Pikmin 3 Deluxe im Test – Können die Pikmin auch auf der Nintendo Switch überzeugen?

  • Grafisch ist Pikmin 3 Deluxe leider eine Enttäuschung. Versteht mich nicht falsch, das Spiel ist immer noch ganz ansehnlich, aber es scheint so, als hätte es zum Vorgänger auf der Wii U keinerlei Veränderung gegeben. Manche Texturen sehen matschig aus und eine Kantenglättung sucht man an manchen Stellen vergeblich.


    Mit solchen Äußerungen wäre ich vorsichtig...nachdem ich neulich hier die Grafik der Demoversion als arg rückständig kritisiert hatte, wurde ich belehrt, das Spiel sähe super aus :D was auch immer mit „Deluxe“ gemeint sein soll, in den Bereich wurde definitiv nichts investiert und doch, mich hat es bei der Demo irritiert und mit dem Kopf schütteln lassen.

  • Also hier fehlen schonmal die technischen Daten im Test, die sind:

    720p/30Fps Docked, 576p/30Fps für Handheld Mode.


    Und zur Pointersteuerung: wie man den Ersatz dazu empfindet ist scheinbar sehr unterschiedlich. Bei den Tests die ich gelesen habe schwankte es zwischen “grausam” und “man kann damit leben”....weshalb ich etwas überrascht bin das diese hier im Test so gut wegkommt.

  • Eine 9 mit der Grafik?


    Jetzt sage ich mal: Versteht mich nicht falsch, aber wir haben 2020, das Spiel schimpft sich "Deluxe" und sieht einfach nur 2013-mäßig aus.

    Sowas brauche ich jetzt echt nicht mehr zum Vollpreis.

    Story und Gameplay hin oder her - da wäre wohl mehr drin gewesen.

  • Auf vielen Seiten wird der Port kritisiert, zurecht wie ich finde! Habe mal die Demo getestet, furchtbar einfach nur furchtbar!

    Sieht optisch genauso aus wie die Wii U Version, überall matschige Texturen und der HH Mode läuft in 576p, ernsthaft ? Noch nicht mal 60FPS.


    Nintendo wird immer fauler, aber wenigstens geben die sich bei der Preisgestaltung große Mühe ;)


    Hoffentlich geben die sich bei 3D World mehr Mühe.

  • Das Deluxe bezieht sich wahrscheinlich "nur" auf den Content, denn Switch Remaster sehen im Grunde fast 1 zu 1 genauso aus wie die Originale, da muss man die Unterschiede schon mit der Lupe suchen. Bei den Inhalten tut sich da deutlich mehr, also mehr Missionen und mehr Abenteuer mit den Kapitänen. Nintendo ist leider sehr faul geworden und ruht sich auf den Lorbeeren aus, denn optisch hätte es deutlich besser aussehen können, da muss sich endlich etwas ändern und hoffe dass es bei Super Mario 3D World endlich der Fall sein wird. Auch am Preis muss sich endlich was tun, es kann nicht sein, dass man die Wii U Originale für unter 20 Euro bekommt, man auf der Switch aber den vollen Preis zahlen soll, so nicht Nintendo.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!