Erinnerung: Seht euch hier um 15 Uhr die Präsentation zu "Die Schneelande der Krone" aus Pokémon Schwert und Schild an

  • Gestern wurde eine Präsentation zu Pokémon Schwert und Schild angekündigt, welche neue Infos zum zweiten Teil des Erweiterungspasses, "Die Schneelande der Krone", vorstellen wird. Neben den Inhalten des neuen Abenteuers darf heute um 15 Uhr auch die Bekanntgabe des Erscheinungsdatums erwartet werden. Macht es euch gemütlich und seht euch hier den Livestream in deutscher Sprache an, der in wenigen Minuten beginnt:



    Wollt ihr den Stream zum kostenpflichtigen DLC lieber in englischer Sprache anschauen, so klickt auf das folgende Video:



    Der erste Teil des Erweiterungspasses wurde übrigens bereits im Juni veröffentlicht: Lest euch hier unseren Test zu Die Insel der Rüstung durch, wenn ihr mehr über den Zusatzinhalt zu Pokémon Schwert und Schild erfahren wollt.


    Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen – teilt gerne eure Live-Reaktionen zur Präsentation im Kommentarbereich!

  • Eisblauer Wolf


    Ich bin auch gespannt. Ich könnte mir sogar vorstellen (aber auch nur vll) dass es nächstes Jahr eine Definite Edition von den Spielen gibt. Ansonsten denk ich wird das neue legendäre Pokemon enthüllt. Ich denke und hoffe nächstes Jahr kommt Pokemon Perl & Diamant oder Pokemon Lets Go 2 und 2022 dann die neue Generation.

  • Eisblauer Wolf


    Ich meine GF hätte sich sogar mal geäußert auch wegen den Kritiken zu Pokemon Schwert & Schild und haben gesagt, dass man überlege statt alle 3, jetzt 4 Jahre bis zur nächsten Generation zu warten.

    2016 Sonne und Mond

    2018 Lets Go

    2019 Schwert und Schild

    2020 DLC (Spezial Edition)

    2021 Pokemon Lets Go 2

    2022 Pokemon Diamant und Perl Remake (statt neue Generation)

    2023 Pokemon Gen 9 auf der Switch 2 (??)

  • Hab den zweiten DLC im Frühjahr mit dem ersten zusammen gekauft aber nachdem ich das nun gesehen hab, mag ich den eigentlich gar nicht mehr spielen (was läuft schief bei mir?) :/

    Mein ACNH-Schlummercode (Insel San Evoli): DA-1971-8462-2099

  • Am 06.11.2020 erscheint das Spiel also so wie es von Anfang an hätte sein sollen (Technik mal ausgenommen)...aber lieber ein unfertiges Spiel + Seasonpass für insgesamt 90€ raushauen, anstatt das Spiel um ein Jahr zu verschieben und gleich ein komplettes Spiel für 60€ anbieten.


    EDIT: Oh, hab gerade gesehen das Bundle bzw. die vollständige Version soll wahrscheinlich ca. 90€ kosten (jap. Version kostet 8700 Yen). Mein Fehler das ich von 60€ ausging. Hab deren Gier unterschätzt. :rover:

    Switch: 2937-6131-1128
    Discord: Orikuro#7498

    Einmal editiert, zuletzt von Orikuro ()

  • Orikuro


    Abgesehen davon dass das Basic Spiel wenig bis kaum Story oder Abenteuer hatte, ist der DLC quasi die Spezial Edition wie "Pokemon Ritterschwert und Ritterschild Edition".

    Natürlich verstehe ich aber dein Argument. Im Basis Spiel hat das Abenteuer gefehlt.


    Linnea


    Ich fande die Präsentation eigentlich ganz in Ordnung. Ich bin froh dass sie nicht alles gezeigt haben. Beim letzten haben sie ja alles verraten. Heute nicht einmal wirklich das legendäre Pokemon gezeigt.

  • Torben22 Ehrlich gesagt soll mir das recht sein, es muss nicht immer gleich eine nächste Generation hinterher, lieber etwas ausdehnen und genießen ;) Trotzdem möchte ich sehr gerne das Remake nächstes Jahr bitte zuerst und meinetwegen danach die Lets Go Teile weiterführen :P Das Video war ja recht kurz, das soweit ich gesehen habe alle Legendären auf der 2. Insel fangbar sind finde ich garnicht mal schlecht. So entfallen die Verteilung über Internet und ganz besonders über GameStop :D Und auf die neuen Dyna Raids bin ich sehr gespannt wie die sich spielen :!:

  • Entweder der zweite DLC wird noch armseliger als der erste, oder die heutige Vorstellung ist vollkommen missglückt...

    Ersteres kann ich jetzt nicht beurteilen, da ich den ersten noch nicht gespielt habe und man ja den zweiten bisher auch noch nicht spielen konnte.

    Aber zu zweitem kann man eindeutig sagen, ja. Erst Spannungsbogen aufbauen und dann das. Da wäre es einfacher gewesen einfach den neuen Trailer und das Musikvideo separat auf Twitter per Shadowdrop zu platzieren und fertig.

  • Dante Frost Keine Sorge. Die Frage lautet eher was bei der PokeCompany oder GF schief läuft.


    Ich bereu es jedenfalls nicht, das game und den dlc ausgelassen zu haben (wobei ich das Hauptspiel gezockt habe, aber eben nicht selbst bezahlt)

    Für 90€ bekommt man ungefähr das an Inhalt was man vorher für 40€ bekommen hat. Mit dem DlC hätte man die Chance gehabt das maue Hauptgame ein wenig aufzuwerten. Das hat man mMn hier aber definitiv versäumt.


    Ich hoffe einfach, dass die nächsten Spiele wieder mit etwas mehr Qualität glänzen, wobei ich daran eher nicht glaube. Denn es wird ja fleißig unterstützt so wie sie es jetzt handhaben :dk:

  • Torben22

    Und was, wenn das Gezeigte bereits alles war?

    Der Fokus scheint sehr, sehr stark auf die Raids zu liegen.


    Ich warte besser erstmal weitere Informationen ab. Es macht mich gerade richtig stutzig, dass man nicht einmal die Insel auf der Karte gezeigt hat.

  • Ich empfinde das Ganze mittlerweile nur noch als Frechheit; Will damit gar nicht den Leuten vor den Kopf stoßen, die die Games feiern und damit ihren Spaß haben, aber ich spiele Pokémon seit Rot und Blau und hatte mit jeder Generation und jedem Spiel (und ich hatte zu jeder Generation auch die Spezialedition) bis einschließlich Schwarz 2 hunderte Stunden Spaß, danach ging es leider langsam aber stetig bergab und das findet seinen Höhepunkt jetzt in diesem auf drei viel zu teure Einzelteile verteilten für mich nach wie vor unvollkommenen Spiel.


    Wo ist die Kampfzone, warum werden einem die legendären Pokémon mittlerweile hintergeschmissen wie nichts Gutes, wieso stehen auf jeder Route gefühlt nur zwei Trainer rum, wo ist das Erkunden hin, warum gibt es die natürlichen Hindernisse nicht mehr, die die Welt nach und nach geöffnet haben?


    Ich bin da vielleicht vergangenheits- und nostalgieverblendet, aber jeglicher Reiz, den Pokémon jemals auf mich ausgeübt hat, ist vollkommen verschwunden hinter, "Lass uns das Spiel so zugänglich wie möglich machen, damit auch ja keiner weint, weil er nicht weiß, wo er die VM für Blitz herbekommt und man die sonst absolut dunkle Höhle nicht durchqueren kann".


    Ich hab Blitz damals nicht gefunden und bin durch stundenlanges Irren trotzdem irgendwie durch den Felstunnel gekommen und gerade dadurch hat der doch überhaupt die erinnerungswürdige Bedeutung bekommen, die er hatte, nämlich eine extrem lange, schwierig zu durchquerende Höhle, wo man dauernd von Zubat und Kleinstein genervt wird;


    Und genau so ist es für mich mit den legendären Pokémon, früher war es "was Besonderes", das erste Mal über welche Umwege auch immer ein Celebi auf Pokémon Silber zu haben, heute werden einem die Pokémon alle hinterhergeschmissen, damit auch ja keiner traurig ist. Klar verstehe ich den Ansatz, und ich befürworte ihn auch in gewisser Hinsicht, dass wirklich jeder die Chance haben sollte, diese Pokémon auch bekommen zu können. Aber für mich hat das mit dem ursprünglichen Reiz, den Pokémon mal auf mich ausgewirkt hat, nichts mehr zu tun.


    Sorry für den Rant.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!