Mario als Skater: Fan baut Bob-Ombs Bombenberg und Piazza Delfino in Tony Hawk‘s Pro Skater 1 + 2 nach

  • Auch wenn das kürzlich veröffentlichte Tony Hawk‘s Pro Skater 1 + 2, einem Remaster der ersten beiden Teile, welche ursprünglich für die PlayStation 1 veröffentlicht wurden, leider nicht für die Nintendo Switch erschienen ist, hält es Nintendo-Fans nicht davon ab, etwas Mario-Flair in ein plattformfremdes Spiel zu bringen. Ein fleißiger User hat in dem Arcade-Skate-Spiel jetzt zwei ikonische Schauplätze aus dem Mario-Universum nachgebildet.


    Der Streckeneditor im Spiel ermöglicht es den Spielern nämlich, eigene Skater-Plätze zu erstellen, und jemand hat sich nun kreativ ausgetobt und unter anderem Bob-Ombs Bombenberg aus Super Mario 64 nachgebildet – inklusive Mario-Kostüm für den Skater. Das Ergebnis hat der Schöpfer mit dem Pseudonym IAN / Gunderstank_16 auf YouTube hochgeladen:



    Doch ein Skate-Park war ihm anscheinend nicht genug, also hat er sich auch noch daran gemacht, den Piazza Delfino aus Super Mario Sunshine zu rekreieren:



    Vielleicht erstellt der User ja noch weitere Level. Das kürzlich erschienene Super Mario 3D All-Stars würde auf jeden Fall noch genug Stoff dafür bieten.


    Wie gefallen euch die aus dem Mario-Universum nachgebildeten Skater-Plätze?

    Quellenangabe: Nintendo Life, YouTube (IAN / Gunderstank_16) ( 1), ( 2)
  • Hut ab!! Ich hab mich vor allem in Delfino Plaza sofort komplett Zuhause gefühlt! Ein so umfangreicher und gut ausgearbeiteter Editor hätte mich als Kind die Außenwelt nicht mehr sehen lassen :D

  • Tolle Aktion!

    Ich würde mir sowieso mehr Editoren in Spielen wünschen.

    Hut ab!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!