Veröffentlichungstermin der Filmadaption von Minecraft auf unbestimmte Zeit verschoben

  • Mittlerweile ist es einige Zeit her, seitdem der Live-Action-Film zu Minecraft angekündigt wurde. Nachdem der Film nun schon einige Male verschoben wurde, stand zuletzt der 4. März 2022 auf dem Plan. Coronakrise sei Dank hat es die Kinoindustrie momentan allerdings alles andere als einfach und eine Verschiebung jagt die nächste. Dieser Dominoeffekt ist jetzt leider auch bei besagter Verfilmung angekommen.


    Schlechte Nachricht nun für alle, die bereits seit 2014 auf die Umsetzung des Kinofilms warten: Der Release verschiebt sich erneut – und dieses Mal auf unbestimmte Zeit. Insgesamt scheint die geplante Veröffentlichung unter keinem guten Stern zu stehen. Erst letztes Jahr wurden ein Regisseur sowie Autor bei dem Projekt ausgetauscht.


    Was meint ihr, wird die Filmadaption von Minecraft jemals ihre Premiere auf der Kinoleinwand erleben?

    Quellenangabe: Eurogamer (1), (2)

    Hier könnte Ihre Werbung stehen.

  • Life Action ist in meinen Augen noch immer eine grausame Wahl für diesen Film. Warum macht man nicht einfach eine richtig tolle Animation? Eine Geschichte von Alex und Steve, wie sie gemeinsam die Welt(en) von Minecraft erkunden, Abenteuer erleben und all sowas?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!