Erweiterungspass zu Pokémon Schwert und Schild – Veröffentlichungsdatum von "Die Schneelande der Krone" und mehr enthüllt

  • Vor wenigen Minuten strahlte die The Pokémon Company ein Video aus, welches sich hauptsächlich um den zweiten Teil des Pokémon Schwert- und Pokémon Schild-Erweiterungspasses drehte, die "Die Schneelande der Krone". In dem zweiten neuen, ähnlich der Naturzone offenen Gebiet trefft ihr auf diverse bereits bekannte Pokémon, die es zuvor jedoch noch nicht in Galar zu fangen gab. Dazu zählen unter anderem Nidoking und Dragoran. In der Tundra trefft ihr zudem auf Peony, der euch zum Expeditionsleiter ernennt. Neben schneebedeckten Hügeln erkundet ihr auch ein ganz besonderes Pokémon-Nest. In diesem findet ihr eine Vielzahl an sehr seltenen Pokémon. Dazu zählen alle legendären Taschenmonster der ersten sieben Generationen. Einige von ihnen sind jedoch versionsexklusiv. Gefangen werden ein Großteil dieser besonderen Monster in Dyna Raids. Die neuen Höhlen in den Nestern könnt ihr mit bis zu drei weiteren Spielern erkunden. Zudem enthüllt das Video erstmals Galar-Laschoking, welches die Typ-Kombination Gift/Psycho hat. Seine exklusive Attacke ist Schauderspruch. Die Psycho-Attacke fügt nicht nur Schaden zu, auch die AP der Attacke, die der Gegner zuletzt eingesetzt hat, wird um drei Punkte gesenkt. Das neue Item Fähigk.-Pflaster ermöglicht es zudem, die Versteckte Fähigkeit bei einem Pokémon freizuschalten, solltet ihr den extrem seltenen Gegenstand finden.


    90463-810-712-656abbe358c5049db64f61ee6bcab37c72506b20.png

    ©Nintendo / Creatures / GAME FREAK


    Habt ihr die Abenteuer in den Schneelanden abgeschlossen, könnt ihr in Score City das Galar-Star-Turnier erleben. Bildet zusammen mit anderen bekannten Trainern aus der Region, wie den Arenaleitern, ein Team. Euch erwarten spannende Matches mit ikonischen Duos wie Delion und Hop, sowie Mary und Nezz.


    Die Schneelande der Krone lassen sich ab dem 23. Oktober herunterladen. Am 6. November könnt ihr zudem Pokémon Schwert + Erweiterungspass oder Pokémon Schild + Erweiterungspass als physische Version erwerben. Alle Inhalte befinden sich dabei auf einer Softwarekarte.






    Gefallen euch die Inhalte des zweiten Teils des Erweiterungspasses?

    Quellenangabe: YouTube (Offizieller Pokémon Youtube Kanal) ( 1), ( 2), Pokémon

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

  • Nico.98


    Ich habe es vorhin auch noch gesagt.

    Ich finde es cool dass man jetzt alle legendären Pokemon bekommt, allerdings können so Raids echt lange dauern und dann auch noch ohne Garantie es zu fangen. Früher speicherte man ab und versuchte es erneut.

  • Im Prinzip das, was alle erwartet haben. Ich freue mich auf den DLC und dann mal schauen, was es 2021 so gibt. Bin bereit für einen neuen Season-Pass, ein Remake und auch ein neues Let's Go! :nsaf:

    Aktuelles Switch-Spiel: Super Smash Bros. Ultimate, 7 Billion Humans


    Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy


    Aktuelles 3DS-Spiel: Yokai Watch


    Aktuelles Wii-Spiel: The Last Story


    Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie


    Aktuelles Smartphone-Spiel: Pokémon Go!

  • Freut mich ja für die Leute, denen Raids gefallen haben, aber ich fand die persönlich weder abwechslungsreich noch unterhaltsam auf Dauer, besonders in Kombination mit wie furchtbar die NPCs teilweise Pokémon ausgesandt haben. Hier ists wohl halt ne Karte einer Höhle, wo sich dann ein paar Sprites ähnlich wie früher bei "Bust-A-Move" (Taito Puzzler) von Raid-Battle zu Raid-Battle durchbewegen, bis man dann am Schluss einen weiteren mit einer Legende erhält. Wirkt irgendwie nicht sonderlich aufregend., aber mal schauen, welchen Twist die da anfügen wollen.


    Laschoking hat ein interessantes Design. Kann man jetzt natürlich so sehen, dass entweder das Muschas Signale aussendet und ansonsten die Psychokräfte es sehen lassen können oder auch dass es womöglich den Körper ganz und gar unter seine Kontrolle bringt. (brrr...Gedankenkontrolle ist was arg Gruseliges. ^_^')

  • Schwert/Schild ist für mich ein Hohn gewesen. Alleine schon vom technischen Aspekt her, jedes Mobile-Game schlägt Schwert/Schild um Längen. Durchgespielt und sofort wieder verkauft. ABER, ich finde es gut, dass es nun eine physische Komplettversion geben wird. Das rettet das Spiel zwar auch nicht, damit lassen sich die Inhalte aber wenigstens „konservieren“ und man wird in absehbarer Zeit ein Schnäppchen damit machen können.

  • Eisblauer Wolf


    Ich befürchte genau das nicht. Ich sehe schon wie ich einige Raids mache und mir der Ar*** platzt weil bei den anderen bleibt es drinnen aber nicht bei mir.

    Das hast du aber schön formuliert :troll: Meine Befürchtung war eher so gemeint das immer nur 1 von den 4 Spielern das Pokémon dann fangen "darf" , also Random gesehen und die anderen gehen leer aus. Also das würde ich zum <X finden. Aber warten wir einfach ab, bestimmt gibt es in den kommenden Wochen weitere Infos und beleuchten diese Dyna Raids dann näher und es kommt dann garnicht so :)

  • qinn


    Ne das Spiel ist schon besser als damals Colosseum. Da schau dir mal alte Grafiken an, aber du hast natürlich Recht das die Switch Version mehr kann als das. Meine Theorie noch immer: es war ein 3DS Spiel ^^


    Eisblauer Wolf


    Bei den ganzen Raids die ich bisher gemacht habe, konnten quasi alle den Ball werfen aber bei mir blieb es halt nicht drinnen

  • Jetzt bleibt die Hoffnung, dass Game Freak Schwert/Schild endlich in Ruhe lässt und sich hinter den nächsten Spielen klemmt, sodass diese auf den Switch-Nachfolger in vollkommen neuen Glanz erstrahlen.

    Und zwar am besten gegen Ende dieser Generation, da Pokémon ein grundlegendes Lifting benötigt.


    Der finale DLC scheint solide zu sein. Es ist genau das, was ich nach dem ersten Teil erwartet habe und kommt bis jetzt leider ohne jegliche Überraschung daher.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!