Kurios: Update 9.0.1 entschärft zweideutige Siegesanimation von Steve in Super Smash Bros. Ultimate

  • Seit heute ist das neue Update 9.0.1 für Super Smash Bros. Ultimate verfügbar, welches nicht alle, aber zahlreiche Steve-Glitches behoben hat, die durch den neuen DLC-Charakter hervorgerufen wurden. Unter anderem wurde ein Bug gefixt, bei dem Spieler durch die Stage fallen konnten sowie ein Glitch, bei dem Charaktere in Steves Lore steckenbleiben und sich nicht bewegen konnten. Nachfolgend haben wir für euch die offiziellen Patchnotes ins Deutsche übersetzt:


    Zitat
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein gegnerischer Kämpfer durch die Umgebung fallen konnte, wenn Steve/Alex einen Block an einer bestimmten Stelle platziert und der gegnerische Kämpfer den Block zerstört hatte.
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein gegnersicher Kämpfer manchmal durch die Umgebung fallen konnte, wenn Steve/Alex einen Block bei einer bestimmten Stelle platziert und der Amboss (Luftattacke Unten) den gegnerischen Kämpfer getroffen hatte.
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der gegnerische Kämpfer in gewissen Situationen sich nicht mehr bewegen konnte, wenn Steve/Alex ihn mit der Lore getroffen hatte.
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Lore von Steve/Alex den Gegner nicht getroffen hatte, wenn sie bei einer Wand abgeprallt war.
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem gegnerische Kämpfer von der Lore von Steve/Alex manchmal in den originalen Ort gewarpt wurden, bei denen sie von der Lore getroffen und mitgenommen wurden.
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem gewisse Kämpfer nach einem K.O. durch einen Block von Steve/Alex gehen konnten.


    Für besonders viel Aufsehen sorgt hingegen eine weitere Änderung, die nicht in den offiziellen Patchnotes erwähnt wurde. Ursprünglich sah eine der drei Siegesbildschirme von Steve folgendermaßen aus:



    Manchen Spielern ist hierbei aufgefallen, dass das in der Hand gehaltene Steak von Steve an ein männliches Körperteil erinnert, was im Internet schnell für viel Aufsehen und Erheiterung sorgte. Nun hat Nintendo jedoch reagiert und im entsprechenden Abschnitt der Siegesanimation das saftige Stück Fleisch entfernt:



    Doch keine Sorge: Das Steak ist nicht komplett verschwunden, denn am Anfang der Siegesanimation gönnt sich Steve nach wie vor die Mahlzeit und verschlingt diese innerhalb kürzester Zeit – seht euch hier die Änderung in Videoform an:



    Solltet ihr die Balancing-Änderungen des Updates 9.0.0 verpasst haben, so klickt auf die in diesem Satz verlinkte News, bei der ihr euch alle Charakteränderungen ansehen könnt.


    Könnt ihr die "Entschärfung" der Siegesanimation von Steve nachvollziehen oder hat Nintendo eurer Meinung nach etwas verändert, das von Vornherein nicht anstößig ist und nur durch Fans und Medien größeres Aufsehen erregt hat?

  • Ich kann einfach nicht verstehen was falsch daran sein soll wenn ein ehrbarer durschnitts-Steve seinen fulminanten Sieg über seine unwürdigen Gegner mit einer liebevollen Sieges-Errektion seiner Fleischeslust zelebriert. Ist das nicht das natürlichste der Welt und eine vollkommen nachvollziehbare körperliche Reaktion? Sind wir nicht alle ein bisschen Steve?

  • Naja, man konnte es als anstößig sehen, wenn man unbedingt wollte. Lässt aber meist eher auf die eigenen versauten Gedanken schließen, wenn man sowas damit assoziiert. :troll:

    Finde die "neue" Animation aber auch runder. Passt einfach besser, das er das Steak wegfuttert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!