Die PlayStation 5 erscheint am 19. November – Sämtliche Informationen aus dem gestrigen Showcase im Überblick

  • Im Rahmen der einstündigen PlayStation 5 Showcase-Präsentation enthüllte Sony am gestrigen Abend mit dem 19.11.2020 endlich das genaue Erscheinungsdatum der PlayStation 5. Im Laufe des Abends sorgten aber auch brandneues Spielematerial zu den Launch-Titeln Marvel's Spider-Man: Miles Morales und Demon's Souls sowie die Neuankündigungen eines neuen God of War-Titels, Final Fantasy 16 und Hogwarts Legacy für große Begeisterung in der Videospielwelt.


    Zusätzlich kündigte Sony mit der PlayStation Plus-Collection und Videospielen wie Monster Hunter: World und Persona 5 eine Auswahl an diversen Videospiel-Klassikern der PlayStation 4 an, welche sich PS Plus-Mitglieder zukünftig auf ihre PlayStation 5 herunterladen und auf der neuen Konsole (erneut) erleben können. Eine der letzten Szenen der Präsentation gehörte aber der Enthüllung der genauen Preise für die zukünftige Konsole von Sony. So wird die PlayStation 5 im November für 499,99 € und die PlayStation 5 Digital Edition für 399,99 € über die Ladentheken dieser Welt gehen.


    Den kompletten PlayStation 5 Showcase könnt ihr euch im folgenden Video nachträglich noch einmal anschauen – gefolgt von der offiziellen Pressemitteilung von Sony:



    Was war euer Highlight aus dem PlayStation 5 Showcase?

    Quellenangabe: Sony Interactive-Pressemitteilung
  • Ich warte mit dem Kauf, eigentlich reizt mich nur Spider-Man und Demons Souls. Ersteres erscheint wohl nun doch auch auf PS4...somit ein Spiel für mich, dann warte ich doch lieber, dass paar Releases bekannt sind. 2021 ist nichts konkretes und bei Sony sowieso nicht xD


    Aber das PS+ Angebot ist klasse für Neulinge

  • Für mich war auch nichts dabei. Der Preis ist natürlich wie erwartet.

    Was mich aber irgendwie enttäuscht hat: Final Fantasy 16.


    Es ist zwar diesmal endlich keine Lederboygroup aber irgendwie konnte ich da auch nicht wirklich was mit den Figuren anfangen. Zu generisch, zu wenig Emotionen.


    Besonders geil fand ich ja wieder "The following content is captured on PC emulating the PS5 experience" :D :D


    Naja, eine Konsole reicht ja auch erstmal mit der XSX.

    Mal gucken was in Zukunft kommt.

  • Ich wünsche auch allen viel Spaß. Ich bleibe Switch Only User, da ich Nintendo zu sehr liebe und nicht mehr so viel spiele. Aber Freunde kaufen sie und zusammen spielen ist immer gut ^^


    PS: Heute Morgen gelesen, dass der Preis schon Anfang des Jahres festgestanden hat. Das glaube ich persönlich überhaupt nicht. Ich würde sogar so weit gehen, dass an dem Gerücht was dran ist, dass sie nach der MS Präsentation den Preis nach unten korrigiert hat. Ich bin technischer Leie, aber macht ein Laufwerk wirklich 100 € aus?

  • Fand die Showcase gestern richtig gut, aber auch ich kann noch paar Jahre auf eine günstige Slim o.Ä. warten... Hogwarts Legacy, Spiderman und sogar Horizon kommen auch für die PS4 und Sony hat bestätigt, dass man die PS4 noch mehrere Jahre unterstützen wird :) der Rest war für mich uninteressant... God of War kommt 100pro nicht 2021, das würde mich stark wundern... aber starke Präsi von Sony.

    Can't wait! :thumbup:
    Nintendo 3DS! :Gameboy

  • Zitat

    Was war euer Highlight aus dem PlayStation 5 Showcase?

    Hogwarts Legacy!

    Dazu gesellen sich Final Fantasy 16, Spiderman Miles Morales und vielleicht Demons Souls (kann ich nicht genau einschätzen).


    Ich freue mich auf eine spannende Generation voller großartiger Videospiele.


    Eine einzige Sache macht mich aber jetzt schon traurig: Wahrscheinlich wird es bis zum Ende der Playstation 5-Arä dauern, bis ich The Last of Us Part 3 erleben werde. ;(

  • Torben22 glaube das die 100€ von Anfang an festgestanden haben.

    Geht ja nicht nur um den Preis des Laufwerks.

    Alleine für die Verwendung als Blue Ray Player (muss man sich nicht extra einen kaufen) und REIN die Möglichkeit mich zwischen Disc und Download entscheiden zu können ist es für viele bestimmt wert.


    Bei einem Unterschied von 50 Euro wären mir die Nachteile das nicht Wert.

  • Ich bin technischer Leie, aber macht ein Laufwerk wirklich 100 € aus?

    Profi bin ich auch nicht, aber die 100€ sind nicht nur die Kosten für das Laufwerk. Sowas dürfte in der Herstellung kaum mehr als 20, 30€ kosten - wenn nicht sogar weniger. Sony gibt da viel mehr einen "Rabatt", weil sie den Weiterverkauf von Spielen damit weiter einschränken, an dem sie nichts verdienen. Besitzer von Konsolen ohne Laufwerk müssen sich ihre Spiele bei Sony kaufen. Egal ob direkt im Store oder als Key bei Händlern - Sony verdient da immer mit. Das dürfte sich im Endeffekt schon rechnen.


    Mir persönlich passt das sehr gut, ich kauf sowieso nur noch digital, weil mich der manuelle Wechsel von Spielen und die Geräusche des Laufwerks auf Dauer einfach nerven. Und man bekommt auch immer irgendwo günstiges Guthaben oder preisreduzierte Keys her. So zahl ich jetzt bei Amazon für die Konsole + 2 Controller + Ladestation + PS5 Headset 600€. Ein super Preis für dieses Paket direkt zum Launch, finde ich.

  • Artemos


    Zu erwähnen ist noch, dass es für Sony selbst besser ist wenn der Kunde die Version ohne Laufwerk kauft. Sony hat mehr von digitalen Käufen als vom Retailkauf. Da ist es wichtig die Digital Version schmackhaft zu machen mit einem deutlich niedrigeren Preis

    Der Kampf der Konsolen ist einfach unnötig... :luigistare:

  • Somit wird es Save Day1 bei mir, Demon‘s Souls sei Dank (Und nein, ich heule nicht weil es ein 80€-teures Remake ist)..

    Astro ist also direkt auf der Konsole? Ein Grund mehr für mich. In Kombination mit meiner geliebten Switch wird es mir wohl nie an Spielen mangeln, bis zum Launch der PS5 bin ich noch gut mit Pikmin, der Mario-Collection und Ghost of Tsushima versorgt.

  • Die digitale Version ist vorbestellt. Ich denke, als Neuling im Sony Heimkonsolen-Universum wird man schon jetzt gut versorgt :)

    Ob man zum Launch aber zugreifen sollte, wenn man schon eine PS4 hatte? Zumindest kann man sich aber sicher sein, dass sowohl die Thirds, als auch Sony selbst, die PS5 vollumfänglich unterstützen werden.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!