Veröffentlichung der Nintendo Switch-Fassung von XIII offiziell auf 2021 verschoben

  • Erst vor einigen Tagen konnten wir euch von ersten Hinweisen dazu berichten, dass die Nintendo Switch-Fassung des Shooters XIII erst im kommenden Jahr erscheinen wird. Mehrere Online-Händler hatten das Lieferdatum der Version für Nintendos Hybridkonsole auf 2021 verschoben, während die Fassungen für PC, PlayStation 4 und Xbox One nach wie vor für den 10. November 2020 gelistet wurden.


    In einer Pressemitteilung hat der Publisher Microids jetzt bestätigt, dass XII erst im kommenden Jahr für die Nintendo Switch erscheinen wird. Ein genaues Veröffentlichungsdatum für das Spiel oder einen Grund für die Verschiebung hat das Unternehmen nicht genannt. Möglich wäre, dass die Nintendo Switch-Fassung weitere Anpassungen benötigt, die nicht mehr fristgerecht fertiggestellt werden konnten.


    Parallel zur Bekanntgabe einer Verschiebung für Nintendos Plattform hat Microids auch einen neuen Trailer zum Remake veröffentlicht, in dem die verschiedenen Waffen und Spionagewerkzeuge gezeigt werden, die euch zur Verfügung stehen. Nachstehend findet ihr den Trailer zum selber schauen.



    Wie steht ihr zur Verschiebung der Nintendo Switch-Fassung von XIII?

    Quellenangabe: Microids-Pressemitteilung
  • Ok also doch, schade. :|

    Dann hole ich es mir auf der ps4 und gut. Da kein Termin steht ausser 2021 dann möchte ich nicht mehr warten. Hoffe es gibt genug Abnehmer dann für die Switch, weil sonst heißt es wieder das die es versucht haben aber kein interesse besteht und dann wir weniger von solchen Spielen bekommen. Ach ein Teufelskreis. :D

  • Hmmm... Mal schaun ob ich's jetzt für ne andere Konsole kaufe oder ganz lasse... Bin nicht so überzeugt von dem Spiel.. eine Demo wär gut

    Now Playing:

    Persona 5 Strikers

    Metroid: Other M


    Most Wanted:

    Metroid Dread

    Horizon: Forbidden West

    Shin Megami Tensei V

    Scarlet Nexus

    Hollow Knight - Silksong

    No More Heroes III
    Bayonetta 3
    Metroid Prime 4
    Zelda BotW 2

    Forspoken

  • Das frustriert mich diesmal wirklich enorm... Normalerweise kein Problem, wenn was verschoben wird. Aber das Spiel sollte zum einen schon vor ner Ewigkeit erscheinen und zum Anderen betriffts natürlich nur wieder Switch Besitzer. Es fühlt sich immer an, als ob man die Switch Version lediglich dazu missbrauchen würde, um noch mal eine zweite Aufmerksamkeitswelle zu generieren... Also wenn die anderen Systeme abgeebbt sind von den Zahlen und dem Interesse her, dann zack nochmal die Switch Version, damit man künstlich wieder neues Interesse aufbauen kann.

    Keine Ahnung, obs wirklich so ist, es fühlt sich aber echt immer mehr danach an, so oft wie das selbst heute noch passiert, nachdem die Switch sich schon längst etabliert hat. Hier ist ja nicht mal ein Publisher am Werk, der noch keine Erfahrungen mit der Switch hat. Ich bezweifle deshalb stark, dass man es noch für weitere Optimierungsarbeiten verschoben hat. Wenn dann hat mans eher verschoben, weil Hyrule Warriors erscheint und man vielleicht befürchtet dagegen abzustinken... aber auch das halte ich nicht unbedingt für wahrscheinlich...

    Find ich echt unschön das Ganze diesmal...

    Vielleicht bin ich auch nur frustriert, weil ich da so ewig drauf warte und es halt nach Xenoblade mein Platz zweiter Most Wanted Titel in diesem Jahr gewesen ist... .___. meh...

  • Is ja nichts Neues von der Entwicklungsseite. Es muss halt viel mehr optimiert werden, als bei den "großen" Konsolen.

    Aber davon abgesehen catched mich das Remake kaum. Damals war ich vom Grafikstil geflasht. Heute wirkt es eher fade, find ick. Schade ?(

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!