Stardew Valley erhält mit Update 1.5 einen Split-Screen-Modus für die Nintendo Switch

  • Vor wenigen Wochen feierte die Simulation Stardew Valley das mittlerweile 3. Jubiläum seit der Veröffentlichung im Nintendo eShop auf der Nintendo Switch und wurde seither durch Updates mit zahlreichen Zusatzinhalten erweitert. Bereits in den vergangenen Sommermonaten begann Entwickler Eric Barone regelmäßig damit, auf Twitter die ersten neuen Inhalte des kommenden Updates 1.5 für Stardew Valley vorzustellen. Darunter befanden sich bisher Hinweise auf eine mysteriöse Tür im Laden von Willy, bewegbare Betten sowie ein brandneues Gebiet.


    Via Twitter gab Eric Barone nun bekannt, dass es in Stardew Valley mit dem Update 1.5 auch einen Split-Screen-Modus für bis zu zwei Spieler an einer Konsole geben wird, welche sich dann gleichzeitig in unterschiedlichen Regionen der Stadt aufhalten und ihren Arbeiten nachgehen können. Zusätzlich veröffentlichte der Entwickler einen dazugehörigen Screenshot, worauf einige neue Inhalte zu erkennen sind – darunter anbaubarer Ingwer, neue Gegenstände, Fackeln auf Zäune, neue Schleime in den Minen sowie neue Pflanzen. Den Screenshot zum Spit-Screen-Modus von Stardew Valley und den dort gezeigten neuen Inhalten könnt ihr euch im folgenden Tweet und den Antworten darunter anschauen:


    Zudem erscheinen am 06.11.2020 eine reguläre Handelsversion sowie eine limitierte Collector's Edition Stardew Valley. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass auf der Cartridge das neue Update bereits enthalten sein wird. Werdet ihr den lokalen Split-Screen-Modus mit Version 1.5 ausprobieren?

    Quellenangabe: Twitter (ConcernedApe)
  • Da freue 8ch mich richtig drauf.


    Auf der Switch bin ich schon lange im endgame, da bin ich echt gespannt was da kommt.


    Hab's auf der Xbox nochmal angefangen, bin aber nicht weit.

    Werde es jetzt aber auch erst nach dem Update mit meiner kleinen weiterspielen.

    Kommt im Splitscreen bestimmt super :thumbup:

  • Dieses Spiel ist der absolute Wahnsinn. Wir zu dritt, nach einem langen Wochenende - Sonntag ab Mittag bis Abends. Immer wieder mal. Sind jetzt im vierten Jahr. Entschleunigter kann man seinen Sonntag nicht verbringen.


    Freu mich auf weitere Updates.

    Gute Arbeit.

  • Wir haben uns extra eine zweite Version gekauft, um es gemeinsam zu spielen. Bei dem Entwickler, aber auch okay, dass er doppelt verdient hat.

    Tolles Spiel, was bei mir noch viel zu wenig gespielt wurde...

  • Wird dann mit der Freundin zusammen gezockt. Freut mich.

    Kann man eigentlich quasi alles was man im Singleplayer machen kann, dann auch im Splitscreen?


    Also sowas wie ne Figur heiraten, das Haus aufrüsten etc. pp.

    Weiß das schon Jemand?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!