HONK! – Schnattert uns euren größten Streich als hinterlistige Gans und gewinnt die limitierte "Lovely Edition" von Untitled Goose Game

  • Ich würde als Gans den Leuten das Brot heimlich stibitzen und es dann zerbröseln. Anschließend fliege ich auf eine Laterne und füttere die Menschen mit Brotkrümeln. Dann warte ich bis sie kommen und flattere laut und wütend durch die Menge um das Rudel auf zu scheuchen.:D

    Spacin' out and havin' Fun!

  • Ich würde mich ins Orchester schleichen und hinter den Bläsern schiefe Töne tröten.

    :triforce: - Gamer seit 1990 - :triforce:


    Ich bin mit Nintendo groß geworden. Bis heute zieht sich diese enge Verbundenheit zu Nintendos Konsolen hin.


    Außer Nintendo spiele ich noch auf dem PC.

  • Ich würde mir einen Gans tollen Plan ausdenken. Ich mache zu erst Gans großes geschnatter im Garten. Wenn der Hausbesitzer dann raus kommt werfe ich noch einen seiner Gartenzwerge um. Wenn er dann den Besen us dem Schuppen holt schleiche ich mich wenn er gegangen ist in den Schuppen und klaue alle Vorräte daraus um sie Gans zu verspeisen.

  • Spectralmatter Genau das Selbe hatte ich auch vor :D

    Heimlich und unbemerkt Dinge stibitzen, nur um diese dann an einem anderen Ort zu platzieren. Oder auch nur minimal zu verschieben und schauen ob es den Leuten auffällt und wie diese darauf mit der Zeit reagieren. Darüber gibt es sogar ein zum Teil "wissenschaftliches" Buch: "JOTT: when things disappear... and come back or relocate – and why it really happens" von Mary Rose Barrington.

  • Als hinterlistige Gans würde ich ganz easy den Post meines Vordermanns kapern und als meinen ausgeben, merkt ja wahrscheinlich eh keiner und außerdem ist es so mühsam einen längeren Text mit dem Schnabel in die Tastatur zu hacken! Also:


    Spectralmatter Genau das Selbe hatte ich auch vor :D

    Heimlich und unbemerkt Dinge stibitzen, nur um diese dann an einem anderen Ort zu platzieren. Oder auch nur minimal zu verschieben und schauen ob es den Leuten auffällt und wie diese darauf mit der Zeit reagieren. Darüber gibt es sogar ein zum Teil "wissenschaftliches" Buch: "JOTT: when things disappear... and come back or relocate – and why it really happens" von Mary Rose Barrington.

    Zukunft ist gut für all!e!!!

  • Ich würde mich ins Haus schleichen und mich, als Daunenkissen getarnt, ins Bett legen. Nachdem ich vermutlich Nachts als Kissen zweckentfremded werde, drehe ich morgens den Kopf in das Gesicht der gerade aufwachenden Person und starre mit einem irren Blick und schnatterndem Gelächter hinein. Der Schreck am Morgen sitzt tief :troll:

    Aber dann nichts wie weg, bevor ich feststellen muss, dass es die Frau vom Metzger war. :ugly:

  • Da muss ich gans scharf nachdenken:

    Ich würde mich in das Büro des Bürgermeisters einschleichen. Als erstes würde ich die Sekretärin (natürlich eine Frau) mal mit meiner schönen Stimme ablenkenund während diese schaut, was denn da so schön klingt gans schnell in das Büro des Chefs huschen. Beim Bürgermeister schleiche ich mich gans leise an sein Pult und stelle die Tastatur auf QUERTY um. Da braucht es Hilfe von der Assistentin! Als Mann alter Schule lässt er sie dann natürlich hinsitzen und während er sich hinter ihr positioniert, spanne ich das Lan-kabel zwischen zwei Pulten. Dann kneife ich der Dame mal kräftig in's Hinterteil, worauf sie dem Kerl eine Ohrfeige gibt. Dieser will die Flucht ergreifen, stolpert über das Kabel und geht KO. Die Sekretärin stürmt aus dem Büro und geht nach Hause. Da mache ich mich über die Akten auf seinem Pult und in den Schränken her, die ich fein säuberlich in dem gansen Büro verteile. Zufrieden kann auch ich das Büro verlassen.

  • Als Gans würde ich es genauso machen wie die Gänse hier im lokalen Park und mein Geschäft grundsätzlich auf den Gehwegen verrichten. Und wenn die Menschen dann auf die angrenzenden Wiesen ausweichen würde ich sie mit ausgebreiteten Flügeln bedrohen, damit sie ihren Pausensnack freiwillig fallen lassen. Clevere Viecher sind das.

  • Als friedliche Gans sich in der Nähe von nem Teich o.ä. streicheln lassen und dann laut HONKen, z.B. die Brille der Person schnappen und damit dann übers Wasser schwimmen. Mal sehen, wer sich traut zu folgen!

    Nintendo Switch: SW-1430-6690-9430
    Nintendo 3DS: 5241-2117-2010
    Gebt mir einfach Bescheid, wenn ihr mich geaddet habt! :thx:

  • Meine Gans würde sich im Klopapier-Regal von einem Supermarkt verstecken und alle erschrecken, die sich mehr als eine Packung Klopapier mitnehmen ;)

    Wer nach der Überraschung immer noch nicht genug hat, wird von der Gans bis an die Kasse verfolgt, die mit viel Gequake und Geschnatter versucht, so viel Aufmerksammkeit und böse Blicke wie nur möglich auf den Klopapierhorter zu lenken :D

    Der einzige Nachteil dieses Plan sind die unschuldige Halloween-Fans als Kollaterschaden, die sich nur für ihre Mumien-Verkleidung viel Klopapier kaufen aber auch von meiner Gans genervt werden ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!