USA: Super Mario 3D All-Stars feiert einen sehr erfolgreichen Start

  • Auch im September ist die Pandemie in den Vereinigten Staaten im Gange und die Videospielindustrie am boomen. Dennoch ist das Wachstum im Vergleich zu den letzten Monaten nicht mehr ganz so hoch, aber dennoch signifikant. Die Absatzzahlen sahen folgendermaßen aus.

    • Insgesamt: 4,3 Milliarden US-Dollar (plus 10 Prozent)
    • Hardware: 277 Millionen US-Dollar (plus 15 Prozent)
    • PC- und Konsolensoftware: 2,3 Milliarden US-Dollar (plus 22 Prozent)
    • Zubehör: 191 Millionen US-Dollar (plus 30 Prozent)

    Auch wenn der Titel Super Mario 3D All-Stars nur auf dem zweiten Platz der Spielecharts vom September 2020 landet, muss man beachten, dass dieser Titel ausschließlich als Handelsversion in die Zählung aufgenommen wird, digitale Verkäufe werden dabei nicht einberechnet. Klammert man die Digitalverkäufe aller Spiele im Jahr 2020 aus, hat man mit Super Mario 3D All-Stars den zweiterfolgreichsten Titel nach Animal Crossing: New Horizons in diesem Jahr. In Dollar-Verkäufen der Handelsversionen der Spiele hat Nintendo mit Super Mario 3D All-Stars den sechsterfolgreichsten Start aller Zeiten hingelegt. Somit sind dies sehr erfolgreiche Zahlen und man darf nicht vergessen, dass auch der Nintendo eShop der Nintendo Switch einen immer höheren Stellenwert gewinnt.


    Die US-Spielecharts im September 2020

    1. (NEU) Marvel's Avengers
    2. (NEU) Super Mario 3D All-Stars*
    3. (1.) Madden NFL 21
    4. (NEU) Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2
    5. (NEU) NBA 2K21*
    6. (3.) Call of Duty: Modern Warfare
    7. (NEU) Crusader Kings III
    8. (5.) Animal Crossing: New Horizons*
    9. (NEU) Star Wars: Squadrons
    10. (7.) Mario Kart 8 Deluxe*
    11. (NEU) Crash Bandicoot 4: It's About Time
    12. (4.) Ghost of Tsushima
    13. (6.) Ring Fit Adventure
    14. (8.) Super Smash Bros. Ultimate*
    15. (2.) UFC 4
    16. (15.) New Super Mario Bros. U Deluxe*
    17. (11.) The Legend of Zelda: Breath of the Wild*
    18. (18.) Super Mario Odyssey*
    19. (10.) Mortal Kombat 11
    20. (16.) Super Mario Party*

    *Digitale Verkäufe nicht mit eingerechnet.


    Somit ergibt sich logischerweise, dass Super Mario 3D All-Stars nun den ersten Platz einnimmt. Dauerläufer Animal Crossing: New Horizons wird somit vom ersten Platz verdrängt und reiht sich im September auf dem zweiten Platz ein. Ansonsten ändert sich nicht viel in den Top 10 der Nintendo Switch-Charts vom September 2020.


    Die Nintendo Switch-US-Charts im September 2020

    (ohne Einberechnung der digitalen Verkäufe)

    1. (NEU) Super Mario 3D All-Stars
    2. (1.) Animal Crossing: New Horizons
    3. (3.) Mario Kart 8 Deluxe
    4. (2.) Ring Fit Adventure
    5. (4.) Super Smash Bros. Ultimate
    6. (7.) New Super Mario Bros. U Deluxe
    7. (6.) The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    8. (9.) Super Mario Odyssey
    9. (8.) Super Mario Party
    10. (10.) Luigi's Mansion 3
  • Das freut mich sehr für Nintendo.

    Mario Collection hat es sich verdient,auch wen da kaum Aufwand damit betrieben wurde.

    An sich ist es toll das seit der Veröffentlichung der Switch,ein dauerhafter Erfolg für Nintendo ist.

  • Fuma

    Würden die beiden Konsole nicht während dem Weihnachtsgeschäft erscheinen, dann wäre ich sicher, dass die Switch keine Chance hätte vor den beiden Systemen zu landen. Da der Launch jedoch im November ist und die Konsolen erst am 10. bzw. 12. erscheinen, traue ich der Switch zu, vor den beiden Systemen im November zu bleiben.

  • unmöglich ist es natürlich nicht das die Switch sich weiterhin am besten verkaufen wird


    Erste Software Zahlen wurden grad geleakt

    Ganz wichtig nur retail Zahlen

    Avengers 450k

    Mario All Stars 1.165k

    AC 180k


    Avengers digital muss sich als über 715k mal verkauft haben

    Einmal editiert, zuletzt von Fuma ()

  • Das steckt eher der dumme Konsument dahinter. Am 01.04.2021 wird wahrscheinlich kein Laden die restlichen Exemplare nicht verkaufen, man wird dann hundert pro selbst danach noch welche bekommen.

    Jedes Spiel ist ja limitiert, manche stärker und manche eben weniger

    Als Ladeninhaber würde ich mir viele Exemplare auf Vorrat anlegen, so dass ich bis 2022 SM3DAS noch anbieten könnte.

  • Ganz wichtig nur retail Zahlen

    Avengers 450k

    Mario All Stars 1.165k

    AC 180k


    Avengers digital muss sich als über 715k mal verkauft haben

    Es ist theoretisch möglich, dass Super Mario 3D All-Stars vor Avenger mit digitalen Verkäufen liegt, da bei der Rangliste die digitalen Verkäufe von SM3DAS nicht berücksichtigt wurden.

  • Erste Hardware Zahlen sagen Switch 666k playstation 4 158k und Microsoft one 91,5k


    Die Switch hat damit den 2 besten Monat aller Zeiten hingelegt und nur die Wii 08 hatte 21k mehr verkauft


    XenoDude Ich denk mal schon da sich die Nintendo Spiele ja auch immer gut digital verkaufen

  • Die Switch war auch 22 Mal in Folge auf Platz 1 der US-Charts - Rekord!


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!