Neuestes Update zu Dead Cells bringt explodierende Fässer auf die Nintendo Switch

  • Im neuesten Update von Dead Cells, welches auf den Titel Barrels o' Fun hört, wird ein neues Level eingeführt, welches auf den englischen Namen The Derelict Distellery hört. Darin befinden sich nicht nur neue Gegner, die explodierende Fässer auf dem Rücken tragen, ihr könnt auch mit einer neuen, Bazooka-ähnlichen Waffe ebenso explosive Fässer schießen und somit geheime Gänge freischaufeln und Gegner bezwingen. Explodierende Fässer werden allerdings nicht nur von Gegnern oder euch geschossen, auch in dem Level können aus Röhren entsprechende Geschosse gefeuert werden. Das neue Gameplay wurde zudem mit einem neuen Soundtrack untermalt. Einen Trailer zum Update findet ihr hier:



    Das Update war bislang nur auf Steam erhältlich und erschien in dieser Woche für alle weiteren Plattformen, darunter auch die Nintendo Switch. Es ist kostenlos für alle Besitzer des Spiels verfügbar. Die englischsprachigen Patchnotes zum Update findet ihr unter diesem Link.


    Spielt ihr noch regelmäßig die ein oder andere Runde Dead Cells?

  • Ist soweit ich weiß eine Alternative zum High Peak Castle, also dem bislang einzigen letzten Level vorm Endboss (ohne Abkürzung), was ich sehr begrüße, da ich dieses wirklich nicht besonders mag... :D


    Mal schauen, ob ich die Tage mal wieder zu ein paar Runs komme. Das Problem ist, dass man immer nicht mehr aufhören kann, wenn man erst einmal anfängt :ugly-classic:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!