Version 2.6.1 für Mario Kart Tour ab sofort verfügbar: Gold-Pass-Probleme behoben

  • Nachdem in der vergangenen Woche viele weitere Neuerungen ihren Weg in Mario Kart Tour gefunden haben (wir berichteten), wurde bereits heute ein weiteres Update veröffentlicht. Dieses trägt die Versionsnummer 2.6.1 und behebt zwei schwerwiegende Probleme, auf welche Spieler in den vergangenen Tagen trafen.


    Zum Einen wurde ein Fehler behoben, welcher das Gold-Pass-Abonnement betraf. Spieler, die die automatische Verlängerung aktiviert hatten, wurden zwar zur Kasse gebeten, der Gold-Pass wurde im Spiel selbst jedoch nicht aktiviert. Nintendo versprach in seiner Mitteilung zum Update jedoch eine Entschädigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Was diese jedoch beinhaltet, wurde noch nicht erwähnt.


    Darüber hinaus kam es zu Abstürzen des Spiels, wenn man die neu hinzugefügten Profile von Freunden aufrief, welche längere Zeit nicht aktiv waren. Auch dieses Problem wurde nun behoben. Abschließend bittet Nintendo darum, dass das Update zeitnah in den jeweiligen Stores heruntergeladen werden soll, da es zukünftig nötig sein wird, um das Spiel weiterhin in vollem Umfang zu nutzen.


    Wart ihr Betroffene von den beiden Spielfehlern?

    Quellenangabe: Mario Kart Tour
  • Ich war nicht betroffen.

    Hatte es einige Zeit nicht gespielt und bin froh endlich nicht mehr hochkant spielen zu müssen.

    Eine Gamepad Steuerung wird wohl nicht kommen ;).

    Ansonsten gefällt es mir Mario Kart spielen zu können wenn ich unterwegs bin und meine Switch nicht dabei habe.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!