Outbreak: The Nightmare Chronicles verspricht im November klassischen Horror-Spaß auf der Nintendo Switch

  • Erinnert ihr euch noch an die guten alten Resident Evil-Teile, welche trotz der einfachen grafischen Möglichkeiten einem das Blut in den Adern gefrieren ließen? Solltet ihr euch mit Freude an diese Zeit zurückerinnern, könnte der 5. November ein interessanter Tag für euch werden. An diesem erscheint nämlich Outbreak: The Nightmare Chronicles für die Nintendo Switch.


    Der Einzelspieler-Titel versteht sich selbst als eine Art Resident Evil, welches mit Silent Hill gepaart wurde. Die typischen Elemente, wie feste Kamerapositionen und eine Knappheit an Ressourcen, werden hierbei mit einem anspruchsvollen Schwierigkeitsgrad kombiniert, was gemeinsam alles von euch abverlangen dürfte. Ihr habt dabei die Wahl, ob ihr euch mit einer der vielen Waffen im Spiel verteidigt oder die Beine in die Hand nehmt und Konfrontationen vermeidet. Einen Trailer zum Spiel gibt es ebenso, welchen ihr im Folgenden sehen könnt:



    Noch bis zum 11. November ist das Horror-Abenteuer Outbreak: The Nightmare Chronicles auf 11,04 € reduziert. Werdet ihr beim Angebot zuschlagen?

  • Mit dem Trailer hat man sich irgendwie selbst ins Knie geschossen finde ich.

    Mich juckt es gerade in den Fingern ein Video als Parodie zu diesem Trailer zu machen. Denn nach dem Trailer scheint es so, als wäre das Einzige was man im Spiel macht an einer Stelle stehen und ZL+ZR drücken :D


    Und dann auch noch so große Selbsterwartung mit Resident Evil und Silent Hill ._.


    İch denke bei solchen Games muss man einfach auf den Preis achten. Habe schon zwei mal voll ins Klo gegriffen bei Horror-Games, die zumindest nach was aussahen zusammen vielleicht nicht nal 10€ gekostet haben, aber beim Spielen dann halt richtig mies waren. Qualität hat halt tatsächlich seinen Preis :ugly-classic:

    Bleib Boahss! ;)

  • Ganz kurz dachte ich...oh sieht ja interessant aus... aber als die Spielfigur beim Abfeuern der Pistole nicht eine Bewegung machte, war der Gedanke gleich verflogen...nicht nur, dass die Haltung der Waffen völlig verkrüppelt aussieht..... nein....es ist auch als würde eine Stocksteife Puppe da stehen und dämlich umher feuern, während sie sich noch dreht und dabei nicht trifft.


    Fehlt nur noch der Ton von Patrick Star, wenn er was nicht kapiert, die Zunge raushängt und man nur "ööööööööööööööööööööööhhhhhhhhhhhhh" hört.


    Och nö..dann doch lieber wieder die alten Resident Evil Teile rausgeholt.

    Ich liebe Retrogaming auf SNES, Mega Drive und N64. Wer noch?

    Lasst uns Spielen. Denn es macht Spaß! :*

  • Ja, ich erinnere mich.

    Und schon damals habe ich mir bessere Grafik und mehr Möglichkeiten gewünscht, aber es ging nicht anders.


    Heute geht es längst anders und das ist mir grafisch zu wenig.


    Nicht einmal geschenkt würde ich es spielen wollen. (Gegen Bezahlung ließe sich drüber reden.)

  • optisch ansprechend. Die Lichtstimmung ist super aber die Animationen und gerade im Kampf und katastrophal. Schon seit einiger Zeit wird immer wieder klassische Horror versprochen auch in der Optik von früher aber es war bis jetzt nie ein gutes Spiel dabei Punkt anders als bei Shootern wo wenn man auf Rogue steht man wenigstens seinen Spaß haben kann. Bei Survival-Horror gab es das bisher noch nicht

  • Sieht auf den ersten Blick gar nicht schlecht aus, aber wenn man länger schaut, bekommt man das Gefühl ein unfertiges Spiel zu sehen.

    Umgebung und Lichteffekte/-stimmung finde ich ok, aber die Charaktermodelle wirken unfertig. Etwas zu "glatt" für meinen Geschmack und die Animationen der Protagonistin sehen sehr seltsam aus oder sind gar nicht vorhanden. Wie bereits erwähnt wurde, schön daran zu sehen, das beim Schießen keinerlei Reaktion zu sehen ist. Kein Rückstoß... auch die Haltung wirkt verkrampft, da die Waffen viel zu dicht am Körper gehalten werden.

    Grafisch fehlt einfach etwas Feinschliff, spielerisch sieht man ja nicht viel außer ballern.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!