Erlebt die postapokalyptische Trostlosigkeit: Beautiful Desolation wird für die Nintendo Switch veröffentlicht

  • Spätestens seit dem Filmepos Mad Max stellen wir uns zumeist eine postapokalyptische Zukunft eher rau, trostlos und staubig vor. Diesem Erscheinungsbild bedient sich auch das Point-and-Click-Adventure Beautiful Desolation, in dem ihr diverse Rätsel lösen müsst, dabei auf neue Freunde und mächtige Feinde trefft und nach und nach die Geheimnisse der Welt um euch herum entschlüsselt. Der in Warschau ansässige und von ehemaligen Techland-Mitarbeitern gegründete Indie-Publisher Untold Tales hat angekündigt, dass sie das von The Brotherhood entwickelte Spiel auch für die Nintendo Switch und PlayStation 4 veröffentlichen wollen.


    In einem Trailer stellt der Publisher Untold Tales sich und seine Projekte kurz vor:



    Über das ebenfalls im Trailer erwähnte Spiel The Hong Kong Massacre könnt ihr hier bereits erste Details erfahren.


    Euer Hauptantrieb in Beautiful Desolation durch die gefährliche Welt zu reisen ist, dass ihr euren verschollenen Bruder Don ausfindig machen wollt. Im Spiel trefft ihr in den blühenden Dörfern, zerstörten Städten und den knochentrockenen Landschaften aber nicht nur auf freundlich gesinnte Charaktere. Neben lokalen Anführern, Heilern oder Kriegern, mit denen ihr verhandeln könnt, müsst ihr euch auch im Kampf gegen riesige Skorpione, Nanitenschwärme und Roboter beweisen. Hinter dem zunächst nach Rollenspiel anmutenden Spiel versteckt sich eher ein klassisches Point-and-Click-Adventure, in dem ihr diverse Rätsel lösen müsst und selbst die Kämpfe die es auszutragen gilt, sind als kleine Rätseleinlagen verpackt.


    Für die musikalische Untermalung hat der Komponist Mick Gordon gesorgt, der unter anderem bereits für Wolfenstein, DOOM, Prey, Killer Instinct und Need for Speed diverse Stücke komponiert hat.


    Um einen Eindruck vom Spiel zu bekommen, könnt ihr euch nachfolgend den Trailer zu der PC-Version anschauen:



    Wann das Spiel erscheinen und auch was es kosten soll, hat der Publisher bisher noch nicht verraten.


    Habt ihr Lust auf das postapokalyptische Point-and-Click-Adventure?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!