Immortals Fenyx Rising enthält In-Game-Käufe mit Echtgeld

  • Mikrotransaktionen, DLCs, Season Passes und vieles mehr sind heutzutage keine Seltenheit mehr in Videospielen – sogar eher der Standard bei großen Neuerscheinungen, wie auch bei Ubisofts Spielen. So konnte man in Assassin's Creed Odyssey mit Echtgeld zum Beispiel Erfahrungsbooster, um schneller aufzuleveln, oder einen Season Pass für weitere Spielinhalte kaufen. Wie durch eine Alterseinstufung in Australien nun bekannt wurde, wird auch Immortals Fenyx Rising – welches am 3. Dezember 2020 erscheint – In-Game-Käufe mit Echtgeld anbieten.


    In welcher Form diese Käufe auftreten werden, ist aktuell noch unklar. Hierbei könnte es sich um rein kosmetische Items oder direkt um ganze Missionen handeln. Auch Erfahrungsbooster sind hierbei natürlich nicht ausgeschlossen. Für weitere Informationen müssen wir uns wahrscheinlich bis zur Veröffentlichung im Dezember gedulden.


    Beeinflusst die Info über In-Game-Käufe eure Kaufentscheidung bei Immortals Fenyx Rising?

  • Ich denke es gibt keine Fans von micro Transaktionen aber jeder nimmt sie irgendwo anders wahr.


    Bei mir ist es einfach so dass sie nix auslösen.

    Wenn ich nen spiel habe wo es sie gibt lösen sie bei mir nix aus.

    Das merke ich am besten in Handy games die ich deswegen schon nicht spiele weil ich weiß die sind Zwar gratis aber nach kurzer Zeit geht nicht mehr viel. Bei micro Transaktionen habe ich nicht das Gefühl echte "Produkte" zu kaufen, deshalb macht es mich nicht an.

    Damals Mario Run war ein Kauf und man hatte das ganze Spiel, da hatte ich halt auch zugeschlagen als Beispiel.


    Achja einzige Ausnahme sind anscheinend Fighting Games wie zb Smash Bros mit den Kämpfern wobei man die Frage stellen müsste wo endet eine "micro Transaktion"? Sind 6 Euro noch micro?


    Um auf den Punkt zu kommen, es turnt mich überhaupt nicht an wenn sie was in ein Spiel packen.

  • Mir im Großen und Ganzen mittlerweile egal. Jedes Vollpreisspiel mit Mikrotransaktionen wird nicht gekauft und fertig. Die Industrie ist nur noch darauf aus die Spiele an jeder kleinsten auch nur möglichen Stelle zu monetarisieren, wie bei 95% der Mobile Spiele eben.


    Ich mach die Switch Gen jetzt noch bis zum Ende mit, ab dann heisst es für mich wahrscheinlich nur noch Indie und Retro Spiele. Kein Bock mehr auf sowas.

    Switch: 2937-6131-1128
    Discord: Orikuro#7498

  • @DLC-King

    Einzelne Charaktere würde ich nicht als Microtransatkionen bezeichnen. Das ist doch schon eher Add-On / DLC. Hier geht es eher um kleine Booster für Erfahrung etc.

  • War zu erwarten. Deswegen schrieb ich ja schon, dass man bei Ubisoft abwarten muss. Ubisoft bekommt es immer hin, dass ein spiel interessant aussieht. Ob es dann aber Hacken gibt erfährt man erst später.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Mir relativ egal, ich nutz es nicht und fertig, hab genug gespielt was die möglichkeit hatte Geld für schneller leveln oder so auszugeben und ich hab es gelassen, Spiel war auch ohne gut also wayne obs da ist oder nicht, bin mir sicher wird auch hier wieder so aussehen

    3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
    spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
    Nintendo Network ID: Constantendo64
    Auf Switch wird gespielt: Youkai Watch 4
    [Blockierte Grafik: https://card.psnprofiles.com/1/awakenChaos64.png]Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown::cursing:

  • Erstmal abwarten, ob das Spiel gut wird. Wenn gut, dann weiter warten und in 1-2 Jahren dann die Gold/GotY/CompleteEdition holen.


    Wobei in der Zwischenzeit wohl BotW2 kommt und ob ich es dann noch brauche? Mal sehen.

  • Schade. Habe das Game auch erstmal wieder storniert. Werde es mir wohl irgendwann mal im Angebot kaufen.

  • Ja Ubisoft halt...

    So tolle Sachen wie MTX und Lootboxen sind bei diversen Vereinen ja inzwischen leider Standard geworden. Dadurch verliert das Spiel allerdings auch direkt Interesse von meiner Seite aus. Ich finde solche Praktiken in Vollpreis Spielen einfach nur schäbig. Gut gemachte DLC sind ja ok und dürfen dann auch gerne noch was kosten aber ansonsten nein danke.

  • Wenn's nicht penetranter als AC Odyssey find ich's noch an der Grenze... Als im Sinne von nichts kaufen müssen um das Spiel zu genießen aber ärgern weil aufleveln etwas langsam ist... Oder es schnicke Rüstungen und Waffen geben würde die man wohl nie bekommt... :link_woot: was aber eigentlich auch egal ist weil sie meistens eh nix bringen


    Mal auf Reviews abwarten

    Now Playing:

    Resident Evil 5

    Raji: An Ancient Epic


    Most Wanted:

    Resident Evil 8

    Scarlet Nexus

    Hollow Knight - Silksong

    No More Heroes III
    Bayonetta 3
    Metroid Prime 4
    Zelda BotW 2

    Forspoken

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!