt und wann man lieber nur einen normalen Sprung ausführt und auf den Dreshsprung verzichtet -der ja eigentlich ein Standard-Move nach jedem Sprung ist, wodurch man hier mal etwas umdenken muss.

    Einmal editiert, zuletzt von qinn ()

  • Kleine Korrektur:

    Es ist bei Mario 64 natürlich die Metallkappe als Item und nicht der Metallpilz.

    Es ist schon soooo lange her gewesen, dass ich wirklich fest davon überzeugt war einen Metallpilz fest in meinem Kopf verankert zu haben :mario::mushroom:. Da kann man mal sehen was das Hirn mit einem macht. Es ist aber bei mir echt schon c.a. 20 (?) Jahre her gewesen. :D


    Selbstverständlich ist es die Metallkappe und meine Erinnerung an die: "Hammergrafik vom Metallmario" hat sich wenigstens als richtig heraus gestellt. :D

  • Wohl das Statuen-Blatt aus Super Mario 3D Land. Das war echt vielseitig und ließ sich gut dazu nutzen, sich durch das ein oder andere Level zu mogeln. Ich hab dafür sogar das erste Spezial-Level dafür dutzende Male durchgespielt, nur um mir immer wieder dieses Power-up zu holen... xD

  • Da ich von diesen Spielen nur Super Mario Sunshine gespielt habe, entscheide ich mich für die Raketendüse. Das Gefühl mit einem Knopfdruck die Welt von oben zu sehen, war für mich damals einfach beeindruckend.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!