Mario Kart Live: Home Circuit – Katzen stürzen sich bei Spielern ins Rennen

  • Katzen sind schon kuriose Tiere. Gerne verstecken sie sich in einem Karton oder erschrecken auf einmal, wenn eine Gurke vor ihnen auftaucht. Dank des Internets erreicht uns nun eine weitere Kuriosität mit Katzen. Viele Nutzer teilen in den sozialen Medien, wie ihre Katzen ein ungewöhnlich starkes Interesse an Mario Kart Live: Home Circuit bzw. dem umherfahrenden Kart zeigen. So teilt zum Beispiel IGN auf Twitter ein Video einer Katze, welche neugierig dem Kart hinterherläuft:



    Besonders neugierig und verspielt scheinen die Katzen des folgenden japanischen Spielers zu sein, das auf Twitter bereits über 1,7 Millionen Mal angesehen wurde:



    Aber auch diese Katze staunt nicht schlecht, als plötzlich ein Kart unter dem Bett hervorgerast kommt:



    Auch im folgenden Clip zeigt sich, dass Katzen ein weiteres Hindernis beim Kartfahren darstellen können:



    Habt ihr ebenso Katzen Zuhause? Wie haben diese bislang auf Mario Kart Live: Home Circuit reagiert?


  • Mein Kater Brutus schaut sich das eigentlich nur an aber abhauen außer es kommt zu nah tut er nicht da es zu interessant ist.

    5694-50c873cb.jpgAber immerhin stört er so nicht beim spielen 😸

  • Ich habe es noch nicht zum Start gekauft. Aber ziemlich sicher noch dieses Jahr. Mal schauen wie unsere Zelda darauf reagiert. ;)

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Also mein Bauzi reagiert auf jedes Nintendo Spiel. Ob am Fernsehen oder Handheld ist prinzipiell egal. Am Fernseher jagt er Mario nach, am Handheld haut er auf Krogs oder Link. War mal so weit, ich war am WC und hab die Switch liegen gelassen, und er hat dann reingebissen. Ziemlich stark, leider, hatte dann einen ordentlichen Kratzer im Display.


    Momentan ist wieder etwas ruhiger, aber gestern hat er erst in meinem Joycon gebissen ^^

  • Mit Glück hole ich meine 2 karts heute noch ab.


    Habe mir diverse Video jetzt angesehn.


    Sieht auf jedenfall nach eine menge Spaß aus. Ich find es nur schade das die karts nicht über wlan mit der switch laufen. Wer z.b. repeater inder Wohnung hätte könnte so richtig große strecken abstecken, aber vermutlich gibt es dann Probleme mit der Latenz bei der Steuereingabe wie man wohl bei google stadia sagt/vermutet.


    Zum Glück habe ich bisher meine alte switch behalten und nicht verkauft, so bekommt sie gleich wieder eine Verwendung.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!