Nintendo will Online-Services der Nintendo 3DS-Familie weiterhin aufrechterhalten

  • Vor wenigen Tagen wurde dank Hinweisen auf der offiziellen Nintendo-Webseite bekannt, dass die Produktion der Nintendo 3DS-Familie eingestellt wurde. Dies wirft berechtigterweise die Frage auf, wie lange der Nintendo eShop und Online-Mehrspielermodi noch unterstützt werden. In einem Statement gegenüber der Webseite "GamesIndustry.biz" bezieht ein Pressesprecher von Nintendo diesbezüglich Stellung. So soll es auch noch in der vorhersehbaren Zukunft möglich sein, Spiele sowohl im Nintendo eShop als auch im Handel zu kaufen und entsprechende Software online zu spielen.

    Zitat

    Nintendo- und Drittherstellerspiele für die Nintendo 3DS-Familie werden weiterhin im Nintendo eShop, auf Nintendo.com und im Handel erhältlich sein.


    Wir haben momentan keine Pläne, die bestehenden Online-Services der Nintendo 3DS-Familie zu beenden. Online-Spiel und der Nintendo eShop werden weiterhin verfügbar sein und es wird auch in der vorhersehbaren Zukunft möglich sein, alle zuvor gekauften Inhalte aufzurufen und erneut herunterzuladen.

    Nutzt ihr euren Nintendo 3DS und die entsprechenden Online-Services noch?

    Quellenangabe: GamesIndustry.biz
  • Ich bin zuversichtlich, dass uns die Online Services noch lange erhalten bleiben. Die Services der Wii wurden ja auch erst sehr spät abgeschaltet.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Dann kann man weiterhin Smash Bros oder Mario Kart 7 auf dem 2/3DS online spielen. Find ich klasse! Ich hab gleich mal Metroid Prime: Federation Force rausgekramt und werd es nachher nochmal spielen. Mir fehlen da noch einige Ziele.


    Wer aber noch die ein oder andere Videospielperle nachholen will, die nur via eShop beim 3DS verfügbar ist, sollte langsam zuschlagen.

    Aktuelles Switch-Spiel: Super Smash Bros. Ultimate, 7 Billion Humans


    Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy


    Aktuelles 3DS-Spiel: Yokai Watch


    Aktuelles Wii-Spiel: The Last Story


    Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie


    Aktuelles Smartphone-Spiel: Pokémon Go!

  • echt jetzt?was macht es dann Sinn Spiele digital zukaufen wen sie mir nicht für die Zukunft erthalten bleiben.Normalerweise sollten sie es so führen ,das alle spiele auf der nächsten Konsole spielbar sind und somit seinen digital Katalog immer weiterführen kann.

  • Echt ein Dilemma: Digital gekauft funktionieren die Spiele irgendwann nicht mehr. Und Retail müssen über Internet Patches heruntergeladen werden. Da bringt ein Retailkauf heutzutage fast schon nix mehr...

  • Deswegen bieten die anderen Konsolenhersteller an, die Spiele auf Festplatten zu laden um sie immer wieder spielen zu können.

    Dafür brauch man keinen funktionierenden Online Service mehr.

    Konsolen: Playstation 5, Nintendo Switch


    PC: MSI Ventus RTX 2080 Super OC XS, i7 9700k, Asrock Mainboard Z390 PRO4, G.Skill 16GB DDR4 3200MHz, Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD 500GB

  • Vigy-luigi091016


    Dann machst vorher noch mehr Kopien.

    Mein Gott wie kleinlich man immer sein muss.

    Hätte wenn und aber.

    Wenn Retail Spiele kaputt gehen, muss man die sich wieder kaufen.

    Wenn Digital man spiele löscht, lädt man sie einfach wieder runter.

    Es hat alles seine vor und Nachteile.

    Konsolen: Playstation 5, Nintendo Switch


    PC: MSI Ventus RTX 2080 Super OC XS, i7 9700k, Asrock Mainboard Z390 PRO4, G.Skill 16GB DDR4 3200MHz, Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD 500GB

  • Animaniac

    Ich kann dir zumindest bestätigen das aktuell Titel die im Playstation Store nicht mehr für die PsVita erhältlich sind ( also zum Kauf angeboten werden) ,

    trotzdem noch über den Download Verlauf herunter geladen werden können.

    Ich nutze da immer noch meine PsVita für.

    Ich denke das läuft bei Nintendo ähnlich.

    Wenn natürlich der ganze Store abgeschaltet wird geht nix mehr.

    Einmal editiert, zuletzt von Windwaker ()

  • haha was hat das mit kleinlichkeit zutun.Ich stelle eine normale frage und wieso dann so eine patzige Antwort?wen dann eher kleinlich bei so einer simplen Frage so zu reagieren.Also ich habe in meiner sehr langen Videospiel Zeit noch nie ein kaputtes Retail Game gehabt,die sind robuster wie manch Usb Stick oder Speicherkarte.Und die Sache mir mehrere Kopien anzulegen und dazu gezwungen werde mir mehrere Usb -Sticks oder Speicherkarten zuzulegen damit ich jeweils eine Kopie übrig habe, Ist meiner Meinung nach nicht Sinn der Sache.Ich finds unnötig nur damit ich abgesichert bin wen es am Arsch geht und man eine Retail haben kann die sicherer ist.Hat ja nix mit kleinlich zutun wen man heutzutage den einfacheren ,billigeren und sicheren Weg gehen kann.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!